Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

FAQs zum Personen-Tool

Was ist das Personen-Tool?

Über das Personen-Tool können Benutzer auf ihr Lernnetzwerk zugreifen. Das Personen-Tool wurde in Service Pack 10 als Teil der Profile und Funktionen für die Cloud eingeführt, damit Benutzer die anderen Teilnehmer ihrer Kurse und Organisationen und das Institutionsverzeichnis anzeigen können.  Wenn Kunden, die eine Lizenz von Community Engagement besitzen, die Profile und Funktionen im sozialen Netz aktivieren, verfügen sie über ein erweitertes Personen-Tool.  Hier können sie:

  • die Profile aller Benutzer im globalen Lernnetzwerk der Blackboard Learn-Institutionen durchsuchen und anzeigen (institutionsübergreifende Suche)
  • Benutzern im globalen Lernnetzwerk folgen und Nachrichten senden, um sich zu vernetzen
  • ihre Verbindungen (wem sie folgen und wer ihnen folgt) anzeigen und verwalten

Kann ich verhindern, dass meine Benutzer Profile von Benutzern außerhalb meiner Institution suchen und einsehen?  Oder kann ich verhindern, dass Personen außerhalb meiner Institution die Profile meiner Benutzer einsehen?

Nein, das ist nicht möglich.  Indem Sie die Profile und Funktionen im sozialen Netz aktivieren, vernetzen Sie Ihre Institution mit einem globalen Lernnetzwerk aus Blackboard Learn-Institutionen. Der Zugang zu diesem institutionsübergreifenden, globalen Lernnetzwerk ist einer der größten Vorteile der neuen Tools für gemeinschaftliches Lernen.  Für die Benutzer ist es ein großes Plus zum Lernen auf Beziehungen und Ressourcen zugreifen zu können, die ihnen ansonsten nicht ohne Weiteres zur Verfügung stehen würden.  Als wir im Rahmen der Entwicklung dieser Funktionen Teilnehmer befragt haben, wurde klar, dass sie nicht vorgeschrieben bekommen möchten, von wem sie lernen dürfen. Das deckt sich mit ihren Erwartungen, die sich durch ihre Nutzung globaler sozialer Medien entwickelt haben.

Kann ich ausschließen, dass bestimmte Kurse und Organisationen im Personen-Tool angezeigt werden?

Ja, Kurse und Organisationen können von der Anzeige im Tool „Personen“ ausgenommen und damit eine Änderung bezüglich der Datenschutzeinstellung der betreffenden Benutzer vorgenommen werden.

 

Sie haben einen Orientierungskurs für Teilnehmer, bei dem Sie alle Benutzer der Institution anmelden. Dieser institutionsweite Kurs würde dem Personen-Tool jedes Endbenutzers hinzugefügt werden, wodurch das Profil dieser Benutzer dann für alle Benutzer innerhalb der Institution zugänglich wäre. Damit wird das private Profil der betreffenden Benutzer auch in anderem Kontext, der nicht aktiv von ihnen ausgewählt wurde, zugänglich gemacht. Wenn festgelegt wird, dass dieser institutionsweite Kurs von der Anzeige im Tool „Personen“ ausgeschlossen wird, so wird damit auch die Auffindbarkeit und Anzeige von Profilen durch andere in dem ausgeschlossenen Kurs angemeldete Benutzer verhindert.