Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Tests

Kursleiter verwenden Tests, um zu bewerten, wie gut Sie die Kursinhalte beherrschen und ob Sie die Kursziele erreichen. Ihr Kursleiter weist den einzelnen Testfragen Punktwerte zu. Ihre Antworten werden zur Benotung übermittelt und die Ergebnisse im Notencenter aufgezeichnet. Wenn Ihr Kursleiter sie verfügbar macht, können Sie Ihre Noten unter Meine Noten anzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Meine Noten.

Tests finden Sie in Inhaltsbereichen, Lernmodulen, Lektionsübersichten oder Ordnern.

Ablegen von Tests

Ihr Kursleiter informiert Sie, wenn ein Test verfügbar ist und wo Sie ihn in Ihrem Kurs finden.

Tipps für Tests

  • Beginnen Sie den Test so bald wie möglich. Wenn der Kursleiter drei Tage für den Test ansetzt, planen Sie, ihn früh am ersten Tag abzulegen. Wenn ein Problem auftritt, haben Sie dann genügend Zeit, sich an den technischen Support und Ihren Kursleiter zu wenden.
  • Bereiten Sie sich vor. Halten Sie alle benötigten Materialien bereit.
  • Lesen Sie alle Anweisungen. Wenn Sie beim Absolvieren eines Tests oder beim Verstehen der Testfragen Schwierigkeiten haben, wenden Sie sich unverzüglich an Ihren Kursleiter.
  • Prüfen Sie Ihre Internetverbindung. Sie müssen sicherstellen, dass Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen.
    • Eine drahtgebundene Verbindung ist in der Regel zuverlässiger als eine drahtlose Verbindung.
    • Fragen Sie bei Ihrem Kursleiter und Ihrer Institution nach, bevor Sie einen Test über eine Mobilfunkverbindung ablegen. Die meisten Institutionen werden Ihnen von der Nutzung einer Mobilfunkverbindung abraten, es sei denn, in Ihrer Institution ist Blackboard Mobile Learn aktiviert, eine Mobile Learn-App ist verfügbar UND Ihr Kursleiter hat einen Mobile-kompatiblen Test erstellt.
  • Während Sie einen Test absolvieren, dürfen Sie die Seite weder aktualisieren, noch das Fenster schließen oder auf die Schaltfläche „Zurück“ des Browsers klicken. Wenn bei einem Test Probleme auftreten, wenden Sie sich unverzüglich an Ihren Kursleiter.

So legen Sie einen Test ab

  1. Navigieren Sie zum Test und klicken Sie auf den Titel.
  2. Klicken Sie auf Start, um mit dem Test zu beginnen.
  3. Ihr Kursleiter kann festlegen, dass Sie ein Kennwort eingeben müssen, damit Sie mit dem Test beginnen können. Geben Sie bei Bedarf das gültige Kennwort ein und klicken Sie auf Senden, um mit dem Test zu beginnen. Sie werden so lange zur Eingabe eines gültigen Kennworts aufgefordert, bis Sie das richtige Kennwort eingegeben haben.
  4. Während der Arbeit werden die Antworten automatisch gespeichert. Sie können auch auf Speichern neben den einzelnen Fragen oder auf Alle Antworten speichern oben oder unten auf der Seite klicken, während Sie arbeiten. Wenn Ihr Kursleiter eine Rubrik mit einer Essay-, Dateiantwort- oder Kurzantwort-Frage verknüpft hat, klicken Sie auf Rubrik anzeigen, um Benotungskriterien anzuzeigen.
  5. Nachdem Sie den Test abgeschlossen haben, klicken Sie auf Speichern und senden.

    Verwenden Sie während des Tests auf keinen Fall die Schaltfläche „Zurück“ des Browsers. Dadurch kann es zu einem Verlust von Daten kommen.  Wenn bei einem Test Probleme auftreten, wenden Sie sich an Ihren Kursleiter.

Tests mit Zeitlimit

Wenn Ihr Kursleiter einen Test mit Zeitlimit wählt, können Sie die für den Test vorgesehene Zeit in den Anweisungen sehen, bevor Sie mit dem Test beginnen.

Sie werden über die vom Kursleiter getroffenen Timer-Einstellungen benachrichtigt:

  1. Automatisch senden: Wenn die Zeit abläuft, wird der Test automatisch gespeichert und gesendet.

    – ODER –

  2. Zeitlimit überschreiten: Wenn Sie das Zeitlimit überschreiten, wird nicht automatisch eine Strafe verhängt. Die endgültige Bewertungsentscheidung liegt aber bei Ihrem Kursleiter. Wenden Sie sich an Ihren Kursleiter, falls Sie Fragen zu dieser Einstellung haben. Die Gesamtzeit, die Sie für den Test benötigen, wird aufgezeichnet. Diese Aufzeichnung steht dem Kursleiter mit der Abgabe des Tests zur Verfügung.

