Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

URL-Modul

Über URL-Module werden Inhalte von externen Webseiten angezeigt, also Websites, die sich außerhalb des Systems befinden. Auf dieser Seite können Sie die URL der Website eingeben. Der Inhalt der URL wird im Modul angezeigt. Testen Sie URL-Module, bevor Sie sie verfügbar machen, um sicherzustellen, dass die Inhalte im Modul korrekt angezeigt werden.

Der Unterschied zwischen URL-Module und Weblink-Modulen liegt darin, dass sie anstelle eines Links zur URL den tatsächlichen Inhalt der URL anzeigen.

So bearbeiten Sie ein URL-Modul

  1. Klicken Sie in der Administration im Abschnitt Communities auf Registerkarten und Module.
  2. Klicken Sie auf Module.
  3. Öffnen Sie das Kontextmenü des Moduls URL.
  4. Klicken Sie auf Inhalt bearbeiten. Die folgende Tabelle erläutert die verfügbaren Optionen.
    Optionen für URL-Module
    Option Beschreibung
    URL Die hier angegebene URL verweist auf die Webseite, die im Modul angezeigt wird. Die URL muss vollständig eingegeben werden. Beispiel: http://www.blackboard.com, nicht www.blackboard.com oder blackboard.com
    Maximale Stunden in Zwischenspeicher Legen Sie fest, wie lange (Stunden oder Tage) die Webseite im Zwischenspeicher verbleibt. Beispiel: Wenn 12 Stunden eingestellt sind, wird der Modulinhalt von der URL alle 12 Stunden aktualisiert.
    Cache beim Senden aktualisieren Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, damit der Cache aktualisiert wird, sobald Sie auf Senden klicken. Ist dieses Kontrollkästchen nicht aktiviert, wird die Aktualisierung zum nächsten geplanten Termin durchgeführt.
  5. Klicken Sie auf Senden.