Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Anpassen des Notencenters

Sie können Ihre Ansicht des Notencenters anpassen.

Sie investieren viel Zeit für die Planung und Erstellung von Lektionen, die Ausrichtung der Lektionen an Lernzielen sowie die Beurteilung, ob diese Ziele erreicht wurden. Ob Lernziele erreicht wurden, kann auf verschiedene Arten überprüft werden, nämlich durch Prüfungen, Projekte, Aufsätze, Gruppenarbeiten, Mitarbeit und mehr. Die Bewertung von Arbeiten der Teilnehmer und die Konfiguration eines Benotungsschemas, um den Teilnehmern die Noten darzustellen, ist eine individuelle Aufgabe für jeden Kursleiter und jeden Kurs.

Alle Notencenterfunktionen werden über die Seite Notencenter gestartet. Diese Ansicht können Sie anpassen, um Elemente möglichst effizient zu sortieren und Teilnehmerdaten ohne aufwendiges Scrollen anzeigen zu können. Sie können außerdem Regeln dafür erstellen, wie die Zellen in der Notencenterübersicht farblich dargestellt werden. Diese Regeln können auf Noten oder auf Status beruhen. Die Farbregeln bieten visuelle Orientierungshilfen zur schnellen Interpretation von Daten. Weitere Informationen erhalten Sie unter Farbcodes im Notencenter.

Sie können Ihre Ansicht anpassen, indem Sie Benotungszeiträume verwenden und Spalten in diese verschieben. Des Weiteren können Sie ein Benotungsschema anpassen, um die Ergebnisse im Notencenter zu interpretieren. Weitere Informationen erhalten Sie unter Benotungszeiträume, Notencenterkategorien und Benotungsschemata.

Standardmäßig werden die Spalten mit dem Vor- und Nachnamen der Teilnehmer zuerst angezeigt. Spalten für benotbare Elemente und Berechnungen dieser Elemente werden über die Seite verteilt angezeigt. Sie legen fest, welche Spalten in welcher Reihenfolge angezeigt werden. In Zellen und Überschriften werden Symbole angezeigt, die die Verfügbarkeit von Teilnehmern, die Sichtbarkeit von Elementen für Teilnehmer und den Status benotbarer Elemente darstellen. Weitere Informationen zum Aus- und Einblenden von Spalten und Zeilen finden Sie unter Notencenterdaten organisieren.

Teilnehmer werden in das Notencenter eingetragen, sobald Sie bei Ihrem Kurs oder Abschnitt angemeldet sind. Weitere Informationen finden Sie unter Benutzer verwalten.

So machen Sie das Notencenter zugänglich:

Damit das Notencenter möglichst vielen Personen zugänglich gemacht werden kann, verfügt es über zwei verschiedene Modi: Interaktiv und Bildschirmleser.

  • Interaktiver Modus: Standardeinstellung des Notencenters. Sie können Spalten fixieren und Noten direkt in die Zellen eingeben. Das wird als Inline-Bearbeitung bezeichnet.
  • Bildschirmlesemodus: Die Notencenterdaten werden in einer vereinfachten Übersicht angezeigt. Die Tabelle ist statisch. Über das Kontextmenü der Zelle können Sie die Seite Notendetails öffnen, auf der Sie Noten eingeben können. Sie können weder Spalten fixieren noch eine Inline-Bearbeitung durchführen. Das erleichtert die Navigation über die Tastatur und ermöglicht den Einsatz von Bildschirmlesern. Wenn Benutzer mit einem Bildschirmleser das Notencenter zum ersten Mal öffnen, wird ihnen vor dem Fortfahren sofort angeboten, die nicht interaktive Ansicht auszuwählen.

In beiden Modi ist Folgendes möglich:

  • Den Mauszeiger mit der Tabulatortaste von Spalte zu Spalte verschieben.
  • Sich mit Hilfe der Richtungspfeile (nach oben, nach unten, nach links und nach rechts) der Standardtastatur durch die Zellen bewegen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um in den Bildschirmlesemodus zu wechseln:

  1. Öffnen Sie das Kontextmenü für die Notencenterüberschrift.
  2. Klicken Sie auf  Bildschirmlesemodus aktivieren.

Diese Einstellung wird nicht sitzungsübergreifend gespeichert. Sie ist nur für die aktuelle Sitzung gültig. Nachdem Sie sich abgemeldet haben, wird die Ansicht auf die Standardeinstellung Interaktiver Modus zurückgesetzt.

Offline-Benoten

Sie können Daten auch aus dem Notencenter herunterladen und sie außerhalb des Systems bearbeiten. Anschließend können Sie die bearbeiteten Daten wieder in das Notencenter hochladen. Weitere Informationen finden Sie unter Hoch- bzw. Herunterladen von Notencenterelementen zur Offline-Bearbeitung.