Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Arbeiten mit Dateianhängen

Sie können zu verschiedenen Bereichen in einem Kurs, wie z. B. zu einem Inhaltselement, einer Übung oder einem Beitrag in einer Diskussionsplattform, Dateianhänge hinzufügen. Benutzer können eine Datei öffnen, indem Sie auf einen Link zu der Datei klicken, der im Kurs angezeigt wird.

Suchen Sie mit Hilfe einer der folgenden Optionen nach der Datei, die Sie an Ihren Kurs anhängen möchten:

  • Klicken Sie auf Computer durchsuchen, um eine Datei von .Ihrem Computer hochzuladen.
  • Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Datei aus dem Speicher-Repository des Kurses hochzuladen:
    • Wenn die Kursdateien das Speicher-Repository des Kurses sind, klicken Sie auf Kurs durchsuchen.

      -ODER-

    • Wenn Ihre Institution eine Lizenz für Content Management besitzt, klicken Sie auf Content Collection durchsuchen.

Wenn Sie eine anzuhängende Datei ausgewählt haben, können Sie einen Namen für den Link zu der Datei angeben. Dieser Linktitel wird den Benutzern statt dem Dokumentnamen angezeigt. Beispielsweise könnten Sie dem Link den Titel „Biologielehrplan“ zuweisen, statt den Namen der Datei (syllabus_bio_101.doc) zu verwenden.

In Dateinamen zulässige Zeichen

In Blackboard Learn können Sie in Dateinamen alle Zeichen verwenden. Jedoch können das Betriebssystem und der Browser eines Benutzers die zulässigen Zeichen beschränken. So akzeptieren einige Browser beispielsweise keine Multibyte-Zeichen und auf einigen sind möglicherweise die Sprachen nicht installiert, die erforderlich sind, um die dafür sprachspezifischen Zeichen anzuzeigen.

Erkannte Dateianhangtypen

Die folgenden Dateitypen werden von Blackboard Learn erkannt. Diese Dateien können innerhalb eines Inhaltselements angezeigt werden.

Hinweis:  Blackboard Learn erkennt weitere Dateitypen und die zugehörigen Anwendungen, sofern eine MIME-Erweiterung hinzugefügt wird. Weitere Informationen zum Hinzufügen von MIME-Erweiterungen erhalten Sie von Ihrer Institution.

 
Erweiterung Dateityp Mit dem Dateityp verknüpfte Programme
AAM Multimedia Adobe® Authorware®-Plug-In. Eine AAM-Datei stellt den Ausgangspunkt für eine Reihe von Dateien dar, die in einer ZIP-Datei enthalten sein müssen.
AIFF Audio Audio-Media-Player
ASF Multimedia Microsoft® .NET™ Show
AU Audio Real Audio Player™
AVI Video Video-Player (nicht kompatibel mit Macintosh®)
DOC Text Microsoft® Word oder ein anderes Textverarbeitungsprogramm
EXE Programmdatei Programmdatei
GIF Bild Grafikprogramm oder Webbrowser
HTML, HTM Webseite HTML-Editor oder Webbrowser
JPG, JPEG Bild Grafikprogramm oder Webbrowser
JIF Bild Grafikprogramm oder Webbrowser
MP3 Audio Audio-Media-Player
MPE Audio/Video Audio-Media-Player
MPG, MPEG Audio/Video Audio-Media-Player
MOOV, MOVIE Film QuickTime® Movie-Player
MOV Video Movie oder Media Player
PDF Text Adobe® Acrobat® Reader
PNG Bild Portable Network Graphics
PPT, PPS Bildschirmpräsentation Microsoft® PowerPoint® und PowerPoint® Player®
QT Film QuickTime™
RA Audio Real Audio Player™
RAM Video Real Audio Movie™
RM Audio Audio-Media-Player
RTF Text Rich Text Format
SWF Multimedia Adobe® Shockwave®-Plug-In
TIFF, TIF Bild Grafikprogramm oder Webbrowser
TXT Text Text- oder HTML-Editor, Textverarbeitungsprogramm
WAV Audio Audio-Media-Player
WMA Audio Audio-Media-Player
WMF Grafik Microsoft® Windows®
WMV Video Microsoft® Windows®
WPD Text WordPerfect® oder ein anderes Textverarbeitungsprogramm
XLS Tabelle Microsoft® Excel®
ZIP Text WinZip®

