Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Bearbeiten von Sprachpaketen über die Benutzeroberfläche

Mit Hilfe des Sprachpaket-Editors können Benutzer einzelne Länder-Bundles nacheinander auswählen und bearbeiten. Ein Länder-Bundle ist eine Datei, die aus einer Reihe zusammengehöriger Textzeichenfolgen besteht. So enthält beispielsweise die Datei announcement.properties Textzeichenfolgen für Ankündigungen. Wenn Sie ein Länder-Bundle im Sprachpaket-Editor öffnen, wird der Ausgangstext neben dem zu bearbeitenden Text angezeigt. Der Ausgangstext verbleibt auch nach der Übersetzung der Textzeichenfolgen zur Referenz auf der Seite, so dass Benutzer bei Bedarf darauf zurückgreifen können.

So bearbeiten Sie Länder-Bundles

Nur kopierte und importierte Sprachpakete können im Sprachpaket-Editor bearbeitet werden. Wenn Sie das Sprachpaket kopiert und umbenannt haben, um sicherzustellen, dass das Original nicht beschädigt wird, können Sie es bearbeiten.

  1. Wählen Sie in der Administration Sprachpakete aus.
  2. Wählen Sie aus dem Kontextmenü eines Sprachpakets, das bearbeitet werden kann, die Option Bearbeiten aus.
  3. Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und klicken Sie auf Senden.
  4. Wählen Sie aus dem Kontextmenü des Länder-Bundles die Option Bearbeiten aus.
  5. Klicken Sie in der Aktionsleiste auf die Schaltfläche Kommentare ein-/ausblenden, um auszuwählen, ob die Kommentare zu dem Länder-Bundle angezeigt oder ausgeblendet werden sollen. Ist diese Option aktiviert, werden die Kommentare in der Spalte Referenzsprache angezeigt. Sie enthalten Beschreibungen der Textzeichenfolgen.
  6. Sie können bei Bedarf über die Dropdown-Liste Referenzsprache eine andere Referenzsprache auswählen. Die Standardsprache des Systems wird automatisch verwendet, die Übersetzer können dies jedoch jederzeit ändern.
  7. Fügen Sie den neuen Text für jede Zeichenfolge in das entsprechende Feld der Spalte Text bearbeiten ein.
  8. Klicken Sie auf Senden. Der Inhalt der Spalte Neue Sprache wird gespeichert.

So durchsuchen Sie Länder-Bundles

Die Suchfunktion kann nützlich sein, wenn ein Benutzer nur geringfügige Änderungen an einem vorhandenen Sprachpaket vornehmen muss. Mit Hilfe der Suchfunktion kann der Benutzer alle Länder-Bundles nach einem bestimmtes Wort oder Ausdruck durchsuchen. Um beispielsweise ein Sprachpaket zu erstellen, in dem der Begriff „Kurs“ durch den Begriff „Klasse“ ersetzt wird, können über die Suchfunktion alle Passagen gesucht werden, in denen der Begriff geändert werden muss.

  1. Wählen Sie in der Administration Sprachpakete aus.
  2. Wählen Sie aus dem Kontextmenü eines Sprachpakets, das bearbeitet werden kann, die Option Bearbeiten aus.
  3. Geben Sie den gewünschten Begriff in das Feld Dateiinhalte durchsuchen ein und klicken Sie auf Start.
  4. Es wird eine Liste aller Länder-Bundles angezeigt, die Textzeichenfolgen mit diesem Wort oder Ausdruck enthalten.
  5. Wählen Sie aus dem Kontextmenü für einen Dateinamen die Option Bearbeiten aus. Folgen Sie den Anweisungen zum Bearbeiten von Länder-Bundles oben und bearbeiten Sie ein Bundle nach dem anderen.