    Wenn Sie den Test speichern und beenden, läuft die Uhr weiter. Wenn Sie den Test am Dienstag speichern und beenden und ihn dann am Donnerstag abschließen, zeigt die Uhr an, dass Sie 48 Stunden benötigt haben, um den Test abzuschließen.

Wenn mit der Funktion für automatisches Senden das Zeitlimit abgelaufen ist, wird der Test gespeichert und gesendet, und die Seite Test gesendet wird angezeigt. Ohne automatisches Senden wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie wählen können, ob Sie senden oder fortfahren möchten.

Timer-Statusleiste

Bei einem Test wird die verbleibende Zeit auf einer Statusleiste angezeigt. Klicken Sie auf die Pfeile neben dem Timer, um ihn aus- oder einzublenden.

Bei Halbzeit sowie fünf Minuten, eine Minute und 30 Sekunden vor Ablauf wird eine Timer-Warnung angezeigt. Wenn die verbleibende Zeit eine Minute und 30 Sekunden beträgt, wird die Statusleiste gelb. Eine Minute vor Ablauf wird die Warnung rot angezeigt, und 30 Sekunden vor Ablauf wird neben der Warnung auch die Statusleiste rot angezeigt. Wenn der Timer ausgeblendet ist, sind diese Farbänderungen nicht zu sehen.

Feedback und Noten

Die meisten Testfragen werden automatisch benotet. Beim Erstellen eines Tests definiert Ihr Kursleiter die korrekten Antworten und weist jeder Frage eine bestimmte Anzahl Punkte zu. Das System validiert Ihre Antworten anhand des Notenschlüssels und weist die Punktzahl zu. Sie können Ihr Ergebnis sofort nach Fertigstellung eines Tests sehen, wenn alle Fragen automatisch benotet werden und der Kursleiter diese Informationen freigibt. Ihr Kursleiter kann ein Datum in der Zukunft wählen, bevor bestimmte Testinformationen freigegeben werden, damit Ihre Kommilitionen den Test ablegen können.

Essay-, Dateiantwort- und Kurzantwort-Fragen werden nicht automatisch benotet. Der Kursleiter muss diese Fragentypen manuell benoten. Die Noten für Tests mit diesen Fragentypen werden freigegeben, nachdem Ihr Kursleiter die Benotung abgeschlossen hat und dies zulässt.

Wenn Ihr Kursleiter eine Rubrik mit einer Essay-, Dateiantwort- oder Kurzantwort-Frage verknüpft hat und sie verfügbar macht, wird neben der Funktion Antwort speichern  die Schaltfläche  Rubrik anzeigen  angezeigt. Klicken Sie auf Rubrik anzeigen , um die von Ihrem Kursleiter gewählten Kriterien zu überprüfen.

Die Leistungsergebnisse, die Sie für einen Test erhalten, sind abhängig von den Optionen, die der Kursleiter ausgewählt hat. Der Kursleiter kann beispielsweise für einen Test nur das Endergebnis anzeigen lassen und für einen anderen Test das Endergebnis und die richtigen Antworten. Für das Feedback gibt es mindestens eine der folgenden Optionen:

  • Endergebnis des Tests
  • Gesendete Antworten
  • Richtige Antworten
  • Feedback zu den Fragen

Um auf Feedback und Noten zuzugreifen, wählen Sie den Test im Inhaltsbereich aus oder verwenden Sie Meine Noten. Klicken Sie auf der Seite Versuche anzeigen in der Spalte Berechnete Note auf den Link der Note, um Ihre Antworten und mögliches Feedback Ihres Kursleiters anzuzeigen.

Wenn Ihr Kursleiter zum Benoten einer Essay-, Dateiantwort- oder Kurzantwort-Frage eine Rubrik verwendet und diese verfügbar gemacht hat, klicken Sie auf Rubrik anzeigen, während Sie den benoteten Test anzeigen, um ausführliche Informationen zu erhalten.

Tests erneut ablegen

Wenn für einen Test mehrere Versuche zulässig sind, wird dies oben im Test angegeben. Wenn der Kursleiter die Anzahl der Versuche begrenzt hat, ist die Anzahl angegeben. Wird der Test erneut freigeschaltet, wird ein Link zum erneuten Absolvieren des Tests eingeblendet. Ihr Kursleiter legt fest, ob im Notencenter die Ergebnisse eines oder mehrerer Testversuche aufgezeichnet werden.

