Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Freigeben und Suchen von Inhalten

Informationen über Tools zum Freigeben und Finden von Inhalten

Es stehen mehrere Tools zur Verfügung, die das Freigeben von Inhalten und das Suchen nach freigegebenen Inhalten unterstützen. Diese Optionen hängen von der Ebene des geteilten Ordners ab. Bei der Freigabe eines Ordners werden auch Berechtigungen für den gesamten Inhalt des Ordners erteilt.

Ordner suchen

Mit der Funktion Ordner suchen können Benutzer nach Ordnern der obersten Ebene suchen, für die sie keine Berechtigungen haben. Wenn Ihnen Berechtigungen für einen Ordner der obersten Ebene erteilt wurden, können Sie mit der Option Ordner suchen nach dem Ordner suchen und ihn Ihren Content Collection-Menüs hinzufügen. Anschließend können Sie jederzeit schnell auf den Ordner zugreifen.

Benutzer können entscheiden, ob sie einen Ordner der obersten Ebene mit anderen Benutzern teilen möchten. Sie können die Berechtigungen für die Inhalte darin anpassen, sodass die Inhalte für einen anderen Benutzer, der auf sie zugreift, beschränkt sind. Sie können dem Benutzer beispielsweise die Leseberechtigung für den Benutzernamenordner erteilen. Öffnen Sie anschließend den Ordner und löschen Sie die Leseberechtigungen für die Inhalte, die dem Benutzer möglicherweise nicht zugänglich sind. Der Benutzer kann zwar die Option Ordner suchen verwenden, ihm werden jedoch nur bestimmte Ordnerinhalte angezeigt.

Suche

Mit der Suche können Sie alle Dateien und Ordner suchen, die für Sie freigegeben wurden. Nach einer Suche werden nur die Elemente angezeigt, für die ein Benutzer die Berechtigungen hat. Wenn Berechtigungen für einen verschachtelten Ordner—erteilt wurden und nicht für den Ordner der obersten Ebene,—kann der Benutzer nach dem Ordner suchen und ihn mit einer Textmarke versehen. Sie können die Funktion Ordner suchen nicht für verschachtelte Ordner anwenden.

Zu Speicherort gehen

Über Zu Speicherort gehen können Sie direkt auf einen spezifischen Ordner in der Content Collection zugreifen, der für Sie freigegeben wurde. Mit dieser zeitsparenden Funktion können Benutzer den Pfad zum Öffnen eines Ordners eingeben und gleichzeitig eine Textmarke für dessen Speicherort anlegen.

Textmarken

Textmarken ermöglichen den schnellen Zugriff auf häufig verwendete Inhalte, ohne dass eine Navigation durch mehrere Ordnerebenen erforderlich ist. Benutzer können Lesezeichen in Ordner und Unterordner anlegen. Dieses Tool ist hilfreich, wenn Berechtigungen für verschachtelte Ordner erteilt wurden, da in diesem Fall das Tool Ordner suchen nicht verwendet werden kann.

Aufgaben in Arbeitsablauf

Wenn ein Benutzer bezüglich eines Elements Aktionen ausführen soll, können Sie zusammen mit dem Element eine Arbeitsablauf-Aufgabe senden. Wenn Sie eine Arbeitsablauf-Aufgabe erstellen, wählen Sie die Benutzer aus, mit denen Sie das Element und die Berechtigungen teilen möchten. Sie können an diese Benutzer auch eine E-Mail über das geteilte Element senden und die Arbeitsablauf-Aufgabe anhängen.

Zugänge

Wenn Sie eine Datei teilen, können Sie für eine bestimmte Zeitspanne einen Zugang hinzufügen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Dateien für Benutzer freigegeben werden sollen, die keinen eigenen System-Account besitzen. Wenn Sie einen Zugang erstellen, können Sie Lese- bzw- Lese- und Schreibberechtigungen für die Datei erteielen. Wenn die für den Zugang vorgesehene Zeit verstrichen ist, kann der Benutzer nicht mehr auf die Datei zugreifen.