Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Ziele zuordnen

Durch das Zuordnen von Zielen können Administratoren Inhaltsausrichtungen von einem Ziel zu einem anderen kopieren. Ziele können zwischen zwei beliebigen Zielsätzen im System zugeordnet werden, auch wenn diese unterschiedliche Quellen haben.

Zwischen zwei Zielsätzen kann es jeweils nur eine Zuordnung geben, aber einzelne Zielsätze können mehreren anderen Zielsätzen zugeordnet werden. Die Anzahl der mit einem Zielsatz verknüpften Zuordnungen wird in der Spalte Zielsatzzuordnungen angezeigt. Die Zahl ist ein Link, der die vorhandene Zuordnung oder eine Zuordnungsliste öffnet.

Zuordnungen können in Zielpaketen enthalten sein, die in das System importiert werden. Sie können diese Zuordnungen verwalten, bearbeiten und zum Kopieren von Ausrichtungen von einem Zielsatz in einen anderen verwenden.

Neue Zuordnung erstellen

  1. Öffnen Sie im Tool Ziele das Kontextmenü des Zielsatzes.
  2. Wählen Sie Inhaltsausrichtungen aktualisieren.
  3. Klicken Sie im Fenster Inhaltsausrichtungen aktualisieren auf Zuordnung erstellen.
  4. Wählen Sie im Fenster Zuordnung erstellen in der Dropdown-Liste einen Satztyp aus.
  5. Klicken Sie auf Senden. Die Seite Ziele zuordnen wird angezeigt.

Sie können Zielsätze einander zuordnen, indem Sie einen Basiszielsatz mit einem beabsichtigten Zielsatz vergleichen. Sobald Zuordnungen definiert und bestätigt wurden, können Sie bestehende Inhaltsausrichtungen an den Basiszielen auf die zugeordneten beabsichtigten Ziele kopieren.

  1. Ziele suchen. Weitere Informationen finden Sie unter Ziele suchen.
  2. Klicken Sie auf das Symbol (File:en-us/Learn/Sandbox/en-us/Learn/9.1_SP_12_and_SP_13/Administrator/160_Course_Management/060_Goals/010_Mapping_Goals/map_goals_reverse_icon.png), um Basiszielsatz und beabsichtigten Zielsatz zu tauschen.
  3. Verbindungen bestätigen. Sie können Verbindungen vom Basiszielsatz zum beabsichtigten Zielsatz einzeln oder durch Auswahl mehrerer Ziele bestätigen. Durch das Bestätigen von Verbindungen wird gekennzeichnet, dass die Verbindungen von einem Administrator geprüft wurden. Verbindungen müssen bestätigt werden, damit das System bestehende Ausrichtungen an den Basiszielen in die entsprechenden beabsichtigten Ziele kopiert. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen und Anzeigen von Verbindungen in einer Zuordnung.
  4. Verbindungen löschen. Sie können Verbindungen vom Basiszielsatz zum beabsichtigten Zielsatz einzeln oder durch Auswahl mehrerer Ziele löschen. Bei gelöschten Verbindungen werden alle zuvor definierten Informationen gelöscht, einschließlich des Verbindungsausrichtungsstatus, der Verbindungsausrichtungsoptionen sowie der Notizen zu der verknüpften Verbindung.
  5. Ausrichtungsoptionen. Sie können Ausrichtungsoptionen einzeln oder durch Auswahl mehrerer Ziele festlegen. Wählen Sie Automatische Ausrichtung zulassen, um dem System zu gestatten, Ausrichtungen automatisch zu kopieren. Sie müssen diese Option aktivieren, damit das System bestehende Ausrichtungen an den Basiszielen auf die entsprechenden beabsichtigten Ziele kopiert. Wählen Sie Manuelle Ausrichtung erforderlich, um festzulegen, dass Kursleiter Ausrichtungen an den beabsichtigten Zielen manuell erstellen müssen. Weitere Informationen finden Sie unter Zielausrichtungen übernehmen.

Erstellen und Anzeigen von Verbindungen in Zuordnungen

In zugeordneten Zielen werden folgende Informationen angezeigt:

  • Der Name des Basiszielsatzes
  • Der Name der beabsichtigten Zielsatzes
  • Das Datum, an dem die Zuordnung zuletzt aktualisiert wurde.
  • Das Datum, an dem Ausrichtungen basierend auf der Zuordnung zuletzt aktualisiert wurden.
  • Alle Ziele innerhalb des Basiszielsatzes.
  • Sämtliche beabsichtigte Ziele, die den Zielen im Basiszielsatz bereits zugeordnet sind.

Verwenden Sie Filteroptionen, um bestimmte Ziele aus dem Basiszielsatz zu finden und anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Ziele suchen. Aktuelle Verbindungen, die für die Ziele im Basiszielsatz bestehen, sind in der Liste der Ziele angegeben.

