Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Erstellen und Entwerfen von Unternehmensumfragen

So erstellen Sie Unternehmensumfragen

Eine neue Umfrage wird in mehreren Schritten erstellt. Indem Sie Ihre Umfrage erläutern, können Sie sie leichter für anderen Benutzer freigeben und andere Benutzer erhalten ein besseres Verständnis über den Inhalt und den Zweck der Umfrage.

  1. Klicken Sie auf Umfrage erstellen.
  2. Geben Sie einen Name der Umfrage ein.
  3. Geben Sie eine optionale Beschreibung ein, die in der Liste der Umfragen, die Ihnen zur Verfügung stehen, zusammen mit dem Namen der Umfrage angezeigt wird.
  4. Wenn Sie nicht möchten, dass die Teilnehmer zu vorherigen Fragen zurückkehren, wählen Sie Zurückkehren nicht zulassen.
  5. Klicken Sie auf Senden. Die Seite Umfrage entwerfen wird angezeigt. Formulieren Sie Fragen und passen Sie das Layout der Umfrage an.

Um die Unternehmensumfrage nach der Übermittlung zu bearbeiten, wechseln Sie zur Seite Unternehmensumfragen, öffnen Sie das Kontextmenü und wählen Sie Daten der Umfrage bearbeiten.

Wenn Sie eine Unternehmensumfrage erstellt haben, können Sie ihr Layout für die Präsentation entwerfen. Fügen Sie Fragen hinzu, passen Sie den Header oder Footer an und fügen Sie visuelle Elemente, wie Anweisungen, Abschnitts- und Seitenumbrüche, ein. Alle Elemente der Umfrage können mit Hilfe der Funktion zum Ziehen und Ablegen neu angeordnet werden. Klicken Sie auf Vorschau, um zu sehen, wie die Umfrage angezeigt wird.

So bearbeiten Sie Header und Footer

Der Header wird oben auf jeder Seite der Umfrage angezeigt. Der Footer wird unten auf allen Seiten der Umfrage angezeigt und eignet sich für Copyright-Informationen, Informationen zum Autor sowie Links zu den Richtlinien zum Datenschutz und zur Datenerfassung.

  1. Öffnen Sie das Kontextmenü der vorhandenen Umfrage und wählen Sie Umfrage entwerfen.
  2. Öffnen Sie auf der Seite Umfrage entwerfen das Kontextmenü für Header bearbeiten oder Footer hinzufügen.
  3. Wählen Sie Bearbeiten oder Hinzufügen aus.
  4. Mit dem Inhaltseditor können Sie den Text formatieren, Grafiken einfügen, Links hinzufügen und Medienelemente einbetten.
  5. Klicken Sie auf Senden.

Erstellen von Fragen

Zeigen Sie auf Frage erstellen und wählen Sie einen Fragentyp. Bedenken Sie bei der Auswahl der hinzuzufügenden Fragentypen folgende Faktoren.

  • Was möchten Sie messen?
  • Wie lange benötigen die Empfänger, um die Umfrage zu beantworten?
  • Wie möchten Sie die eingereichten Daten vergleichen und in Berichte fassen?

Um eine Bewertungsskala zu erstellen, können Sie für alle Antworten auf alle Fragentypen Punktwerte festlegen. Diese Punkte fließen in eine numerische Bewertung der einzelnen Antworten ein. Die Bewertungen stellen einen Durchschnitt aller Antworten dar und erscheinen in Analyseberichten. Anhand der Bewertung können Antworten in eine Rangfolge gebracht und verglichen werden.

Sie können vorhandene Systemziele mit Fragen verknüpfen und die Analyse auf eine höhere Ebene bringen. Die Ziele werden dem System von Ihrer Institution hinzugefügt. Sie können sie verwenden, um Fragen in Analyseberichten zu gruppieren.

