Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Notencenterdaten organisieren

Sie können Benutzerzeilen ausblenden, um die Anzahl der Zeilen in der Notencenterübersicht zu reduzieren, damit Sie sich besser auf bestimmte Daten konzentrieren können. Die Daten ausgeblendeter Benutzerzeilen bleiben erhalten und Sie können sie jederzeit wieder einblenden. Sie können Benutzerteilen aus dem Benutzer-Kontextmenü oder aus der Seite Sichtbarkeit für Zeilen ausblenden. Ebenfalls auf der Seite Sichtbarkeit für Zeilen können Sie ausgeblendete Benutzerzeilen wieder einblenden.

Wenn Sie die Verfügbarkeit eines Benutzers auf der Seite Benutzer aufgehoben haben, wird im Notencenter in der ersten Zelle des Benutzers das Symbol Benutzer nicht verfügbar (  File:zu-lu/Learn/9.1_2014_04/Instructor/120_Grade_Center/010_Customize_Grade_Center/060_Organize_Grade_Center_Data/icon_user_unavailable.png  ) angezeigt. Die Zeile ist jedoch in der Übersicht nicht ausgeblendet. Deaktivierte Benutzer können nicht auf Ihren Kurs zugreifen. Weitere Informationen zum Festlegen der Benutzerverfügbarkeit finden Sie unter Benutzer verwalten.

So blenden Sie Benutzerzeilen mit Hilfe des Kontextmenüs aus:

  1. Führen Sie den Mauszeiger über eine Zelle mit dem Namen eines Teilnehmers, um das Kontextmenü zu öffnen.
  2. Wählen Sie Andere Zeilen ausblenden, um alle Zeilen außer der des Benutzers aus der Ansicht zu entfernen.

    – ODER –

    Klicken Sie auf Zeile ausblenden, um die Zeile des Benutzers auszublenden.

  3. Wenn Sie die Zeile eines Benutzers ausblenden, wird eine Meldung angezeigt, die besagt, dass die Zeile erfolgreich ausgeblendet wurde.

    Wenn Sie alle Zeilen außer der des aktuellen Benutzers ausblenden, können Sie sie wieder einblenden, indem Sie im Kontextmenü des Benutzers die Option Alle Zeilen anzeigen wählen.

So blenden Sie Benutzer auf der Seite "Sichtbarkeit für Zeile" ein/aus:

Auf der Seite Sichtbarkeit für Zeilen können Sie eine oder mehrere ausgeblendete Benutzerzeilen einblenden. Sie können auch mehrere Benutzerzeilen gleichzeitig ausblenden. Wenn Sie auf dieser Seite Zeilen ein- oder ausblenden, wirkt sich das nur auf Ihre Ansicht der Notencenterübersicht aus. Auf die Verfügbarkeit der Teilnehmer hat das keinen Einfluss.

Um eine Spalte zu sortieren, klicken Sie auf ihre Spaltenüberschrift. Sie können beispielsweise in die Überschrift der Spalte Status klicken, um die Spalte so zu sortieren, dass alle ausgeblendeten Benutzer in der Liste ganz oben angezeigt werden.

  1. Zeigen Sie auf der Aktionsleiste auf Verwalten und klicken Sie auf Sichtbarkeit für Zeilen
  2. Aktivieren Sie auf der Seite Sichtbarkeit für Zeilen die Kontrollkästchen für die Benutzer, die ein- oder ausgeblendet werden sollen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen in der Kopfzeile, um alle Benutzer auszuwählen. 
  3. Klicken Sie in der Aktionsleiste auf Benutzer ausblenden oder Benutzer anzeigen.
  4. Klicken Sie auf Senden.

Ausgeblendete Benutzerzeilen werden kursiv dargestellt und werden in der Notencenterübersicht nicht angezeigt.

Spalten im Notencenter organisieren

Auf der Seite Spaltenorganisation können Sie alle Spalten des Notencenters auf einer Seite anzeigen. Sie können die Spalten schnell neu anordnen und die Änderungen, die Sie vornehmen, werden in der Notencenterübersicht angezeigt.

Auf dieser Seite werden die einzelnen Spalten der Notencenterübersicht als Zeilen dargestellt. Beispielsweise wird aus der Spalte Nachname in der Übersicht die Zeile Nachname auf der Seite Spaltenorganisation. Die erste Spalte der Übersicht ist die erste Zeile auf dieser Seite. Die Reihenfolge der Zeilen auf dieser Seite entspricht der der Spalten in der Übersicht.

Auf dieser Seite können Sie die Notencenterspalten folgendermaßen organisieren:

  • Spalten durch Ziehen und Ablegen schnell neu anordnen.
  • Spalten in der ersten Tabelle fixieren bzw. ihre Fixierung aufheben. Wenn Sie eine Spalte fixieren, bewegt sich diese nicht beim Scrollen durch die Notencenteransicht.
  • Mehrere Spalten ein- oder ausblenden.
  • Kategorie oder Benotungszeitraum einer Spalte ändern.

