Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Notenspalten

Wenn Sie in Ihrem Kurs benotbare Elemente erstellen, werden im Notencenter automatisch Notenspalten erstellt. Durch Bearbeiten der Notenspalte können Sie sie umbenennen, mit einer anderen Kategorie oder einem anderen Benotungszeitraum verknüpfen und festlegen, ob Teilnehmer die Ergebnisse auf ihrer Seite Meine Noten sehen können und die Spalte für Berechnungen heranziehen oder nicht.

Im Notencenter werden für jede Note zwei Dezimalstellen angezeigt. Dies ist auch dann der Fall, wenn die Note keine Werte für die Dezimalstellen aufweist oder wenn für Ihre zugewiesene Note der Höchstwert von vier Dezimalstellen festgelegt ist. Noten, für die drei oder vier Dezimalstellen festgelegt sind, werden gerundet. Beispiel: 45,4357 wird zu 45,44 aufgerundet. Auch für berechnete Spalten werden maximal zwei Dezimalstellen angezeigt.

Automatisch erstellte Notenspalten

  • Übungen: Sie können Übungen für Einzelpersonen oder Gruppen durchführen. Wenn eine Übung zur Benotung ansteht, wird im Notencenter in der Zelle eines Teilnehmers das Symbol für „Benotung erforderlich“ (das Ausrufezeichen) angezeigt und Sie müssen den Versuch manuell benoten.
  • Umfragen: Umfragen werden automatisch vom System bewertet. Wenn ein Teilnehmer eine Umfrage absolviert, wird im Notencenter in der Zelle des Teilnehmers ein Häkchen ( Häkchen ) angezeigt. Um die Ergebnisse der Umfrage anzuzeigen, öffnen Sie das Kontextmenü der Spalte und wählen Sie die Option  Versuchsstatistik. Auf der Seite Statistik für Umfrage wird angezeigt, wie viel Prozent der Teilnehmer die einzelnen Antworten ausgewählt haben. Sie können keine Einzelergebnisse anzeigen, da die Antworten der Teilnehmer anonym sind.
  • Tests: Die meisten Testfragen werden automatisch vom System bewertet. Wenn Sie einen Test erstellen, der ausschließlich aus Fragen besteht, die automatisch bewertet werden, werden die Noten im Notencenter in den Zellen der Teilnehmer angezeigt. Wenn Sie einen Test erstellen, der auch manuell zu benotende Fragen enthält, wie Essay- oder Kurzantwort-Fragen, wird in den Zellen der Teilnehmer für abgeschlossene Tests das Symbol für „Benotung erforderlich“ angezeigt. Damit die Testergebnisse in den Zellen der Teilnehmer angezeigt werden, müssen Sie diese Fragen zunächst benoten.
  • Diskussionsplattform: Wenn Sie für Foren und Diskussionsfäden eine Benotung aktiviert haben, müssen Sie eingereichte Beiträge manuell benoten. Wenn ein Teilnehmer einen Beitrag einreicht, wird im Notencenter in der Zelle des Teilnehmers das Symbol „Benotung erforderlich“ angezeigt.

    Wenn ein Gruppenmitglied einen Beitrag auf einer benoteten Gruppendiskussionsplattform veröffentlicht, gilt die vergebene Note nur für dieses Mitglied.

  • Blogs, Tagebücher und Wikis: Wenn Sie für diese Elemente die Benotung aktiviert haben, müssen Sie eingereichte Einträge und Wiki-Beiträge manuell benoten. Wenn ein Teilnehmer eine Arbeit einreicht, wird im Notencenter in der Zelle des Teilnehmers das Symbol für „Benotung erforderlich“ angezeigt.

Manuell erstelle Notenspalten in Aktion

Nicht alle Notenspalten werden automatisch erstellt. Sie können jedoch für jede Arbeit der Teilnehmer, die Sie benoten möchten, eine Notenspalte erstellen. So können Sie beispielsweise eine Spalte für Mitarbeitsnoten erstellen.

