Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Ergebnisse von Unternehmensumfragen

Wenn die Empfänger die Umfrage beantwortet haben, können Sie sich die Antworten einzeln ansehen oder sie analysieren, um Übersicht über die Antworten anzuzeigen. Bei der Analyse wird ein Bericht generiert, der entweder die einzelnen Antwortzeiträume zusammenfasst oder die Ergebnisse nach den ausgewählten Kriterien filtert.

So zeigen Sie die beantworteten Unternehmensumfragen an

  1. Öffnen Sie die Seite Unternehmensumfragen, um eine Liste aller Umfragen anzuzeigen.
  2. Klicken Sie auf die Anzahl der Antwortgruppen einer Umfrage. Sie können aber auch das Kontextmenü der Umfrage öffnen und Antwortzeiträume auswählen.
  3. Klicken Sie auf der Seite Antwortzeiträume auf die Anzahl der Empfangene Übermittlungen eines Antwortzeitraums.
  4. Auf der Seite Übermittlungen sind alle antwortenden Personen aufgeführt. Wenn die Umfrage anonym war, ist die ID der antwortenden Person eine Nummer. Wenn die Umfrage nicht anonym war, ist die antwortende Person mit Namen aufgeführt.
  5. Öffnen Sie das Kontextmenü der ID einer antwortenden Person.
  6. Wählen Sie Anzeigen, um die Antworten in einem neuen Fenster anzuzeigen.

So analysieren Sie die Ergebnisse von Unternehmensumfragen

  1. Öffnen Sie die Seite Unternehmensumfragen, um eine Liste aller Umfragen anzuzeigen.
  2. Klicken Sie für eine Umfrage auf Ergebnisse analysieren, um die Antworten anzuzeigen.
  3. Wählen Sie mindestens einen Antwortzeitraum aus.
  4. Wählen Sie bei Bedarf Fragen aus, die nicht in die Analyse einfließen sollen.
  5. Wählen Sie im Bereich Antworten vergleichen nach die Option Kein Vergleich erforderlich, um eine Übersicht über die einzelnen Antwortzeiträume und die aggregierten Ergebnisse der einzelnen Fragen anzuzeigen ODER wählen Sie Vergleichskriterien aus, um die Ergebnisse danach zu filtern.
  6. Klicken Sie auf Ergebnisse anzeigen.

Vergleichen von Ergebnissen

Zum Vergleich der Antworten auf Umfragen sehen Ihnen mehrere Kriterien zur Auswahl:

  • Antwortzeitraum: Wählen Sie mehrere Antwortzeiträume aus. Jeder Antwortzeitraum wird im Bericht als eigener Balken angezeigt. Wenn die Empfänger der Antwortzeiträume mit unterschiedlichen Methoden ausgewählt werden, können Sie gegebenenfalls Vergleiche ziehen. Wenn ein Antwortzeitraum einer Umfrage auf hochgeladenen E-Mail-Adressen beruht und ein anderer auf der Kursanmeldung, können Sie die demografischen Daten nicht vergleichen, weil diese in den E-Mail-Adressen nicht enthalten sind.
  • Demografische Daten: Damit Sie die Antworten anhand von demografischen Daten vergleichen können, dürfen Ihre Antwortzeiträume anonymen Antworten zulassen. Außerdem müssen demografische Daten im System vorhanden sein. Wenn Ihre Institution in den Benutzer-Accounts demografische Daten erfasst, können diese zur Analyse der Antworten verwendet werden, sofern sie nicht anonym sind.
  • Kurse und Organisationen: Damit Sie die Antworten nach Kursen und Organisationen vergleichen können, müssen diese Daten in den Antwortzeiträumen vorhanden sein. Sie können beispielsweise die Bewertung für Kurse im Grundstudium an alle Teilnehmer senden, die bei Kursen angemeldet sind, die im Wintersemester gehalten wurden. Sie können die Antworten aller Kurse und Organisationen vergleichen oder bestimmte auswählen. Wenn Ihre Institution eine Lizenz für Community Engagement besitzt, können Sie außerdem Durchschnittswerte der Geschäftseinheit einschließen, vorausgesetzt, diese wurden erstellt und es wurden ihnen Kurse zugewiesen. Darüber hinaus muss Ihre Institution eine institutionelle Hierarchie erstellt und Benutzer und Kurse mit den Orten/Stellen in der Hierarchie verknüpft haben, die Knoten genannt werden. Der Name der Geschäftseinheit (Knoten) muss in den Antwortzeiträumen enthalten sein.

