Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Andere Sprachen als Englisch

Sie können Blackboard Learn in anderen Sprachen und mit anderen Kulturspezifika anzeigen, indem Sie das Sprachpaket ändern. Sprachpakete werden auf Systemebene, Kursebene und Benutzerebene definiert.

Auf Systemebene definiert Ihre Institution ein Sprachpaket als Systemstandard. Diese Sprache wird angezeigt, wenn auf Kurs- oder Benutzerebene keine anderen Sprachpakete festgelegt werden.

Auf Kursebene legt der Kursleiter das Sprachpaket fest. Wenn das Sprachpaket erzwungen wird, wird es allen Benutzern angezeigt. Wenn das Sprachpaket nicht erzwungen wird, können Sie Ihr Sprachpaket auf eine andere Sprache festlegen, wenn diese verfügbar ist. Ihr bevorzugtes Sprachpaket überschreibt das Sprachpaket auf Kursebene, sofern dieses nicht erzwungen wurde.

Auf Benutzerebene können die einzelnen Personen ihre gewünschten Sprachpakete auswählen.

Die Informationen auf dieser Hilfe-Site stehen auch in anderen Sprachen zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe für andere Sprachen und Bildungsangebote.

So legen Sie ein bevorzugtes Sprachpaket fest

  1. Klicken Sie oben auf der Seite auf den Link für das globale Navigationsmenü (der Pfeil neben Ihrem Namen im Seiten-Header).
  2. Klicken Sie aufEinstellungen.
  3. Klicken Sie auf Persönliche Daten.
  4. Klicken Sie auf Persönliche Einstellungen ändern.
  5. Wählen Sie in der Dropdown-Liste ein Sprachpaket aus.
  6. Klicken Sie auf Senden.

Spracheinstellungen befinden sich am gleichen Speicherort, unabhängig von der ausgewählten Sprache.

Rechtschreibprüfung und Sprachpakete

Die Rechtschreibprüfung unterstützt Amerikanisches Englisch, Britisches Englisch, Französisch und Spanisch. Die Rechtschreibprüfung funktioniert nicht mit anderen Sprachpaketen. Wenn die Rechtschreibprüfung das Sprachpaket nicht erkennt, verwendet sie ein unterstütztes Wörterbuch.