Wenn Sie Notencenterspalten erstellen, können Sie:

  • ihre Anzeige festlegen. Sie können die Noten in der Notencenterübersicht und auf der Seite Meine Noten der Teilnehmer als Punktzahl, Buchstabe, Text, Prozentsatz oder als abgeschlossen/unvollständig anzeigen.
  • sie mit einer Kategorie, einem Benotungszeitraum und einer Rubrik verknüpfen.
  • sie in jede beliebige Notencenterberechnung einschließen oder davon ausnehmen, wie beim Erstellen einer berechneten Spalte.
  • festlegen, ob die Spaltenergebnisse auf der Seite Meine Noten der Teilnehmer angezeigt werden.

So erstellen Sie Notenspalten

  1. Klicken Sie im Notencenter in der Aktionsleiste auf Spalte erstellen.
  2. Geben Sie auf der Seite Notenspalte erstellen einen kurzen beschreibenden Spaltennamen ein. Dieser Name wird der Spaltenname im Notencenter und auf der Seite Meine Noten eines Teilnehmers. Wenn er zu lang ist und im Notencenter nicht korrekt angezeigt wird, können Sie in dem Feld für den Namen im Notencenter einen kürzeren, beschreibenden Namen eingeben.

    Nur die ersten 14 - 15 eingegebenen Zeichen eines Namensfelds werden in der Spaltenüberschrift der Notencenterübersicht angezeigt. Wenn Sie auf die Spaltenüberschrift zeigen, können Sie in der Bewertungsinformationsleiste ihren vollständigen Namen sehen.

  3. Sie können auch eine Beschreibung eingeben.
  4. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste Hauptanzeige eine Option aus. Diese Auswahl bestimmt das Notenformat, das im Notencenter und für die Teilnehmer in Meine Noten angezeigt wird. Wenn Sie eigene Benotungsschemata erstellt haben, werden diese in der Liste angezeigt. Fünf Standardoptionen sind verfügbar:
    • Ergebnis: In der Spalte wird die Note in Form einer Zahl angezeigt. Dies ist die Standardeinstellung. Wenn Sie nichts anderes festlegen, wird die Punktzahl in der Übersicht angezeigt.
    • Buchstabe: In der Spalte wird die Note als Buchstabe angezeigt. Mit dem Standard-Benotungsschema werden Noten Buchstaben zugewiesen. Beispiel: Eine Punktzahl von 21/30 entspricht 70 % und wird als C angezeigt.
    • Text: In der Spalte wird die Note als Text angezeigt, wenn Sie ein benutzerdefiniertes Benotungsschema in Textform erstellt haben. Beispiele für Textwerte sind: Sehr gut, Gut, Befriedigend, Ausreichend, Mangelhaft, Ungenügend, ODER, Zufriedenstellend und Nicht zufriedenstellend. Wenn Sie kein Benotungsschema in Textform erstellt haben und die Option Text aktiviert ist, können Sie Text in die Zellen der Spalte eingeben. Wenn Sie die Spaltenergebnisse für Teilnehmer in Meine Noten freigeben, werden dort die Textwerte für ihre Noten angezeigt.

      Wenn Sie einen numerischen Wert in einen Textwert umwandeln, ohne dass ein Benotungsschema in Textform erstellt wurde, kann dieser Textwert nicht in einen Zahlenwert zurückkonvertiert werden und wird als Null angezeigt. Wenn Sie also Noten in Textform verwenden möchten, empfiehlt Blackboard, ein benutzerdefiniertes Benotungsschema in Textform zu erstellen und mit den Spalten zu verknüpfen.

    • Prozent: In der Spalte wird die Note als Prozentsatz angezeigt. Beispiel: Eine Punktzahl von 21/30 wird als 70 % angezeigt.
    • Abgeschlossen/Unvollständig: Wenn ein Teilnehmer ein Element übermittelt, wird in der Spalte unabhängig vom erreichten Ergebnis ein Häkchen ( Häkchen  ) angezeigt.
  5. Sie können auch aus der Dropdown-Liste Zweitanzeige eine Option auswählen. Die Standardeinstellung ist Keine. Es werden dieselben Optionen angezeigt, ausgenommen die Option, die als Hauptanzeige ausgewählt ist und Text. Die Standardoption Text ist nicht verfügbar, weil sekundäre Werte nicht über die Zelle einer Spalte bearbeitet werden können. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Benotungsschema auf Textbasis erstellen und dieses nicht für die Hauptanzeige verwenden, wird es in der Liste angezeigt. In der Notencenterspalte wird der Zweitwert in Klammern angezeigt. Teilnehmern wird der Zweitwert nicht angezeigt.

