Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Verwalten von Modulen

Module sind Inhaltspakete, die auf der Registerkarte Mein Campus oder angepassten Modul-Registerkarten angezeigt werden. Über die Seite Module verwalten können Sie Module hinzufügen oder bearbeiten und den Modulinhalt steuern.

Über die Seite Standardinhalt für einen bestimmten Inhaltsbereich können Sie festlegen, welche Module auf einer Registerkarte angezeigt werden.

So verwalten Sie Module

  1. Klicken Sie in der Administration im Abschnitt Communities auf Registerkarten und Module.
  2. Klicken Sie auf Module. Die folgende Tabelle erläutert die verfügbaren Aufgaben.
    Verwalten von Modulen
    Ziel Aktion
    Ein Modul hinzufügen Klicken Sie in der Aktionsleiste auf Modul erstellen.
    Ein Modul löschen Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für das Modul in der Liste und klicken Sie anschließend in der Aktionsleiste auf Löschen.
    Ein Modul bearbeiten Klicken Sie im Kontextmenü für ein Modul in der Liste auf Eigenschaften bearbeiten.
    Den Inhalt eines Moduls anpassen Klicken Sie im Kontextmenü für ein Modul in der Liste auf Inhalte bearbeiten.
    Ein Modul anzeigen Klicken Sie auf den Modulnamen. Das Modul wird so angezeigt, wie es für Benutzer auf einer Registerkarte dargestellt wird.
  3. Klicken Sie auf Senden.

Content Collection-Module

Wenn Ihre Institution eine Lizenz für Content Management besitzt, stehen weitere Portalmodule zur Verfügung:

  • Content Collection: Textmarken
  • Content Collection: Institutionsinhalte
  • Content Collection: Meine Inhalte
  • Content Collection: Meine Portfolios
  • Content Collection: Organisationsinhalte
  • Content Collection: Inhalt durchsuchen
  • Content Collection: Aufgaben in Arbeitsablauf
  • Content Collection: Kursinhalt: ACHTUNG! Wenn Sie dieses Modul für Teilnehmer verfügbar machen, können diese unter Umständen auf Kursinhalte zugreifen, von denen Kursleiter nicht möchten, dass sie sie sehen. In diesem Modul wird der gesamte Inhalt der Content Collection für den Kurs angezeigt und zwar unabhängig von den Einstellungen für die Adaptive Freigabe.