Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

create-all-user-directories

Mit dem Befehlszeilen-Tool  create-all-user-directories erstellen Sie für jeden Benutzer, den Sie angeben, einen Ordner im Verzeichnis /users. Anschließend können Sie in diesen Benutzerordnern bereits Inhalte speichern. Vor dem Ausführen des Befehlszeilen-Tools create-all-user-directories müssen Sie zunächst jedem Benutzer virtuellen Festplattenspeicher auf dem System zur Verfügung stellen und die Funktionen der einzelnen Benutzer innerhalb der Institution definieren.

Wenn Sie dieses Tool ausführen, werden folgende Verzeichnisse erstellt:

  • Kursordner in Kursen
  • Organisationsordner in Organisationen
  • Kursordner in eReserves

Damit die Ordner in der Content Collection erstellt werden, müssen die Kurse und Organisationen bereits in Blackboard Learn vorhanden sein. Die Möglichkeit Ordner zu erstellen, hängt von der Verfügbarkeit der Bereiche /courses und /organizations ab. Beispiel: Wenn /courses nicht verfügbar ist, können in /courses auch keine Ordner erstellt werden.

Wenn dieses Tool nicht ausgeführt wird, werden Benutzerordner erstellt, sobald die Benutzer zum ersten Mal auf die Content Collection zugreifen.

Beispiele

create-all-user-directories

create-all-courseorg-directories