Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Kursstruktur: Konstruktivismus

In einem konstruktivistischen Kurs sind Teilnehmer aktiv am Lernprozess beteiligt, während Sie Fragen stellen und Vorschläge machen. Die Teilnehmer werden dazu angeregt, ihre eigenen Erfahrungen mit neuen Ideen zu vermischen, und entwickeln dadurch komplexe und kritische Theorien.

Die Teilnehmer können in Gruppen, im Blog Gemeinsam verwenden und im Wiki Knowledge Base zusammenarbeiten. Im Tagebucheintrag Betrachtung können Teilnehmer ihr Wissen einzeln verarbeiten.

Diese Kursstruktur eignet sich für Kurse mit Experimenten, Forschungsprojekten und Exkursionen als zentrale Bestandteile des Lehrplans.

Sind Sie bereit?

Sie können dieses Thema ausdrucken und beim Erstellen des Kurses als Referenz verwenden. Möglicherweise möchten Sie auch Verwenden von Kursstrukturen ausdrucken und als Referenz verwenden.

Wie sieht das Kursmenü aus?

Verwenden des Kursmenüs

In der folgenden Tabelle werden die in der Kursstruktur „Konstruktivismus“ enthaltenen Inhaltsbereiche und Kurs-Tools beschrieben.

Inhaltsbereiche und Kurs-Tools in der Kursstruktur „Aktivität“
Inhaltstyp Beschreibung
Lernzentrale Die Lernzentrale ist der zentrale, vom Kursleiter entworfene Inhaltsbereich. Um den Teilnehmern eine einfach navigierbare und vertraute Umgebung zu bieten, können Sie für jedes Thema Ordner erstellen. Fügen Sie ähnliche Inhalte wie Lektüren, Filme und Übungen hinzu. Mit diesen Materialien können die Teilnehmer demonstrieren, dass sie vorhandenes Wissen mit neuen Konzepten in ihren Blogs, Wiki-Seiten und Gruppen verbinden können.

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Inhalten in Kursbereichen.

Wochenplaner Die anpassbare Modulseite zeigt Teilnehmern eine zentrale Übersicht über aktuelle Kursinformationen, wie Ankündigungen, Mein Kalender, To-Do-Liste, Neuigkeiten und Meine Aufgaben an.

Weitere Informationen finden Sie unter Anzeige von Benachrichtigungen.

Knowledge Base Im Kurs-Wiki Knowledge Base können Teilnehmer Kursinhalte erstellen, indem sie Ressourcen, Definitionen, Bilder und Links zu Multimedia-Inhalten für von Ihnen vorgeschlagenen Themen hinzufügen. Während Teilnehmer Seiten zusammen erstellen und bearbeiten, verfolgt das Wiki Änderungen und Ergänzungen mit, damit Sie die Beiträge jedes Teilnehmers sowie das fertige Produkt beobachten können.

Weitere Informationen finden Sie unter Wikis.

Gemeinsam verwenden Stellen Sie im Blog Gemeinsam verwenden entsprechende Fragen oder Szenarios bereit, um die Teilnehmer dazu zu ermutigen, ihre ganz persönlichen Perspektiven in ihren Einträgen freigeben. Durch Kommentare von anderen Kursteilnehmern werden die Lernenden zu weiteren Ideen angeregt.

Weitere Informationen finden Sie unter Blogs.

Betrachten Im Tagebucheintrag Betrachten schreiben Kursteilnehmer über Lernerfahrungen und verfolgen ihren Lernfortschritt im Verlauf der Zeit. Tagebücher sind nur für Sie und die jeweilige Person sichtbar.

Weitere Informationen finden Sie unter  Tagebücher.

Chat Verwenden Sie den textbasierten Live-Chat für zusätzliche Treffen der Klasse, Fragestunden, Interaktion in Echtzeit in asynchronen Kursen, virtuelle Sprechzeiten und Planungszeit für Teilnehmerprojekte. Wenn in den Diskussionsforen gedankenanregende Fragen aufkommen, planen Sie Chat-Sitzungen, damit die Teilnehmer die Konversationen live fortsetzen können.

Weitere Informationen finden Sie unter Chat.

Gruppen Unter Gruppen können Sie private Arbeitsbereiche für die Zusammenarbeit für kleine Teilnehmerteams erstellen, damit diese zusammen Wissen aufbauen können. Jede Gruppe kann beispielsweise eine Theorie recherchieren und dann den restlichen Kursteilnehmern zeigen, wie diese situationsübergreifend angewendet werden kann. Sie können die Zusammensetzung und Größe von Gruppen für neue Projekte das ganze Semester über ändern.

Weitere Informationen finden Sie unter Kursgruppen und Tools.

Kursübersicht Stellen Sie im Inhaltsbereich Kursübersicht Materialien bereit, auf die Teilnehmer während des ganzen Semesters zugreifen können. Fügen Sie einen Lehrplan oder andere grundlegende Informationen hinzu, z. B. Benotungsrichtlinien, Informationen zum Lehrbuch und wichtige Termine. Wenn Chat-Sitzungen obligatorisch sind, müssen Sie sicherstellen, dass die Termine aufgeführt sind, damit die Teilnehmer dies entsprechend in ihre Kalender eintragen können.

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Inhalten in Kursbereichen.

Mein Coach Erstellen Sie unter Mein Coach Profile für sich selbst, andere Kursleiter, Lehrassistenten sowie Gastdozenten, die sich an Ihrem Kurs beteiligen. Stellen Sie Kontaktinformationen wie E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Sprechzeiten und Büro bereit.

Weitere Informationen finden Sie unter Kontakte.

Meine Noten Auf den Seiten Meine Noten können Teilnehmer den Status benotbarer Elemente wie Übungen, Tests und Diskussionsbeiträge sehen.

Weitere Informationen finden Sie unter Meine Noten.

Tools Geben Sie den Teilnehmern auf einer einzigen Seite Zugriff auf alle verfügbaren Kurs-Tools. Fügen Sie dem Kursmenü für schnellen Zugriff häufig verwendete Kurs-Tools hinzu.

Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten der Verfügbarkeit von Tools.

Hilfe Die Blackboard-Hilfe kann beliebig durchsucht werden. Teilnehmer, die weitere Hilfe benötigen, können sich an den Computer-Helpdesk der Institution wenden.

Passen Sie die Kursstruktur an, indem Sie Inhaltsbereiche sowie Links zu Tools umbenennen, entfernen, ausblenden oder hinzufügen.