  • Für Umfrage angegebene Frage: Damit Sie die Antworten anhand bestimmter Fragen vergleichen können, wählen Sie die gewünschte Frage aus.

Anzeigen der Ergebnisse von Unternehmensumfragen

Die Ergebnisse der Umfragen werden in einen Bericht geschrieben. Der Bericht enthält zunächst eine Übersicht über die enthaltenen Antwortzeiträume und Informationen dazu, wie die Ergebnisse verglichen werden. Daran schließt sich eine Gesamtübersicht über die Antwortquote der einzelnen Antwortzeiträume an. Die positiven und negativen Antworten werden in einem Kreisdiagramm angezeigt.

Für die einzelnen Fragen werden detaillierte Ergebnisse angezeigt. Wenn Sie den Antworten auf die Fragen Punktwerte hinzugefügt haben, können Sie für jede Antwort den Durchschnitt anzeigen.

Offene Fragen werden im Bericht ganz unten angezeigt. Blenden Sie den Abschnitt ein, um die einzelnen Antworten zu lesen.

Mit Bericht drucken können Sie eine PDF-Version des Berichts generieren, die in einem neuen Fenster angezeigt wird. Diese können Sie speichern oder drucken. Wenn die Umfrage offene Fragen enthält, können Sie den Bericht mit oder ohne diese Fragen drucken.

So exportieren Sie übermittelte Daten

Übermittlungsdaten können Sie in eine CSV-Datei exportieren, um sie in Analysetools von Drittanbietern importieren zu können. Sie können verschiedene Umfragen vergleichen, indem Sie die Übermittlungsdaten für die zugehörigen Antwortzeiträume exportieren und diese Daten dann in ein Tool eines Drittanbieters importieren.

  1. Suchen Sie auf der Seite Unternehmensumfragen nach der gewünschten Umfrage.
  2. Klicken Sie in der Spalte Antwortgruppe auf eine Zahl.
  3. Wählen Sie auf der Seite Antwortzeiträume die Antwortzeiträume, die Sie exportieren möchten.
  4. Klicken Sie auf Daten der Übermittlung exportieren.
  5. Wählen Sie das Begrenzungszeichen für die Datenfelder aus. Sie haben die Wahl zwischen Tabulator und Komma.
  6. Sie können Antworten einschließen, die Sie in den Ergebnissen der Umfrage ausgeschlossen haben.
  7. Klicken Sie auf Herunterladen.

So geben Sie Ergebnisse für Kursleiter frei

Wenn Sie die Umfragen für Kursleiter freigeben müssen, wählen Sie die Empfänger mit Hilfe der Option „Places“ (Stellen) aus. Auf der Seite zur Planung von Umfragen wird ein Abschnitt zum Freigeben von Umfrageergebnissen angezeigt. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ergebnisse für Umfrage freigeben, um die Ergebnisse für Kursleiter freizugeben. Wenn die Ergebnisse für Kursleiter freigegeben werden, wird in ihrem Kurs ein Banner mit der Schaltfläche Ergebnisse anzeigen angezeigt, über die Sie auf die Ergebnisse zugreifen können.

Wenn Sie die Empfänger nicht mit Hilfe der Option „Places“ (Stellen) ausgewählt haben, können alle Berichte gespeichert und manuell verteilt werden.