Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Navigieren in einem Kurs

Das Kursdesign ist je nach Kursleiter und Institution unterschiedlich, aber es gibt ein paar gemeinsame Elemente.

Sie können diese Seite ganz lesen oder auf das Symbol für das Inhaltsverzeichnis File:zu-lu/Learn/9.1_2014_04/Student/040_In_Your_Course/010_Navigate/table_of_contents_icon.png  oben rechts klicken und ein Thema auswählen, das Sie interessiert.

Teilnehmeransicht der Kursumgebung

  1. Seiten-Header: Oben im Bildschirm befinden sich die Registerkarten, Ihr Avatar, der Zugriff auf das Menü für die globale Navigation sowie My Blackboard und Abmelden. Die Elemente des Seiten-Headers sind immer gleich, egal wo Sie sich in Blackboard Learn befinden.
  2. Registerkarten: Blackboard Learn enthält zwei allgemeine Registerkarten: Mein Campus und Kurse. Weitere Informationen finden Sie unter Registerkarte „Mein Campus“ und Registerkarte „Kurse“. Registerkarten können von Ihrer Institution umbenannt werden.

    Wenn Ihre Institution eine Lizenz für Content Management besitzt, ist die Registerkarte Content Collection verfügbar. Wenn Ihre Institution eine Lizenz für Community Engagement besitzt, sind die Registerkarten Community und Dienste verfügbar.

  3. Navigation zwischen Kursen: Verwenden Sie diese Funktion, um auf alle Kurse zuzugreifen, bei denen Sie angemeldet sind. Öffnen Sie das Kontextmenü neben dem Haus-Symbol, um zu einem anderen Kurs zu wechseln. Verwenden Sie die Ausrichtungsleiste neben dem Haus-Symbol, um auf die kürzlich besuchten Seiten zuzugreifen.
  4. Kursmenü: Der Zugriffspunkt für den gesamten Kursinhalt. Der Kursleiter legt fest, welche Links hier zur Verfügung stehen.
  5. Inhalts-Frame: Der größere Bereich neben dem Kursmenü, der die ausgewählten Inhaltsbereiche, Tools oder Materialien anzeigt. Der Kursleiter legt fest, welche Seite Ihnen angezeigt wird, wenn Sie einen Kurs öffnen.
  6. Aktionsleiste: Die Zeilen am oberen Rand des Inhalts-Frames, die die Aktionen auf Seitenebene enthalten, wie Diskussionsfaden erstellen in der Diskussionsplattform.

Kursmenü

Das Kursmenü ist das Fenster auf der linken Seite der Oberfläche, das Links zu allen Kursbereichen der obersten Ebene enthält. Kursleiter können hier zusätzlich Links zur Tool-Seite, den einzelnen Tools, Websites, Kurselementen und Modulseiten bereitstellen. Kursleiter steuern den Inhalt und die im Kursmenü verfügbaren Tools.

Kursleiter können den Stil des Kursmenüs anpassen. Sie können die Farbe ändern, Subheader und Trennlinien hinzufügen und die Schaltflächen oder den Text für die Links auswählen. Diese Anpassungen können zu Abweichungen beim Aussehen und der Organisation Ihrer Kurse kommen.

  1. Für die Darstellung der Links im Kursmenü können die Kursleiter nur Text oder beschriftete Schaltflächen verwenden.
  2. Kursmenü in separatem Fenster öffnen. Im abgesetzten Menü werden die Kursmaterialien immer als Verzeichnisstruktur angezeigt. Sie können die Ansicht erweitern, um die Hierarchie der Kursnavigation anzuzeigen, und das Fenster an eine beliebige Stelle verschieben.
  3. Ansicht aktualisieren.
  4. Blenden Sie den Frame für das Kursmenü ein oder aus, indem Sie den Mauszeiger zum Rahmen hin führen und auf den Pfeil klicken. Wenn Sie das Kursmenü ausblenden, können Sie mehr Inhalt anzeigen.

Navigation zwischen Kursen

Wenn Sie sich in einem Ihrer Kurse befinden, können Sie bequem auf alle Kurse zugreifen, für die Sie angemeldet sind. Öffnen Sie das Kontextmenü neben dem Haus-Symbol. Klicken Sie auf einen anderen Kurstitel. Wenn die Seite, auf der Sie sich aktuell befinden, im nächsten Kurs auch vorhanden ist, gelangen Sie dort hin. Die zuletzt besuchten Kurse werden zuerst aufgelistet.

Beispiel: Wenn Sie sich in einem Kurs auf der Seite „Ankündigungen“ befinden und im Kontextmenü auf einen anderen Kurs klicken, wird Ihnen auch in diesem Kurs die Seite „Ankündigungen“ geöffnet.

Kurs-Homepage

Standardmäßig wird ein Link zur Homepage des Kurses im Kursmenü angezeigt. Ihr Kursleiter oder die Institution können dies aber ändern. Die Homepage enthält Module mit Informationen über Kursereignisse und Benachrichtigungen. Die Funktionsweise dieser Module ähnelt der der Module auf der Registerkarte Mein Campus. Verwenden Sie die Links in Modulen, um zu Bereichen in Ihren Kursen zu navigieren und Module hinzuzufügen, zu löschen und neu anzuordnen. Weitere Informationen finden Sie unter Module.

Ihre Institution kann Module umbenennen und festlegen, welche verfügbar sind.

Drucken von Kursinhalten

Blackboard Learn ist webbasiert. Daher erfolgt das Drucken meist über den Webbrowser. Wenn der Inhalt eine angehängte Datei, z. B. ein Microsoft® Word-Dokument ist, erfolgt das Drucken über dieses Programm.

Die meisten Browser verfügen über eine Option "Hilfe", in der Sie weitere Informationen zum Drucken erhalten.

Wenn Sie Hilfe beim Drucken von Kursinhalten benötigen, wenden Sie sich an den Helpdesk Ihrer Institution.

Seitenverwaltungsoptionen

Sie können die Seitenverwaltungsoptionen bearbeiten, um festzulegen, wie viele Elemente in Blackboard Learn pro Seite dargestellt werden. Sie können beispielsweise festlegen, wie viele Foren auf der Hauptseite der Diskussionsplattform angezeigt werden.

Mit Alle anzeigen werden alle Elemente angezeigt und die Steuerungen Nächste Seite und Vorherige Seite ausgeblendet. Um die Leistung zu optimieren, sollten Sie bei einer sehr großen Anzahl Elemente die Option Alle anzeigen nicht verwenden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Seitenverwaltungsoptionen zu bearbeiten:

  1. Klicken Sie auf Seitenverwaltung bearbeiten.
  2. Geben Sie in das Feld Elemente pro Seite eine Zahl ein.
  3. Klicken Sie auf Start.