Sie können den Fragen auch Tags hinzufügen, damit Sie sie während der Analyse gruppieren können. Beispiel: Eine Reihe von Fragen in einer Kursumfrage kann mit dem Label "Teilnehmerzufriedenheit" getaggt werden, während eine andere das Tag "Leistung der Lehrkraft" erhält. Diese Fragensätze können dann anhand der Tags gruppiert und verglichen werden.

Fragentypen

Likert-Skala

Likert-Skala-Fragen fordern die antwortenden Personen auf, Ihre Antwort in einen der aufgeführten Bereiche einzuordnen. Likert-Skala-Fragen werden in zwei Schritten erstellt. Wählen Sie zunächst eine der vorhandenen Skalen aus oder erstellen Sie Ihre eigne und geben Sie dann die Frage ein.

Matrix

Mit Matrix-Fragen können Sie eine Reihe verwandter Aktionen anhand derselben Skala messen. In Matrix-Fragen werden Fragen kombiniert, wodurch die Umfrage schneller beantwortet werden kann. Wenn Sie die Frage erstellen, wählen Sie eine Skala aus. Dann geben Sie eine allgemeine Frage ein und fügen eine Reihe verwandter Aktionen hinzu.

Multiple-Choice

Multiple-Choice-Fragen bieten viel Flexibilität. Verwenden Sie sie immer dann, wenn Sie Empfängern die Option geben möchten, mehr als eine Antwort auszuwählen. Die Fragen können formatierten Text, Links, Anhänge, Grafiken und Multimediaelemente beinhalten.

Grafik illustriert den zugehörigen Text.

Entweder/Oder

Bei Entweder-/Oder-Fragen sollen die antwortenden Personen eine von zwei Optionen wählen, wie Ja oder Nein, Wahr oder Falsch, Stimme zu oder Stimme nicht zu. Sie können anhand der Standardantwortsätze Ihren eigenen erstellen.

Offene Eingabe

Offene Fragen sollen von den antwortenden Personen durch eine Eingabe in das Textfeld beantwortet werden. Dabei können Sie festlegen, ob die Antworten kurz (bis 255 Zeichen) oder lang (bis 1000 Zeichen) sein sollen.

Formatieren von Umfragen mit visuellen Elementen

Zeigen Sie auf Visuelles Element erstellen und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

  • Anweisungen: Stellen Sie so viele Anweisungen bereit, wie nötig, damit die antwortenden Personen Fragen oder Gruppen von Fragen besser beantworten können. Mit dem Inhaltseditor können Sie den Text formatieren, Grafiken einfügen, Links hinzufügen und Medienelemente einbetten. Neue Anweisungen werden in der Umfrage unten angezeigt. Ziehen Sie sie an die gewünschte Position.
  • Abschnittumbruch: Wenn Sie einen Abschnittsumbruch einfügen, wird einer Gruppe von Fragen ein Label hinzugefügt. Dadurch werden die Fragen für die antwortenden Personen in einen Kontext gesetzt. Wenn die Umfrage mehrere Themen abdeckt, haben die Teilnehmer so die Möglichkeit, gezieltere Antworten zu geben. Wenn Sie möchten, dass der Abschnittsumbruch gleichzeitig auch als Seitenumbruch fungiert, wählen Sie Abschnitt auf neuer Seite beginnen. Neue Abschnittsumbrüche werden in Umfragen unten angezeigt. Ziehen Sie sie an die gewünschte Position.
  • Seitenumbruch: Wenn Sie der Umfrage Seitenumbrüche hinzufügen, müssen die Teilnehmer weniger blättern und müssen sich immer nur auf einige Fragen gleichzeitig konzentrieren. Wenn Sie einen Seitenumbruch hinzufügen, wird unten in der Umfrage eine Schaltfläche Nächste Seite angezeigt. Wenn Sie das Rückwärtsblättern innerhalb der Umfrage zugelassen haben, wird zudem eine Schaltfläche Vorherige Seite angezeigt. Neue Seitenumbrüche werden in Umfragen unten angezeigt. Ziehen Sie sie an die gewünschte Position.