Darstellungsoptionen

Fertigstellung erzwingen

Wenn „Fertigstellung erzwingen“ aktiviert ist, müssen Sie den Test beim ersten Mal abschließen. Sie dürfen den Test nicht verlassen und zu einem späteren Zeitpunkt daran weiterarbeiten. Dies wird oben im Test angegeben. Sie können den Test zwar über die Funktion Speichern während der Bearbeitung speichern, aber Sie dürfen den Test nicht schließen und später erneut öffnen.

Zurückkehren nicht zulässig

Wenn Zurückkehren nicht zulässig ist, dürfen Sie nicht zu Fragen zurückkehren, die Sie bereits beantwortet haben. Dies wird oben im Test angegeben. Ein Fehler wird angezeigt, wenn Sie versuchen, die Rückfunktion während des Tests zu verwenden.

Testpräsentation

Der Kursleiter kann wählen, ob Testfragen alle auf einmal oder nacheinander gestellt werden.

Bei Tests vom Typ „Alle auf einmal“ werden alle Fragen gleichzeitig angezeigt. Wenn Sie einen Test dieses Typs absolvieren, sind folgende Optionen verfügbar:

Optionen für „Alle auf einmal“
Funktion Aktion
Antworten speichern Klicken Sie auf  Alle Antworten speichern. In der Anzeige „Frage abgeschlossen – Status“ wird ein Symbol für den Speichervorgang angezeigt. Sie dürfen Antworten nach dem Speichern ändern.
Test beenden Klicken Sie auf  Speichern und senden. Sie erhalten eine Bestätigung, gefolgt von einer Bestätigungsseite mit der Meldung, dass der Test abgeschlossen wurde.

Bei Tests vom Typ „Nacheinander“ werden die Fragen einzeln angezeigt. Auf dem Bildschirm ist jeweils nur eine Frage zu sehen. Sie entscheiden, wann Sie mit der nächsten Frage fortfahren. Wenn Sie einen Test dieses Typs absolvieren, sind folgende Optionen verfügbar:

Optionen für „Nacheinander“
Funktion Aktion
Durch Fragen navigieren Verwenden Sie die Navigationspfeile (<<, <, > oder >>). Die Anzeige „Frage abgeschlossen – Status“ gibt die aktuelle Position im Test und die Gesamtanzahl der Fragen an. Wenn Zurückkehren nicht zulässig ist, werden diese Pfeile nicht angezeigt.
Antworten speichern Klicken Sie auf  Alle Antworten speichern. Die bisher beantworteten Fragen werden gespeichert.
Test beenden Klicken Sie auf Speichern und senden. Sie erhalten eine Bestätigung, gefolgt von einer Bestätigungsseite mit der Meldung, dass der Test abgeschlossen wurde.

Frage abgeschlossen - Status

Die Anzeige „Frage abgeschlossen - Status“ zeigt jederzeit den aktuellen Stand eines Tests (beantwortete und unbeantwortete Fragen) an.

Welche Fragen bereits beantwortet wurden, wird oben auf der Seite angezeigt. Klicken Sie auf die Pfeile neben der Statusanzeige, um sie aus- oder einzublenden.

Wenn Sie bei einem Test des Typs „Nacheinander“ eine Frage beantworten und mit der nächsten Frage fortfahren, wird das Statusfeld auf der nächsten Seite aktualisiert, so dass ersichtlich ist, dass die vorherige Frage beantwortet wurde. Wenn Sie eine Frage nicht beantworten und zur nächsten Seite weitergehen, zeigt das Statusfeld auf der nächsten Seite, dass Sie die vorherige Frage nicht beantwortet haben. Sie können zwischen den einzelnen Fragen navigieren, indem Sie in der Statusanzeige auf die Nummer der Frage klicken.

Wenn Sie einen Test vom Typ „Alle auf einmal“ absolvieren (ein Test, bei dem alle Fragen auf einer Seite angezeigt werden), klicken Sie auf Antwort speichern, um eine bestimmte Frage zu speichern, ohne hierfür zu blättern. Wenn Sie oben oder unten auf der Seite auf Alle Antworten speichern klicken, zeigt die Statusanzeige an, welche Fragen Sie beantwortet haben. Sie können daraufklicken, nachdem Sie eine, drei oder mehr Fragen auf einer Seite beantwortet haben.