Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Konfigurieren der Einstellungen für den Standardordner "/Benutzer"

Wenn Benutzer mit bestimmten Funktionen zum ersten Mal auf die Content Collection zugreifen, wird im Benutzerverzeichnis automatisch ein Ordner mit ihrem Namen angelegt. Administratoren können die Standardbeschränkung für diese Ordner auf der Grundlage der Funktion auswählen. Unterschiedlichen Funktionen können verschiedene Beschränkungen zugewiesen werden. Benutzer erhalten uneingeschränkten Zugriff auf ihre Ordner. Dieser umfasst die Berechtigung zum Lesen, Schreiben, Löschen und Verwalten.

Sie können auswählen, für welche Funktionen automatisch Ordner im Benutzerverzeichnis erstellt werden.

So konfigurieren Sie die Einstellungen für den Standardordner "/Benutzer"

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Seite Einstellungen für Erstellung von Standardordnern für /Benutzer zu öffnen:

  1. Klicken Sie in der Administration unter Content Management auf Inhaltsbereichsverwaltung.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen für Erstellung von Standardordnern.
  3. Klicken Sie im Kontextmenü für den Ordner /Benutzer auf Bearbeiten.
  4. Wählen Sie für jeden Funktionstyp eine Standardbeschränkung aus. Sie können beispielsweise für Teilnehmerordner eine Beschränkung von 20 MB festlegen, für Fakultätsordner jedoch eine Beschränkung von 25 MB. Wenn einem Benutzer mehrere Funktionen zugewiesen sind, gilt für seinen Benutzerordner die höchste Beschränkung, die einer seiner Funktionen zugewiesen ist. Wenn für eine der Funktionen beispielsweise die Beschränkung 25 MB gilt und für eine andere die Beschränkung 35 MB, stehen dem Benutzer 35 MB zur Verfügung.

    Die Standardbeschränkung für vorhandene Ordner kann nicht geändert werden. Wenn eine Beschränkung geändert wird, gilt die neue zulässige Größe nur für Ordner, die für neue Benutzer mit dieser Funktion erstellt werden. Beispiel: Wenn die Beschränkung für Kursleiter geändert wird, ändert sich die Ordnergröße für vorhandene Kursleiter nicht. Für Ordner neuer Kursleiter gilt die neue Beschränkung. Sie können die Beschränkungen für vorhandene Ordner einzeln ändern. Die entsprechende Option befindet sich auf der Seite Eigenschaften für den jeweiligen Benutzerordner.

  5. Klicken Sie auf Senden.

Löschen von Institutionsfunktionen

Wenn Sie eine Funktion aus dem System löschen, gehen die Beschränkungseinstellungen für die entsprechende Benutzergruppe verloren.