Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Überprüfungsstatus

Mit Hilfe des Tools Überprüfungsstatus können Kursleiter überprüfen, ob die Benutzer bestimmte Inhaltselemente durchgearbeitet haben. Wenn der Kursleiter das Tool für ein Element aktiviert hat, werden die Fortschritte jedes Teilnehmers nachverfolgt. Nach dem Öffnen des Elements wird dem Benutzer eine Schaltfläche zur Überprüfung angezeigt. Wenn ein Teilnehmer das Element überprüft hat, kann er es mit Hilfe diese Schaltfläche als Überprüft kennzeichnen.

Wenn das Tool Überprüfungsstatus aktiviert wurde, ist es standardmäßig für alle Kurse aktiviert und alle Kursleiter können es in ihren Kursen einsetzen.

Wenn das Tool Überprüfungsstatus deaktiviert ist, werden alle Daten gespeichert. Wenn das Tool wieder verfügbar gemacht wird, werden alle Benutzereinträge angezeigt und sind unverändert.

So verwalten Sie den Überprüfungsstatus

  1. Klicken Sie in der Administration im Abschnitt Tools und Funktionen auf die Option Tools.
  2. Suchen Sie unten auf der Seite mit Hilfe der Navigationsoptionen das Tool Überprüfungsstatus.  Der Typ des Tools ist in der zweiten Spalte angegeben. So kann zwischen System-, Kurs- und Organisations-Tools unterschieden werden.
  3. Öffnen Sie das Kontextmenü des Tools Überprüfungsstatus und klicken Sie auf Bearbeiten.
  4. Legen Sie die Tool-Verfügbarkeit fest.
  5. Klicken Sie auf Senden.