Änderungen, die Sie auf dieser Seite vornehmen, haben keinen Einfluss auf das, was den Teilnehmern in Meine Noten angezeigt wird. Wenn Sie zum Beispiel eine Spalte auf dieser Seite ausblenden, wird die Spalte nur in Ihrer Ansicht in der Notencenterübersicht ausgeblendet. Um eine Spalte für Teilnehmer in Meine Noten auszublenden, müssen Sie die Einstellungen einer vorhandenen Spalte bearbeiten oder im Kontextmenü einer Spalte die Option Benutzern anzeigen/vor Benutzern verbergen wählen. In der Notencenterübersicht wird für jede Spalte, die für Teilnehmer ausgeblendet ist, in der Spaltenüberschrift das Symbol Spalte für Benutzer nicht sichtbar (Kreis mit diagonaler Linie ) angezeigt.

So öffnen Sie die Seite "Spaltenorganisation"

  1. Zeigen Sie im Notencenter in der Aktionsleiste auf Verwalten, um die Dropdown-Liste aufzurufen.
  2. Klicken Sie auf  Spaltenorganisation.

Die Seite „Spaltenorganisation“

Auf der Seite Spaltenorganisation sind die Zeilen in Tabellen organisiert. Die meisten Zeilen können Sie in eine beliebige Tabelle verschieben und Sie können Tabellen für Benotungszeiträume neu anordnen.

  • In der ersten Tabelle befinden sich die Zeilen mit den Benutzerinformationen. Diese können Sie nicht in andere Tabellen verschieben. Dies ist immer die erste Tabelle und kann nicht verschoben werden. Sie können jedoch die Zeilen dieser Tabelle neu anordnen.
  • In der letzten Tabelle befinden sich die Zeilen, die nicht mit Benotungszeiträumen verknüpft sind. Dies ist immer die letzte Tabelle und kann nicht verschoben werden. Sie können jedoch die Zeilen dieser Tabelle neu anordnen.
  • Wenn Sie Benotungszeiträume erstellen, werden weitere Tabellen angezeigt. Die Tabellen sind nach den Benotungszeiträumen benannt, wie z. B. „1. Quartal“ oder „1. Halbjahr“. Sie können die meisten Zeilen, außer Benutzerzeilen, in Tabellen von Benotungszeiträumen verschieben und vorhandene Zeilen neu anordnen. Wenn Sie mehrere Tabellen für Benotungszeiträume haben, können Sie diese neu anordnen. Allerdings können sie nicht an erster oder letzter Stelle auf der Seite angezeigt werden.
  1. Spalten ausblenden, anzeigen oder verschieben. Über die Funktionen in der Aktionsleiste können Sie Spalten ein- oder ausblenden, Spalten in Kategorien und Benotungszeiträume verschieben, Spalten aus Kategorien und Benotungszeiträumen entfernen oder Spalten in die erste bzw. letzte Tabelle verschieben. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für eine oder mehrere Spalten und treffen Sie in einer Dropdown-Liste eine Auswahl. Ausgeblendete Spalten werden in der Notencenterübersicht nicht angezeigt, die Daten sind jedoch vollständig vorhanden. Sie können ausgeblendete Spalten jederzeit einblenden.

    In der Notencenterübersicht können Sie Spalten auch ausblenden, indem Sie ihr Kontextmenü öffnen und Spalte ausblenden wählen. Die Spalte ist nur für Sie ausgeblendet, nicht aber für die Teilnehmer in Meine Noten.

  2. Die erste Tabelle wird an erster Stelle  in allen Notencenteransichten angezeigt  und kann nicht verschoben werden. Die Spalten in dieser Tabelle enthalten Benutzerinformationen, die Sie nicht in andere Tabellen verschieben können. Wenn Sie eingeblendet sind, befinden sich diese Spalten immer links in der Übersicht. Sie können Spalten in der ersten Tabelle auch fixieren. Um die fixierten Spalten zu ändern, die sich beim Scrollen in der Notencenteransicht nicht bewegen, ziehen Sie die Leiste auf der steht: Der gesamte Bereich über diesem Balken ist eine fixierte Spalte. Sie können auch eine Spalte über diese Leiste ziehen, um sie zu fixieren. Graue Spalten sind auf der linken Seite des Notencenters fixiert. Verwenden Sie diese Funktion, um die Daten einzelner Teilnehmer im gesamten Notencenter problemlos anzuzeigen.

    Wenn Sie mehr Spalten fixieren, als auf den Bildschirm passen, wird die Anzahl der fixierten Spalten automatisch reduziert, so dass mindestens eine nicht fixierte Spalte in der Notencenteransicht angezeigt wird.

