Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Suchen nach Dateien in Kursdateien und der Content Collection

Wenn die Option zum Anhängen von Dateien in Ihrem Kurs verfügbar ist, können Sie mit Hilfe der Funktion Kurs durchsuchen eine Datei aus den Kursdateien auswählen. Wenn Ihre Institution eine Lizenz für Content Management besitzt, können Sie mit der Funktion Content Collection durchsuchen in der Content Collection nach Dateien suchen.

Die Fenster Kurs durchsuchen und Content Collection durchsuchen enthalten Registerkarten und Funktionen, die das Suchen nach Dateien erleichtern.

Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen Kursdateien und der Content Collection finden Sie unter Kursdateien. Weitere Informationen zum Erstellen von Links zu in Ihrem Kurs gespeicherten Dateien finden Sie unter Erstellen von Links zu Dateien und Ordnern in Kursdateien.

Das Fenster "Kurs durchsuchen"

  1. Registerkarten Durchsuchen, Hochladen und Erweiterte Suche:
    • Suchen Sie nach Ordnern, auf die Sie zugreifen können. Wenn Sie über Kursdateien verfügen, können Sie nur auf Kurse zugreifen, für die Sie angemeldet sind. Mit der Content Collection können Sie gegebenenfalls auf andere Ordner wie Meine Inhalte, Kursinhalt und Institutionsinhalte zugreifen.
    • Sie können eine Datei, mehrere Dateien oder ein ZIP-Paket hochladen.
    • Führen Sie eine erweiterte Suche durch. Sie können nach Datei- und Ordnernamen, Metadaten, Dateiinhalten, Dateikommentaren, Speicherorten, Größe, Papierkörben, Erstellungsdatum und Ersteller suchen.
  2. Listen anzeigen und Miniaturansichten anzeigen: Zeigen Sie Dateien und Ordner als Dateinamenliste oder als Miniaturansichten an. Klicken Sie auf die Links oben auf der Seite, um zwischen den Ansichten umzuschalten.
  3. Ausrichtungsleiste: Navigieren Sie über die Links in der Ausrichtungsleiste zu anderen Ordnern.
  4. Mit dem nach unten weisenden Pfeil neben einem Ordnernamen können Sie seine Unterordner einblenden und zu ihnen navigieren.
    • Klicken Sie auf das Häkchen ( Häkchen ), um den aktuellen Ordner auszuwählen und mit Ihrem Kurs zu verknüpfen. Wenn es ausgewählt ist, wird das Häkchen grün ( grünes Häkchen ).
    • Mit dem Pfeil nach oben ( icon_up_arrow_browse_course.png ) können Sie eine Ordnerebene nach oben zum übergeordneten Ordner wechseln (falls vorhanden).
  5. Inhalt durchsuchen: Führen Sie eine einfache Suche nach Datei- oder Ordnernamen durch. Diese Suche umfasst keine Optionen zum Durchsuchen von Metadaten. Optional können Sie auch Dateiinhalte durchsuchen. Geben Sie die Suchkriterien ein und klicken Sie auf Start.
    • Wählen Sie mit Hilfe der Kontrollkästchen die Dateien und Ordner aus, die Sie in Ihr Inhaltselement aufnehmen möchten. Über das Kontrollkästchen im Header können Sie alle sichtbaren Elemente auswählen. Gehen Sie beim Erstellen von Links zu einem Ordner mit Bedacht vor, da die Teilnehmer standardmäßig für alle Inhalte des Ordners die Leseberechtigung erhalten. Mit der Leseberechtigung können Teilnehmer alle Dateien und Unterordner in dem Ordner anzeigen. Klicken Sie in die Spaltenüberschrift, um die Spalte zu sortieren.
  6. Elemente auswählen: Die von Ihnen ausgewählten Ordner werden in diesem Bereich angezeigt. Klicken Sie auf die durch ein ausgefülltes Quadrat dargestellte Funktion Liste anzeigen, um Ihre Auswahl im Bereich Elemente auswählen anzuzeigen. Wenn Sie den Bereich öffnen, wird das quadratische Symbol ausgeblendet. Klicken Sie auf das X, um eine ausgewählte Datei bzw. einen ausgewählten Ordner zu entfernen.