Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Kursstruktur: WebCT 1

Diese Kursstruktur stellt ein ähnliches Menü wie das Kursverwaltungssystem WebCT Campus Edition oder Vista 8 bereit.

Sind Sie bereit?

Sie können dieses Thema ausdrucken und beim Erstellen des Kurses als Referenz verwenden. Möglicherweise möchten Sie auch Verwenden von Kursstrukturen ausdrucken und als Referenz verwenden.

Wie sieht das Kursmenü aus?

Verwenden des Kursmenüs

In der folgenden Tabelle werden die in der Kursstruktur „WebCT 1“ enthaltenen Inhaltsbereiche und Kurs-Tools beschrieben.

Inhaltsbereiche und Kurs-Tools in der Kursstruktur „WebCT 1“
Inhaltstyp Beschreibung
Kursinhalt Bei Kursinhalt handelt es sich um den zentralen, vom Kursleiter entworfenen Inhaltsbereich. Um den Teilnehmern eine einfach navigierbare und vertraute Umgebung zu bieten, können Sie für jede Lektion oder jedes Kapitel Ordner erstellen. Fügen Sie ähnliche Inhalte wie Lektüren, Anweisungen und Ihre Vorlesungen hinzu.

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Inhalten in Kursbereichen.

Ankündigungen Halten Sie Teilnehmer mit regelmäßigen Ankündigungen auf dem Laufenden. Sie können Links für spezielle Elemente, z. B. einen Test oder eine Übung, bereitstellen, Teilnehmern Erinnerungen senden oder ihnen über neue oder überarbeitete Kursmaterialien Bescheid geben.

Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Ankündigungen.

Tests Im Inhaltsbereich Tests können Sie Teilnehmern alle Tests für das Semester bereitstellen. Es empfiehlt sich, Teilnehmern zu Beginn ein unbenotetes Quiz anzubieten, damit sie sich mit der Oberfläche vertraut machen können. Damit die Teilnehmer aktuelle Inhalte leicht auffinden können, verwenden Sie Ordner oder heben Sie die Verfügbarkeit einzelner Tests auf, wenn das Fälligkeitsdatum abgelaufen ist.

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Tests und Umfragen000 About Creating Tests and Surveys.

Übungen Speichern Sie Übungen in einem einzigen Inhaltsbereich, in dem Teilnehmer darauf zugreifen und diese einreichen können. Um Teilnehmern Feedback zu geben, bevor Sie endgültige Noten vergeben, können Sie für eine einzelne Übung mehrere Versuche zulassen. Damit die Teilnehmer aktuelle Inhalte leicht auffinden können, verwenden Sie Ordner oder heben Sie die Verfügbarkeit einzelner Übungen auf, wenn das Fälligkeitsdatum abgelaufen ist.

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen und Bearbeiten von Übungen.

Kalender Erstellen Sie Ereignisse im Kurskalender, um Fälligkeitsdaten oder Erinnerungen zu markieren. Auf diese Weise können Sie die Teilnehmer bei der Planung ihrer Arbeit und dem Einhalten von Terminen unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie unter Kurskalender.

Diskussionsplattform Sie können Diskussionsforen für formale Übungen erstellen und beispielsweise jede Woche Fragen bezüglich der Kursthemen stellen oder Sie können informelle Interaktionen erstellen, in deren Rahmen Teilnehmer Fragen stellen und diese untereinander beantworten können. Sie können benotbare Diskussionsforen und -fäden erstellen, um die Beteiligung und das Wissen der Teilnehmer zu bewerten. Stellen Sie nach jeder Stunde reflektive Fragen, um zu einer Diskussion anzuregen. Was ist die zentrale Aussage dieser Lektion? Wie würden Sie sich in dieser speziellen Situation verhalten? Wie würden Sie das Problem lösen?

Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zu Diskussionsplattformen.

Lernmodule Verwenden Sie den Inhaltsbereich Lernmodule, um strukturierte Lernpfade zu erstellen, die Inhaltselemente wie z. B. Dateien, Ordner und Tools enthalten. Lernmodule sind Container für Inhalte, die ein Inhaltsverzeichnis enthalten und möglicherweise eine fortlaufende Anzeige ihrer Inhalte erfordern.

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Inhalten in Kursbereichen.

Mail Verwenden Sie Mail, um aktuelle Informationen an einzelne Kursteilnehmer oder Benutzergruppen zu kommunizieren.

Weitere Informationen finden Sie unter E-Mail.

Namensverzeichnis Im Tool „Namensverzeichnis“ sind die angemeldeten Teilnehmer und ihre Kontaktdaten aufgeführt.

Weitere Informationen finden Sie unter Namensverzeichnis.

Lehrplan Stellen Sie im Inhaltsbereich Lehrplan Materialien bereit, auf die Teilnehmer während des gesamten Semesters zugreifen können. Fügen Sie einen Lehrplan oder andere grundlegende Informationen hinzu, z. B. Benotungsrichtlinien, Informationen zum Lehrbuch und wichtige Termine.

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Inhalten in Kursbereichen.

Weblinks Im Inhaltsbereich Weblinks können Sie zusätzliche Materialien für interessierte Teilnehmer freigeben. Helfen Sie Teilnehmern, den vorgestellten Kursinhalt zu vertiefen, indem Sie sie auf spezielle Web-Artikel und empfohlene Inhalte aufmerksam machen. Die Teilnehmer können diese Ressourcen auch verwenden, um Themen für Projekte und Aufsätze zu suchen.

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Inhalten in Kursbereichen.

Teilnehmerhandbuch Die Blackboard-Hilfe kann beliebig durchsucht werden. Teilnehmer, die weitere Hilfe benötigen, können sich an den Computer-Helpdesk der Institution wenden.
Weitere Tools Geben Sie den Teilnehmern auf einer einzigen Seite Zugriff auf alle verfügbaren Kurs-Tools. Fügen Sie dem Kursmenü für schnellen Zugriff häufig verwendete Kurs-Tools hinzu.

Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten der Verfügbarkeit von Tools.

Passen Sie die Kursstruktur an, indem Sie Inhaltsbereiche sowie Links zu Tools umbenennen, entfernen, ausblenden oder hinzufügen.