Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Kursstruktur: Diskussion unter Anleitung

Eine Diskussion unter Anleitung ist eine Methode des aktiven Lernens, mit der die Teilnehmer dazu angeregt werden, über ihre eigenen Erfahrungen zu reflektieren, alternative Denkweisen zu erkunden, sich in ein Thema zu vertiefen und analytische Fähigkeiten zu verbessern.

Indem die Teilnehmer sich an dem Kurs beteiligen, demonstrieren sie ihr Wissen und Verständnis der Kursthemen, wodurch ein tieferes Verständnis des Materials gefördert wird. Sie können Leitfragen verwenden, um Teilnehmer bei der gemeinsamen Erstellung von Inhalten zu unterstützen, sodass Sie die Rolle eines Übungsleiters einnehmen, der Informationen bereitstellt, anstelle eines Dozenten.

Ein Großteil des Klassendiskurses findet zwar in den Foren Diskutieren wir!  statt, durch die Arbeit in kleinen Teams in Gruppendenken  wird jedoch die Interaktivität zwischen den Teilnehmern gefördert, wenn diese Wissen aufbauen, anstatt es sich lediglich anzueignen. In  Mein Tagebuch können die Teilnehmer über den Kursinhalt reflektieren und persönlich mit Ihnen kommunizieren.

Diese Kursstruktur ist für fortgeschrittene Kurse zum Thema Geistes- und Sozialwissenschaften geeignet, in denen Teilnehmer ihr grundlegendes Wissen durch Konversation vertiefen können.

Sind Sie bereit?

Sie können dieses Thema ausdrucken und beim Erstellen des Kurses als Referenz verwenden. Möglicherweise möchten Sie auch Verwenden von Kursstrukturen ausdrucken und als Referenz verwenden.

Wie sieht das Kursmenü aus?

Verwenden des Kursmenüs

In der folgenden Tabelle werden die in der Kursstruktur „Diskussion unter Anleitung“ enthaltenen Inhaltsbereiche und Kurs-Tools beschrieben.

Inhaltsbereiche und Kurs-Tools in der Kursstruktur „Diskussion unter Anleitung“
Inhaltstyp Beschreibung
Diskutieren wir! Der Großteil der Interaktion mit Teilnehmern findet in den Foren Diskutieren wir! statt. Sie können benotbare Diskussionsforen und -fäden als Basis für die formalen Noten Ihrer Teilnehmer erstellen. Entwerfen Sie Fragen, anhand der die Teilnehmer ihr tiefer gehendes Verständnis des Kursmaterials anwenden und einfache Denkfähigkeiten üben können.

Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zu Diskussionsplattformen.

Treffen Verwenden Sie die textbasierte Live-Chat-Funktion Treffen für zusätzliche Treffen der Klasse, Interaktion in Echtzeit in asynchronen Kursen und virtuelle Sprechzeiten. Wenn gedankenanregende Diskussionen in Diskutieren wir! entstehen, planen Sie Chat-Sitzungen, damit die Teilnehmer die Konversationen live fortsetzen können. Stellen Sie nach der Sitzung Diskussionsfragen, mit deren Hilfe Teilnehmer ihr Wissen über die angebotenen Lösungen und Meinungen vertiefen können.

Weitere Informationen finden Sie unter Chat.

Mein Tagebuch Bitten Sie die Teilnehmer, in ihren Einträgen Mein Tagebuch über die Diskussionen und ihre Erfahrungen zu reflektieren. Da dies eine private Kommunikation mit Ihnen ist, können die Teilnehmer Feedback zu ihren schriftlichen Arbeiten einholen, bevor sie sie in Diskussionen veröffentlichen oder Ihnen mitteilen, wie die Diskussionen laufen. Indem Sie mit den Teilnehmern privat kommunizieren und sie besser kennenlernen, fühlen diese sich in den Kursdiskussionsforen wohler.

Weitere Informationen finden Sie unter  Tagebücher.

Gruppendenken Unter Gruppendenken können Sie private Arbeitsbereiche für die Zusammenarbeit für kleine Teilnehmerteams erstellen, damit diese zusammen Wissen aufbauen können. Jede Gruppe kann beispielsweise eine Theorie recherchieren und dann den restlichen Kursteilnehmern zeigen, wie diese situationsübergreifend angewendet werden kann. Sie können die Zusammensetzung und Größe von Gruppen für neue Projekte während des Semesters ändern. Wenn jede der kleinen Gruppen eigene Ideen in der gruppeneigenen Diskussionsplattform entwickelt hat, kann sich der Kurs erneut in Diskutieren wir! treffen und die unterschiedlichen Perspektiven austauschen.

Weitere Informationen finden Sie unter Kursgruppen und Tools sowie Erstellen von Gruppen.

Referenzen Im Inhaltsbereich Referenzen können Sie Richtlinien für die Teilnahme an Diskutieren wir! freigeben und zusätzliche Ressourcen für interessierte Teilnehmer anbieten, die mehr erfahren möchten. Weisen Sie Teilnehmer auf empfohlene Lektüren und Internet-Artikel hin, die ihnen dabei behilflich sein können, sich zu den in den Diskussionsforen gestellten Fragen eine Meinung zu bilden.

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Inhalten in Kursbereichen.

Dashboard Auf der anpassbaren Modulseite wird Teilnehmern eine Übersicht über aktuelle Kursinformationen, wie Ankündigungen, Mein Kalender, To-Do-Liste, Neuigkeiten und Meine Aufgaben angezeigt.

Weitere Informationen finden Sie unter Anzeige von Benachrichtigungen.

Kursübersicht Stellen Sie im Inhaltsbereich Kursübersicht  Materialien bereit, auf die Teilnehmer während des ganzen Semesters zugreifen können. Fügen Sie einen Lehrplan oder andere grundlegende Informationen hinzu, z. B. Benotungsrichtlinien für Diskussionsbeiträge, Informationen zum Kursbuch und wichtige Termine. Wenn Chat-Sitzungen obligatorisch sind, müssen Sie sicherstellen, dass die Termine aufgeführt sind, damit die Teilnehmer dies entsprechend in ihre Kalender eintragen können.

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Inhalten in Kursbereichen.

Mein Moderator Erstellen Sie unter Mein Moderator Profile für sich selbst, andere Kursleiter, Lehrassistenten sowie Gastdozenten, die sich an Ihrem Kurs beteiligen. Stellen Sie Kontaktinformationen wie E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Sprechzeiten und Büro bereit.

Weitere Informationen finden Sie unter Kontakte.

Meine Noten Die Teilnehmer können den Status ihrer benotbaren Diskussionsbeiträge und anderer Übungen auf der Seite Meine Noten anzeigen.

Weitere Informationen finden Sie unter Meine Noten.

Tools Geben Sie den Teilnehmern auf einer einzigen Seite Zugriff auf alle verfügbaren Kurs-Tools. Fügen Sie dem Kursmenü für schnellen Zugriff häufig verwendete Kurs-Tools hinzu.

Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten der Verfügbarkeit von Tools.

Hilfe Die Blackboard-Hilfe kann beliebig durchsucht werden. Teilnehmer, die weitere Hilfe benötigen, können sich an den Computer-Helpdesk der Institution wenden.

Passen Sie die Kursstruktur an, indem Sie Inhaltsbereiche sowie Links zu Tools umbenennen, entfernen, ausblenden oder hinzufügen.