Um Zielen in einem Zielsatz ein bestimmtes Basisziel zuzuordnen, klicken Sie auf Hinzufügen, sofern noch keine beabsichtigten Ziele zugeordnet wurden. Klicken Sie auf Bearbeiten, falls diesem Ziel bereits Ziele zugeordnet wurden.

  1. Klicken Sie auf Ziele suchen, um die beabsichtigte Zielreihe anzuzeigen und nach Zielen zu suchen, die mit dem Basisziel verbunden werden sollen.
  2. Wenn Sie mindestens ein Ziel ausgewählt haben, klicken Sie auf Senden. Die Ziele werden in der Zuordnung angezeigt.
  3. Wählen Sie die Methode für Verbindungsausrichtungen aus:
    • Automatische Ausrichtung zulassen: Das System darf Ausrichtungen automatisch kopieren. Sie müssen diese Option aktivieren, damit das System bestehende Ausrichtungen an den Basiszielen auf die entsprechenden beabsichtigten Ziele kopiert.
    • Manuelle Ausrichtung erforderlich: Kursleiter müssen Ausrichtungen an beabsichtigten Zielen manuell erstellen.
  4. Um schließlich die Ausrichtungen der Basisziele mit den beabsichtigten Zielen zu verbinden, klicken Sie auf Ausrichtungen bestätigen. Sie müssen diese Option aktivieren, damit das System bestehende Ausrichtungen an den Basiszielen auf die entsprechenden beabsichtigten Ziele kopiert.
  5. Optional können Sie auf Notizen hinzufügen klicken, um weitere Verbindungsinformationen einzuschließen.
  6. Klicken Sie auf Fertig, um die Verbindungsinformationen zu speichern.

Die Informationen zu abgeschlossenen Verbindungen werden in der Zuordnung angezeigt. Klicken Sie auf Bearbeiten, um Änderungen an der Verbindung vorzunehmen.

Zielausrichtungen übernehmen

Wenn Sie eine Zuordnung erstellt und Basisziele mit beabsichtigen Zielen verbunden haben, können Sie vorhandene Ausrichtungen aus den Basiszielen in die entsprechenden beabsichtigten Ziele kopieren.

  1. Wählen Sie die Basisziele, aus denen Sie Ausrichtungen kopieren wollen.
  2. Klicken Sie auf Zielausrichtungen übernehmen. Die Ergebnisse des Kopierens der Ausrichtungen auf die beabsichtigten Ziele werden angezeigt.

Ziel suchen

Zielsätze können Hunderte einzelner Ziele enthalten. Suchen Sie mit Hilfe der im Filterfenster aufgeführten Suchoptionen nach bestimmten Zielen. Wählen Sie Filteroptionen aus und klicken Sie auf Suchen.

Verbindung

  • Alle: Zeigt alle Ziele innerhalb des Basiszielsatzes an.
  • 1:1: Zeigt alle Ziele innerhalb des Basiszielsatzes an, die eine Verbindung zu nur einem beabsichtigten Ziels besitzen.
  • Getrennt: Zeigt alle Ziele innerhalb des Basiszielsatzes an, die eine Verbindung zu mehr als einem beabsichtigten Ziel besitzen.
  • Keine Verbindung: Zeigt alle Ziele innerhalb des Basiszielsatzes an, die keine Verbindung zu beabsichtigten Zielen besitzen.

Bestätigt

  • Alle: Zeigt alle Ziele innerhalb des Basiszielsatzes an.
  • Bestätigt: Zeigt alle Ziele innerhalb des Basiszielsatzes mit bestätigten Verbindungen an.
  • Nicht bestätigt: Zeigt alle Ziele innerhalb des Basiszielsatzes ohne bestätigte Verbindungen an.

Ausrichtungen

  • Alle: Zeigt alle Ziele innerhalb des Basiszielsatzes an.
  • Automatisch: Zeigt alle Ziele innerhalb des Basiszielsatzes an, für die Verbindungen bestehen, die automatische Ausrichtungen zulassen.
  • Manuell: Zeigt alle Ziele innerhalb des Basiszielsatzes an, für die Verbindungen bestehen, die manuelle Ausrichtungen erfordern.

Kategorie

  • Alle: Zeigt alle Ziele in allen Kategorien für den Basiszielsatz an.
  • Kategorien: Zeigt nur die Ziele im Basiszielsatz an, die Teil der ausgewählten Kategorien sind.

Art der Ziele

  • Alle: Zeigt alle Zieltypen im Basiszielsatz an.
  • Zielkategorien: Zeigt nur die Ziele an, die als ausgewählte Typen klassifiziert sind.

Mit Hilfe von Stichwörtern, die in das Textfeld eingegeben werden, können Sie die Liste der Ziele filtern, so dass nur die im Basiszielsatz aufgeführt werden, die die Stichwörter in der Ziel-ID oder in der Beschreibung enthalten.