    Sie können die Spalten in der ersten Tabelle neu anordnen oder Spalten aus anderen Tabellen in diese Tabelle verschieben. Wenn Sie eine Spalte in die erste Tabelle verschieben, wird diese in allen Ansichten des Notencenters angezeigt. Beispiel: Sie können die Summenspalte in die erste Tabelle verschieben. Wenn Sie dann die Notencenteransicht ändern, so dass nur ein Benotungszeitraum angezeigt wird, wird die Summenspalte auch angezeigt. Überlegen Sie sich gut, welche Zeilen Sie in die erste Tabelle verschieben möchten. Beispiel: Wenn Sie Ihre Ansicht so filtern, dass darin nur die Kategorie „Übungen“ angezeigt wird, aber eine Testspalte in die erste Tabelle verschoben haben, wird diese nach der Filterung zusammen mit den Übungsspalten in der Übersicht angezeigt.

  3. Ordnen Sie Tabellen für Benotungszeiträume neu an. Verwenden Sie hierzu das Symbol zum Verschieben ( Pfeilschaltflächen ), dargestellt durch einen Doppelpfeil oder ein Handle. Blenden Sie den Inhalt einer Tabelle mit Hilfe der Plus- und Minuszeichen ein und aus.
  4. Ziehen Sie eine Spalte an eine neue Stelle. Verwenden Sie hierzu das Symbol zum Verschieben (vier Pfeile ), dargestellt durch vier Pfeile. Sie können auch das Kontrollkästchen für eine oder mehrere Spalten aktivieren und dann aus einer der Dropdown-Listen in der Aktionsleiste eine Auswahl treffen.
  5. Ordnen Sie die Tabellen oder Spalten für Benotungszeiträume in einer Tabelle an. Tool zum Ändern der Reihenfolge mit Hilfe der Tastatur ( File:zu-lu/Learn/9.1_2014_04/Instructor/120_Grade_Center/010_Customize_Grade_Center/060_Organize_Grade_Center_Data/icon_keyboard_accessible_reordering.png ), das durch zwei Pfeile dargestellt wird. Treffen Sie im Feld Neu sortieren eine Auswahl und passen Sie die Reihenfolge mit den Pfeilen nach oben und nach unten an. Klicken Sie auf Übernehmen.
  6. Sortieren Sie Spalten. Öffnen Sie das Kontextmenü der Spalte und legen Sie eine aufsteigende oder absteigende Reihenfolge fest.
  7. Die letzte Tabelle. Die letzte Tabelle heißt entweder Nur in ausgewählten Ansichten angezeigt und zeigt die Spalten an, die nicht mit einem vorhandenen Benotungszeitraum verknüpft sind. Wenn kein Benotungszeitraum vorhanden ist, wird die Tabelle In keinem Benotungszeitraum genannt und es werden alle Notenspalten und berechneten Spalten in der Tabelle angezeigt.
  8. WICHTIGER HINWEIS!Klicken Sie auf Senden, um die Änderungen zu speichern. Wenn Sie versuchen, diese Seite zu verlassen, ohne auf Senden zu klicken, werden Sie durch ein Popup-Fenster aufgefordert, die Änderungen zu speichern. Es werden folgende Änderungen angezeigt:
    • Spalten werden in der von Ihnen festgelegten Reihenfolge angezeigt.
    • Spalten sind je nach gewählter Option mit Kategorien, Benotungszeiträumen, keiner Kategorie oder keinem Benotungszeitraum verknüpft.
    • Spalten werden je nach gewählter Option eingeblendet, ausgeblendet oder fixiert.

    Wenn Sie die Änderungen übermittelt haben, gelangen Sie in die Notencenterübersicht zurück.

Nachdem Sie Ihre Änderungen gemacht haben, werden alle neu erstellten Spalten in der Notencenterübersicht ganz hinten und auf der Seite Spaltenorganisation in der letzten Tabelle angezeigt. Wenn Sie eine neue Spalte beim Erstellen jedoch mit einem bestimmten Benotungszeitraum verknüpfen, wird die neue Spalte in der Notencenterübersicht mit den anderen Spalten für Benotungszeiträume und in der entsprechenden Tabelle für den Benotungszeitraum auf dieser Seite angezeigt. Wenn Sie auf der Gruppen-Homepage ein benotbares Gruppenelement erstellen, z. B. ein benotbares Diskussionsforum oder einen Blog, wird die neue Spalte in der Übersicht zusammen mit den anderen Spalten der Gruppe angezeigt. Wenn die Gruppenspalten jedoch neu angeordnet und in andere Tabellen verschoben werden, wird eine neue Gruppenspalte erstellt. Diese wird in der letzten Tabelle als erstes angezeigt.

Wenn zwei Benutzer (z.B. ein Kursleiter und ein Korrekturassistent) die Seite Spaltenorganisation gleichzeitig bearbeiten, werden die vom ersten Benutzer vorgenommenen und gespeicherten Änderungen überschrieben, wenn der zweite Benutzer die Änderungen speichert.