Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Leistung und Bindung von Teilnehmern

Jeder Teilnehmer kann erfolgreich sein.

In einem herkömmlichen Klassenraum lässt sich durch nonverbaler Hinweise, Gesichtsausdrücke, Beteiligung und Handmeldungen erkennen, ob Teilnehmer den Unterrichtsstoff verstehen. In Ihrem Online-Kurs steht Ihnen eine Auswahl an Blackboard Learn-Tools zur Bewertung der Teilnehmerleistung zur Verfügung.

Setzen Sie diese bereits zu einem frühen Zeitpunkt ein. Nutzen Sie die Tools, um eine Basislinie für die Leistung von Teilnehmern festzulegen. Diese Basislinie ist beim Vergleich der Leistungen von Teilnehmern im gesamten Kursverlauf sehr hilfreich. Sie können Muster erkennen und herausfinden, wann Wackelkandidaten Ihre Hilfe benötigen und verhindern, dass Teilnehmern mit guten Leistungen langweilig wird. Mithilfe der Basislinie machen auch Sie sich mit den Tools und Berichten vertraut, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Welche Tools und Funktionen für Ihre Kurse zur Verfügung stehen, wird von Ihrer Institution festgelegt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Institution.

Die Teilnehmerleistung  ist zudem ein Indikator für die Qualität des Gesamtkonzepts und der Effektivität eines Kurses. Weitere Informationen finden Sie unter Best Practice: Effektivität von Kursen analysieren.


Teilnehmerbindung überwachen

graphic_progress.pngIm Retention Center können Sie auf einen Blick sehen, welche Ihrer Kursteilnehmer gefährdet sind. Basierend auf vorkonfigurierten und von Ihnen erstellten Regeln werden das Engagement und die Beteiligung der Teilnehmer visuell dargestellt, sodass Sie schnell über potenzielle Risiken informiert werden. Über das Retention Center können Sie direkt mit den Teilnehmern, die Schwierigkeiten haben, in Kontakt treten und sie mit Sofortmaßnahmen bei der Verbesserung ihrer Leistung unterstützen.

Sie können die Funktionen des Retention Centers sofort einsetzen. Es ist kein Setup erforderlich.

Weitere Informationen und Praxisbeispiele zum Retention Center finden Sie unter Retention Center.


Messen der Teilnehmerleistung

Die aktuelle Leistung von Teilnehmers ist ein zuverlässiger Indikator für ihren zukünftigen Erfolg. Nehmen Sie auf Grundlage dieser Daten Änderungen an der Unterrichtsweise vor oder geben Sie Teilnehmern mit Problemen zusätzliche Übungsaufgaben.

 

Haben Ihre Teilnehmer Schwierigkeiten mit einem bestimmten Thema? Werfen Sie einen Blick auf die Daten. Haben Ihre Teilnehmer das Material durchgearbeitet? Falls ja, sollten Sie ggf. Teile der Lektion noch einmal durchgehen. Mit zusätzlichen Ressourcen, Diskussionen und Aktivitäten lassen sich viele Unklarheiten beseitigen. Erproben Sie am Thema neue Konzepte. Manchmal genügt es, die gleichen Informationen auf eine andere Weise darzustellen.

Verwenden Sie folgende Tools, um die Leistung der Teilnehmer wirksam zu messen:

  • Leistungsfortschritt: Zeigt alle Arten an Benutzeraktivitäten in Ihrem Kurs an. Weitere Informationen finden Sie unter Leistungsfortschritt.
  • Lernerfolge: Legen Sie fest, nach welchen Kriterien die Lernerfolge der Teilnehmer in Form von Badges und Zertifikaten anerkannt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Lernerfolge.
  • Kursleistung: Sehen Sie, wie die Arbeiten der Teilnehmer im Verhältnis zum Zielwert in den ausgerichteten Zielen abschneiden. Weitere Informationen finden Sie unter  Kursberichte und Ziele.

