Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Verwalten von Tools

Blackboard Learn umfasst eine Reihe zuverlässiger Tools und gibt Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, der Plattform neue Tools hinzuzufügen. Auf der Seite Tools verwalten werden sämtliche in Blackboard Learn verfügbaren Tools aufgelistet. In jeder Zeile wird die Verfügbarkeit des entsprechenden Tools für authentifizierte Benutzer, Gäste und Beobachter gesteuert.

  1. Für jedes gelistete Tool ist der Typ aufgeführt. 
  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Verfügbarkeit des Tools für authentifizierte Benutzer.
  3. Sperren oder entsperren Sie die Einstellung für die Tool-Verfügbarkeit. Wenn sie gesperrt ist, können die Kursleiter die Einstellung auf Kurs- oder Organisationsebene nicht ändern. Wenn sie entsperrt ist, können die Kursleiter die Einstellung auf Kurs- oder Organisationsebene ändern.
  4. Wenn Sie die Verfügbarkeitseinstellungen ändern, müssen Sie angeben, wo die Änderungen greifen sollen. Wählen Sie Neueoder Neue und vorhandene
  5. Machen Sie das Tool für Gäste und Beobachter verfügbar. Wenn Sie das durchgestrichene Symbol (no_symbol.png) sehen, kann das Tool für Gäste und Beobachter nicht verfügbar gemacht werden. Aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Verfügbarkeit, um ein Tool für Gäste oder Beobachter verfügbar zu machen oder seine Verfügbarkeit aufzuheben.
  6. Klicken Sie zum Speichern der Änderungen auf Senden.

Kurs-Tools werden über die Seite Kurs-Tools verwaltet. Weitere Informationen zum Einstellen der Standard-Kurs-Tools finden Sie unter Erstellen von Standardeinstellungen für Kurse.

So verwalten Sie Tools

  1. Klicken Sie in der Administration unter Tools und Funktionen auf Tools.
  2. Wählen Sie eine der folgenden Optionen, um die Verfügbarkeit von Tool einzustellen.

    Für System-Tools gibt es nur zwei Einstellungen: Immer Ein oder Immer Aus. Für Kurs- und Organisations-Tools stehen alle vier Einstellungen zu Verfügung.

    • Standardeinstellung: Aus: Das Tool ist deaktiviert. Kursleiter können das Tool jedoch in einzelnen Kursen und Organisationen verfügbar machen.
    • Standardeinstellung: Ein: Das Tool ist aktiviert. Kursleiter können jedoch die Verfügbarkeit des Tools in einzelnen Kursen und Organisationen aufheben.
  3. Sperren oder entsperren Sie die Einstellung für die Tool-Verfügbarkeit.
    • Gesperrt: Die Einstellung für die Tool-Verfügbarkeit ist gesperrt. Kursleiter können die Einstellung auf Kurs- oder Organisationsebene nicht ändern.
    • Entsperrt: Die Einstellung für die Tool-Verfügbarkeit ist nicht gesperrt. Kursleiter können die Einstellung auf Kurs- oder Organisationsebene ändern.
  4. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für Gast und Beobachter, wenn das Tool Gästen und Beobachtern zur Verfügung stehen soll.
  5. Klicken Sie auf Senden.