Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Institutionelle Hierarchie für Community Engagement

Das Modul "Institutionelle Hierarchie" ist nur verfügbar, wenn Ihre Institution eine Lizenz für Community Engagement besitzt.

Die Institutionshierarchie ist eine Benutzeroberfläche zur Hierarchieverwaltung, mit deren Hilfe Administratoren innerhalb von Blackboard Learn ein mehrschichtiges Framework erstellen können, das ihre Institution repräsentiert. Hierbei kann es sich z. B. um eine Institution handeln, die sich aus mehreren Einrichtungen mit Abteilungen oder mehreren akademischen Programmen mit Studienplänen und Kursen zusammensetzt.

Die Institutionshierarchie soll es Administratoren ermöglichen, administrative Aufgaben an andere Benutzer zu delegieren, sofern dies angebracht ist. So können einzelne Campus innerhalb von Institutionen nun ihren eigenen Knoten einer Hierarchieebene verwalten, d. h., sie können z. B. die Verwaltung ihrer eigenen Anmeldungen, Kurse, Organisationen und ihres eigenen Brandings übernehmen.

  1. Das Fenster Knoten zeigt die Ebenen innerhalb der Hierarchie und die Beziehung der Unterordnung/Überordnung in einer Liste an. Ein Knoten ist eine Ebene in der Hierarchie. Dabei kann es sich um eine Einrichtung, ein Programm, eine Einheit, eine Abteilung und vieles mehr handeln. Jeder Knoten einer Hierarchieebene enthält die Daten für die Anmeldungen der Ebene, den Kurs und die Knoten der untergeordneten Ebene. Klicken Sie auf einen Knoten, um ihn zu öffnen.
  2. Der Seitentitel gibt an, welchen Knoten einer Hierarchieebene Sie gerade anzeigen.
  3. Sie können in dem aktuellen Knoten untergeordnete Knoten erstellen.
  4. Von jedem Knoten einer Hierarchieebene aus können Benutzer, Anmeldungen, Kurse, Verfügbarkeit und Einstellungen organisiert und verwaltet werden.
  5. Suchen Sie im Fenster Knoten suchen nach einem bestimmten Knoten einer Hierarchieebene.