Wenn Ihre Institution über eine Blackboard Learn Analytics-Lizenz verfügt, können Sie auf folgende zusätzliche Berichte zugreifen:

  • Student At a Glance: Holen Sie detaillierte Informationen darüber ein, was ein Teilnehmer gegenüber anderen Teilnehmern im gleichen Kurs oder dem gleichen Hauptfach leistet.
  • Teilnehmer auf einen Blick: Analysieren Sie, wie ein bestimmter Kurs gestaltet ist, wie der Kurs im Vergleich zu anderen Kursabschnitten im gleichen Bereich oder mit der gleichen Kursnummer abschneidet und wie Teilnehmer den Kurs nutzen.
  • Aktivitäts- und Notenstreudiagramme: Analysieren Sie, wie unterschiedliche Aktivitätstypen mit den im Notencenter aufgezeichneten Noten oder der SIS-Abschlussnote zusammenhängen.
  • Aktivitätsmatrix: Analysieren Sie Aktivitäts- und Notenmuster in Ihrem Kurs und finden Sie Teilnehmer mit unterschiedlicher Nutzung und unterschiedlichen Leistungsprofilen.

Verfolgung der Teilnehmeraktivitäten und -beteiligung

Wenn Sie die Aktivität und Beteiligung in Ihrem Kurs überwachen, können Sie Teilnehmern mit Schwierigkeiten unter die Arme greifen, bevor es zu spät ist.

Haben Sie Teilnehmer auf dem Weg verloren? Prüfen Sie die Daten auf offensichtliche Gründe. Wann haben sie sich zum letzten Mal bei Ihrem Kurs angemeldet? Haben sie an Diskussionen teilgenommen? Setzen Sie sich mit diesen Teilnehmern in Verbindung und motivieren Sie sie, sich mehr zu beteiligen. Geben Sie ihnen regelmäßige Aktivitäten und Aufgaben zu erledigen. Falls sie technische Probleme haben, bitten Sie einen stärkeren Teilnehmer, ihm zu helfen.

Nutzen Sie die folgenden Hilfsmittel, um sich ein genaues Bild davon zu machen, wo die Teilnehmer stehen und wie sehr sie sich beteiligen.

  • Kursberichte: Verschaffen Sie sich ein genaues Bild der Teilnehmeraktivität in Ihrem Kurs. So erhalten Sie u. a. detaillierte Informationen darüber, welche Teilnehmer wann auf Ihren Kurs zugreifen. Weitere Informationen finden Sie unter Kursberichte.
    • Übersicht über die Kursaktivität: Zeigt die allgemeine Aktivität innerhalb eines einzelnen Kurses an, sortiert nach Teilnehmer und Datum. Die Daten umfassen die gesamte und durchschnittliche Zeit für den Kurs pro Benutzer sowie die Gesamtaktivität jedes Benutzers in dem Kurs.
    • Teilnehmerübersicht für einzelnen Kurs: Der Bericht zeigt alle Aktivitäten eines Teilnehmers in Ihrem Kurs, sortiert nach Datum. Dieser Bericht enthält u. a. Daten zur gesamten Verweildauer des Teilnehmers in Ihrem Kurs sowie detaillierte Informationen zu den Aktivitäten des Teilnehmers. Beispielsweise können Sie anzeigen, auf welche Elemente und Inhaltsbereiche der Teilnehmer zugegriffen hat und wie viel Zeit er im Einzelnen dort verbrachte.
    • Teilnahmebericht für einzelnen Kurs: Zeigt die akademische Aktivität der Teilnehmer in Ihrem Kurs, z. B. Einreichungen Der Bericht liefert die folgenden Informationen:
      • Vor- und Nachname des Teilnehmers
      • Benutzer-ID und Batch-ID des Teilnehmers
      • Einstellung für die Systemverfügbarkeit
      • Kurs-ID und Kurs-Batch-ID
      • Zeit-/Datumsstempel für Übermittlungen
      • Anzahl der Übermittlungen für Elementtypen in einem Kurs, für die Versuche möglich sind:
        • Übungen
        • Tests
        • Diskussionsbeiträge
        • Blogs
        • Tagebücher

      Wenn Sie diesen Bericht nicht sehen können, wurde er von Ihrer Institution nicht aktiviert.

  • Aufgaben: Verfolgen Sie den Fortschritt der Teilnehmer bei den von Ihnen erstellten Aufgaben. Weitere Informationen finden Sie unter Aufgaben.
  • Letzter Zugriff auf Notencenter  (Benutzerspalte): In der Spalte Letzter Zugriff wird angezeigt, wann ein Teilnehmer zuletzt auf Ihren Kurs zugegriffen hat. Weitere Informationen finden Sie unterNotencenterspalten.