Gemeinsames Verwenden und Austauschen von Dateien in Kursen

In Blackboard Learn stehen Ihnen mehrere Optionen für die gemeinsame Nutzung und den Austausch von Dateien mit Teilnehmern zur Verfügung.

Elemente und Dateien

Zur Verteilung von Dateien an Teilnehmer können Sie Elemente oder Dateien in einem Inhaltsbereich verwenden. Sie können auch Elemente und Dateien für einen bestimmten Zeitraum verfügbar machen oder Regeln für die adaptive Freigabe anwenden, um den Zugriff auf die Teilnehmer zu beschränken, die bestimmte Anforderungen erfüllt haben.

Sie können Dateien auch in den Kursdateien oder, sofern Ihre Schule eine Lizenz für Content Management besitzt, in der Content Collection speichern und in einem Inhaltsbereich mit einem Link darauf verweisen.

Übungen

Sie können Übungen erstellen, um Dateien von Teilnehmern erhalten zu können. Außerdem können Sie die Verfügbarkeit von Übungen nach Datum und Uhrzeit oder durch die Anwendung von Kriterien für die adaptive Freigabe beschränken. Ein großer Vorteil ist es, alle für eine Übung eingereichten Dateien in einer einzigen ZIP-Datei anstatt einzeln herunterladen zu können.

Dateiaustausch für Gruppe

Über die Funktion Kursgruppen können Sie Untergruppen von Teilnehmern erstellen und ihnen einen eigenen Arbeitsbereich für die Zusammenarbeit in einem Kurs zur Verfügung stellen. Mit dem Gruppen-Tool für den Dateiaustausch können Gruppenmitglieder und Kursleiter Dokumente in den Gruppenbereich hochladen und dort verwalten. Da nur bestimmte Mitglieder auf den Gruppenbereich zugreifen können, ermöglicht diese Lösung sowohl das gemeinsame Bearbeiten als auch den einfachen Austausch von Dateien.

Blogs, Tagebücher und Wikis

Die interaktiven Funktionen von Blogs, Tagebüchern und Wikis bieten eine weitere Möglichkeit zur gemeinsamen Nutzung von Dateien in einem Kurs.

  • Tagebücher dienen der privaten Kommunikation zwischen dem Kursleiter und einzelnen Teilnehmern. Damit können Sie den einzelnen Teilnehmern Feedback zu den von ihnen freigegebenen Dateien geben oder personalisierte Dateien an die Teilnehmer verteilen.
  • Über das per se öffentlichere Tool Blogs können Teilnehmer sich über die Kommentarfunktion gegenseitig Feedback zu freigegebenen Dokumenten geben. Gleichzeitig können Sie weiterhin Dateien zur gemeinsamen Verwendung freigeben, indem Sie sie an ihre eigenen Blog-Einträge anhängen.
  • Der Kooperationsbereich von Wikis bietet mehreren Teilnehmern und Kursleitern die Möglichkeit, Dateien freizugeben und auszutauschen oder mit Hilfe des Inhaltseditors Dokumente für die gemeinsame Verwendung zu erstellen.

Sie können die Tools für Blogs, Tagebücher und Wikis auch in Gruppenbereichen aktivieren.

Diskussionsplattform

Eine weitere Option für die gemeinsame Nutzung von Dateien ist die Diskussionsplattform. Über die Diskussionsfäden in der Diskussionsplattform kann die Besprechung von Dokumenten einfach nachverfolgt werden.