Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Kursstruktur: Labor-Typ

Das Labor erhöht die Beteiligung der Teilnehmer und ermöglicht es ihnen, ein funktionales Verständnis der Lehrinhalte zu entwickeln.

Typische laborbasierte Kurse beginnen mit der Präsentation von Vorlesungen, gefolgt von Literatur und Recherche. Anschließend nutzen die Teilnehmer die Laborzeit, um die erlernten Konzepte und Fähigkeiten zu vertiefen. In einem Labor können Nachweise ausgewertet, Probleme und Fragen identifiziert, Erfahrungen gesammelt, Schlüsse gezogen und Entscheidungen basierend auf Beobachtungen getroffen werden.

Ein Kursleiter kann die Laboraktivitäten demonstrieren, Einzelteilnehmer gehen ihre eigenen Aktivitäten nach oder Gruppen können zusammenarbeiten.

Diese Kursstruktur eignet sich für zahlreiche Fachrichtungen, wie Wissenschaft, Computer, Fremdsprachen, Geologie, Ingenieurwissenschaften, Landwirtschaft und Gesundheit. Die Struktur ist auch ideal für Kurse, bei denen der Fortschritt vom Teilnehmer individuell bestimmt werden kann und bei denen Lernhilfen und Präsentationen zur Vorbereitung der Teilnehmer für die Laborarbeit verwendet werden.

Sind Sie bereit?

Sie können dieses Thema ausdrucken und beim Erstellen des Kurses als Referenz verwenden. Möglicherweise möchten Sie auch Verwenden von Kursstrukturen ausdrucken und als Referenz verwenden.

Verwenden des Kursmenüs

In der folgenden Tabelle werden die in der Kursstruktur „Labor-Typ“ enthaltenen Inhaltsbereiche und Kurs-Tools beschrieben.

Inhaltsbereiche und Kurs-Tools in der Kursstruktur „Labor-Typ“
Inhaltstyp Beschreibung
Laborbedarf Laborbedarf ist der zentrale, vom Kursleiter entworfene Inhaltsbereich. Um den Teilnehmern eine einfach navigierbare und vertraute Umgebung zu bieten, können Sie für jedes Labor oder Kapitel Ordner erstellen. Fügen Sie ähnliche Inhalte wie Links zu Artikeln, Laboranweisungen und Materiallisten, Übungen und Tests hinzu.

Weitere Informationen finden Sie unter  Erstellen von Inhalten in Kursbereichen.

Arbeitsmaterial Im Inhaltsbereich Ressourcen können Sie zusätzliche Materialien für interessierte Teilnehmer freigeben. Helfen Sie Teilnehmern, die vorgestellten Informationen zu vertiefen, indem Sie sie auf spezielle Web-Artikel und empfohlene Inhalte aufmerksam machen. Die Teilnehmer können diese Ressourcen auch verwenden, um Themen für Projekte und Aufsätze zu suchen.

Weitere Informationen finden Sie unter  Erstellen von Inhalten in Kursbereichen.

Hypothesen Die Diskussionsforen Hypothesen können für formale Diskussionen von Laboraktivitäten verwendet werden. Bitten Sie die Teilnehmer vor einer Laborarbeit oder einem Experiment, über ihre Vorhersagen oder Fragen zu diskutieren, auf die sie sich eine Antwort erhoffen. Nachdem die Laborarbeit oder das Experiment abgeschlossen ist, lassen Sie sie ihre Erfahrungen und Ergebnisse vergleichen. Fordern Sie die Teilnehmer auf, sich aktiv zu beteiligen und fördern Sie die Konversation, indem Sie die Diskussionen benoten.

Weitere Informationen finden Sie unter  Diskussionsplattform.

Meine Schlussfolgerungen Bitten Sie die Teilnehmer nach jeder Laborarbeit und nach jedem Experiment, über ihre Ergebnisse zu berichten. Die Blogs Meine Schlussfolgerungen können als formalerer Raum als Diskussionen verwendet werden, in dem Teilnehmer über ihre Vorgehensweisen und Ergebnisse berichten. Spornen Sie die Teilnehmer an, die Blogs von anderen zu kommentieren, um Feedback zu geben und andere Erfahrungen zu schildern.

Weitere Informationen finden Sie unter  Blogs.

Laborgruppen In Laborgruppen erstellen Sie für Laborarbeiten oder Experimente, die sich für Teamarbeit eignen, private Arbeitsbereiche für kleinere Teilnehmergruppen. Sie können die Zusammensetzung und Größe von Gruppen während des Kurses ändern und die für die Gruppe verfügbaren Tools je nach den Zielen der Aktivität variieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Kursgruppen und Tools sowie  Erstellen von Gruppen.

Glossar Verwenden Sie das Tool Glossar, um eine Liste mit häufig verwendeter Kursterminologie zu erstellen oder hochzuladen, auf die die Teilnehmer zurückgreifen können. Sie können das gesamte Glossar zu Beginn des Kurses erstellen oder es mit jedem Kapitel oder jeder Laborarbeit hinzufügen.

Weitere Informationen finden Sie unter  Glossar.

Aktuelles und Termine Die anpassbare Modulseite zeigt Teilnehmern eine zentrale Übersicht über aktuelle Kursinformationen, wie Ankündigungen, Mein Kalender, To-Do-Liste, Neuigkeiten und Meine Aufgaben an.

Weitere Informationen finden Sie unter  Benachrichtigungen.

Methoden Stellen Sie im Inhaltsbereich Methoden Materialien bereit, auf die Teilnehmer während des ganzen Semesters zugreifen können. Fügen Sie einen Lehrplan oder andere grundlegende Informationen hinzu, z. B. Benotungsrichtlinien, Informationen zum Kursbuch, Laborrichtlinien, erforderliche Laboreinrichtungen und Materialien und wichtige Termine.

Weitere Informationen finden Sie unter  Erstellen von Inhalten in Kursbereichen.

Informationen zum Leiter Erstellen Sie unter Informationen zum Leiter Profile für sich selbst, andere Kursleiter, Lehrassistenten sowie Gastdozenten, die sich an Ihrem Kurs beteiligen. Stellen Sie Kontaktinformationen wie E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Sprechzeiten und Büro bereit.

Weitere Informationen finden Sie unter  Kontakte.

Meine Noten Auf den Seiten Meine Noten können Teilnehmer den Status benotbarer Elemente wie Übungen, Tests und Diskussionsbeiträge sehen.

Weitere Informationen finden Sie unter  Meine Noten.

Tools Geben Sie den Teilnehmern auf einer einzigen Seite Zugriff auf alle verfügbaren Kurs-Tools. Fügen Sie dem Kursmenü für schnellen Zugriff häufig verwendete Kurs-Tools hinzu.

Weitere Informationen finden Sie unter  Verwalten der Verfügbarkeit von Tools.

Hilfe Die Blackboard-Hilfe kann beliebig durchsucht werden. Teilnehmer, die weitere Hilfe benötigen, können sich an den Computer-Helpdesk der Institution wenden.

Passen Sie die Kursstruktur an, indem Sie Inhaltsbereiche sowie Links zu Tools umbenennen, entfernen, ausblenden oder hinzufügen.