    Wenn Sie Prozentsatz als Hauptanzeige wählen und eine erreichte Punktzahl direkt in die Notencentertabelle eingeben, wird der eingegebene Wert nicht als Punktzahl sondern als Prozentsatz interpretiert. Wenn Sie also möchten, dass das System eingegebene Punktzahlen in Prozentwerte umrechnet, wählen Sie für die Hauptanzeige die Option Ergebnis und für die Zweitanzeige die Option Prozentsatz. Für Punktzahlen, die Sie direkt in die Tabelle eingeben, wird ein Prozentwert in Klammern angezeigt.

  6. Sie können die Spalte auch mit einer Kategorie verknüpfen, indem Sie in der Dropdown-Liste Kategorie eine Auswahl treffen. Die Standardeinstellung lautet Keine Kategorie. Mit Hilfe von Kategorien können Sie Notencenterdaten filtern und intelligente Ansichten für bestimmte Bereiche der Notencenterdaten sowie berechnete Spalten erstellen.
  7. Geben Sie in das Feld Mögliche Punktzahl die Gesamtpunktzahl ein. Einträge müssen numerisch sein.
  8. Wenn Benotungszeiträume definiert sind, können Sie die Spalte mit einem Benotungszeitraum verknüpfen, indem Sie in der Dropdown-Liste Benotungszeitraum eine Auswahl treffen. Sind keine Benotungszeiträume vorhanden, wird die Dropdown-Liste nicht angezeigt. Mit Hilfe der Benotungszeiträume können Sie Notencenterdaten filtern und berechnete Spalten erstellen.
  9. Sie können auch das Optionsfeld neben Fällig am aktivieren und ein Datum eingeben (MM/tt/jjjj) oder das Popup-Fenster Kalender für Datumsauswahl verwenden. Spalten, denen Sie ein Fälligkeitsdatum zugewiesen haben, werden automatisch mit einem Benotungszeitraum verknüpft, wenn das Fälligkeitsdatum in den betreffenden Benotungszeitraum fällt. Die Option für das automatische Verknüpfen von Spalten mit einem Benotungszeitraum wird beim Hinzufügen oder Bearbeiten eines Benotungszeitraums festgelegt. Sie können Fälligkeitstermine zusammen mit dem Retention Center verwenden, um Warnmeldungen zu erzeugen, wenn ein Test oder eine Übung nicht rechtzeitig übermittelt wird. Weitere Informationen finden Sie unter Retention Center. Ihre zugewiesenen Fälligkeitsdaten werden auch im Kurskalender angezeigt.
  10. Wählen Sie die gewünschten Optionen aus:
    • Diese Spalte in Berechnungen für Notencenter einschließen: Klicken Sie auf Ja, um die Spalte zum Einschluss in berechnete Spalten verfügbar zu machen.
    • Diese Spalte Teilnehmern anzeigen: Klicken Sie auf  Ja, damit die Spalte den Teilnehmern in  Meine Noten angezeigt wird.
    • Teilnehmern in 'Meine Noten' Statistik (Durchschnitt und Mittel) für diese Spalte anzeigen: Klicken Sie auf Ja, um zum Notenwert statistische Daten in die Anzeige für Teilnehmer einzuschließen.

    Wenn Sie die Notencenterspalte für einen Test bearbeiten, sind die Optionen Diese Spalte in andere Berechnungen für Notencenter einschließen und Teilnehmern in 'Meine Noten' Statistik (Durchschnitt und Mittel) für diese Spalte anzeigen nicht verfügbar, wenn Sie auf der Seite Testoptionen die Option Ergebnisse dieses Tests in der Anzeige für den Kursleiter und im Notencenter vollständig ausblenden ausgewählt haben.

  11. Klicken Sie auf Senden.