Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Verwalten des Kurskatalogs

Der Kurskatalog fasst Kurse in Kategorien zusammen. Wenn ein Kurs einer Kategorie zugewiesen ist, wird er automatisch im Kurskatalog angezeigt.

Mithilfe von Kategorien und Unterkategorien können Sie eine Kataloghierarchie erstellen, die der Fachbereichsstruktur Ihrer Institution entspricht.

Eine Kategorie, wie beispielsweise Geschichte, kann zahlreiche Unterkategorien, wie Frühgeschichte und Weltgeschichte, enthalten. Weltgeschichte kann wiederum Afrikanische Geschichte, Amerikanische Geschichte, Asiatische Geschichte und Europäische Geschichte enthalten. Und die Kategorie Amerikanische Geschichte könnte aus den Unterkategorien Nordamerika und Südamerika bestehen.

 

Geschichte
>Weltgeschichte
>>Amerikanische Geschichte
>>>Nordamerika
>>>Südamerika

Mehrere gleichnamige Kategorien sind zulässig. Die Kategorie-ID muss jedoch eindeutig sein. Beispiel: Jede Kategorie der obersten Ebene könnte eine Unterkategorie mit dem Namen "Fortgeschrittenenkurse" und den Kategorie-IDs stufe_01, stufe_02, stufe_03 usw. enthalten.

So zeigen Sie Unterkategorien an

  1. Wählen Sie in der Administration im Bereich Kurse die Option Kurskatalog aus.
  2. Klicken Sie auf den Namen der übergeordneten Kategorie. Die nächste Hierarchieebene wird angezeigt.
  3. Klicken Sie auf weitere Kategorienamen, um sich durch die einzelnen Ebenen nach unten durchzuarbeiten.
    • Um zu einer höheren Kategorie zurückzukehren, klicken Sie im Hierarchiepfad auf deren Namen. Beispiel: Wenn „Oberste Ebene > Sprachkompetenz > Vergleichende Literatur > Mythen und Legenden“ als Hierarchiepfad angezeigt wird, klicken Sie auf „Sprachkompetenz“, um zur zweiten Ebene zurückzukehren.
    • Um zur obersten Ebene zurückzukehren, klicken Sie im Hierarchiepfad auf den entsprechenden Link.

So erstellen oder bearbeiten Sie eine Kategorie

  1. Wählen Sie in der Administration im Bereich Kurse die Option Kurskatalog aus.
  2. Klicken Sie auf Kategorie erstellen. Die folgende Tabelle erläutert die verfügbaren Felder. * weist auf ein erforderliches Feld hin.
    Kategorie – Verfügbare Felder
    Feld Beschreibung
    Kategorie erstellen/bearbeiten
    Anzeigename der Kategorie* Geben Sie einen Namen für die Kategorie ein. Der Kategoriename muss nicht eindeutig sein. Sie können beispielsweise drei Kategorien "Fortgeschrittenenkurse" nennen. Sie können Kategorienamen jederzeit ändern.
    Kategorie-ID * Geben Sie eine Kategorie-ID an. Die Kategorie-ID muss innerhalb von Blackboard Learn eindeutig sein. Beispiel: Wenn es drei Kategorien mit dem Namen "Fortgeschrittenenkurse" gibt, vergeben Sie drei verschiedene Kategorie-IDs, wie stufe_01, stufe_02 und stufe_03.

    Kategorie-IDs dürfen Zahlen, Buchstaben, Bindestriche (-), Unterstriche (_) und Punkte (.) enthalten. Alle anderen Sonderzeichen, einschließlich Leerzeichen, sind nicht zulässig.

    Wenn Sie einmal eingerichtet sind, können Sie Kategorie-IDs nicht mehr ändern.

    Beschreibung Geben Sie eine detaillierte Beschreibung der Kategorie ein.
    Kategorie oben in der Katalogansicht anzeigen Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die Kategorie auf der ersten Seite des Kurskatalogs anzuzeigen.
    Verfügbarkeit Klicken Sie auf Ja, um die Kategorie für Kurse in Blackboard Learn verfügbar zu machen. Wählen Sie Nein, wenn die Kategorie nicht verfügbar sein soll.

    Wenn Sie Alle gewählt haben, überspringen Sie diesen Schritt. Wenn Sie Spezifische Funktionen ausgewählt haben, wählen Sie in der Liste Auszuwählende Elemente die Funktionen aus, für die dieses Modul verfügbar gemacht werden soll. Klicken Sie auf den Pfeil nach rechts, um die Auswahl in die Liste Ausgewählte Elemente zu verschieben. Um die Auswahl in einem der Felder umzukehren, klicken Sie auf Auswahl umkehren.

    1. Diese Kategorie für alle Benutzer (Alle) verfügbar machen oder den Benutzerzugriff mit Hilfe der Institutionsfunktion beschränken (Ausgewählte Funktionen).
    2. Wenn Sie den Zugriff durch eine Funktion beschränken möchten, wählen Sie diese Funktion per Mausklick aus. Klicken Sie anschließend auf den Pfeil, um sie in die andere Liste zu verschieben.
  3. Klicken Sie auf Senden.

So aktivieren oder deaktivieren Sie den Link zum Kurskatalog auf der Startseite

  1. Klicken Sie in der Administration im Bereich Sicherheit auf Optionen für die Einstiegsseite.
  2. Wählen Sie im Bereich Funktionen der Einstiegsseite eine der folgenden Optionen aus:
    • Deaktivieren: Löscht den Link zum Kurskatalog von der Startseite für Benutzer.
    • Aktivieren: Zeigt den Link zum Kurskatalog auf der Startseite für Benutzer an.
    • URL des externen Katalogs: Zeigt einen Link zu einem externen Katalog anstatt zum Kurskatalog von Blackboard Learn an. Geben Sie die vollständige URL einschließlich http ein.