Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Bearbeiten und Verwalten von Blogs

Sie können grundlegende Eigenschaften von Blog-Themen bearbeiten, darunter den Namen, die Anweisungen, die Verfügbarkeit sowie andere benutzerdefinierte Einstellungen. Sobald ein Blog-Thema bestimmten Personen oder einem Kurs zugewiesen wurde, können Sie es nicht mehr ändern.

Sie können die Blog-Einträge aller Benutzer bearbeiten sowie Blog-Themen löschen. Außerdem können Sie Kommentare löschen, sie jedoch nicht bearbeiten.

So bearbeiten Sie Blogs

  1. Aktivieren Sie den Bearbeitungsmodus.
  2. Öffnen Sie auf der Seite Blogs das Kontextmenü eines Blogs.
  3. Wählen Sie Bearbeiten aus.
  4. Nehmen Sie auf der Seite Blog bearbeiten die gewünschten Änderungen vor.
  5. Klicken Sie auf Senden.

So löschen Sie Blogs

Wenn Sie einen Blog nicht mehr benötigen, können Sie ihn löschen. Das Löschen von Blogs ist endgültig und kann nicht rückgängig gemacht werden. Wählen Sie auf der Seite Blogs im Kontextmenü des Blogs die Option Löschen.

Wenn ein Blog benotbar ist, wird die Seite Löschen bestätigen angezeigt. Zum Löschen benotbarer Blogs sind zusätzliche Schritte erforderlich.

  1. Aktivieren Sie den Bearbeitungsmodus.
  2. Öffnen Sie auf der Seite Blogs das Kontextmenü eines Blogs.
  3. Klicken Sie auf Löschen.
  4. Klicken Sie im Popup-Fenster mit der Warnung auf OK. Die Seite Löschen bestätigen wird aufgerufen. Sie haben zwei Optionen:
    • Kontrollkästchen nicht aktivieren: Der Blog wird gelöscht, aber die Spalte im Notencenter und die von Ihnen vergebenen Noten bleiben erhalten. Dies ist beispielsweise dann sinnvoll, wenn alle Einträge eines Teilnehmers benotet wurden und Sie die Spalte im Notencenter für die abschließende Notenberechnung beibehalten möchten. Wenn Sie den Blog löschen aber die Spalte im Notencenter beibehalten, können Sie diese Spalte jederzeit später aus dem Notencenter löschen.
    • Kontrollkästchen aktivieren: Die Notenspalte im Notencenter und der Blog werden gelöscht. Wenn Sie beispielsweise die Notenspalte für die Blog-Einträge nicht in die Endnote einbeziehen möchten, können Sie bedenkenlos alles löschen.
  5. Klicken Sie auf Löschen, um den Löschvorgang abzuschließen.

So ändern Sie die Verfügbarkeit von Blogs

  1. Aktivieren Sie den Bearbeitungsmodus.
  2. Aktivieren Sie auf der Seite Blogs das Kontrollkästchen neben dem entsprechenden Blog.
  3. Zeigen Sie in der Aktionsleiste auf Verfügbarkeit, um auf die Dropdown-Liste zuzugreifen.
  4. Wählen Sie Verfügbar machen oder Verfügbarkeit aufheben aus.

So fügen Sie dem Kursmenü einen Blog-Link hinzu

Wenn Sie möchten, dass die Teilnehmer Blogs häufig nutzen, fügen Sie dem Kursmenü einen entsprechenden Link hinzu, damit sie per Mausklick darauf zugreifen können. Sie können den Namen des Links nach Bedarf anpassen.

  1. Aktivieren Sie den Bearbeitungsmodus und zeigen Sie auf das Pluszeichen oberhalb des Kursmenüs. Die Dropdown-Liste Menüelement hinzufügen wird angezeigt.
  2. Wählen Sie Tool-Link aus.
  3. Geben Sie einen Namen für den Link ein.
  4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Typ die Option Blogs aus.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Für Benutzer verfügbar.
  6. Klicken Sie auf Senden.

Fehlerbehebung bei der Blog-Verwaltung

Einstellungsänderungen und Ergebnisse
Situation Ergebnis
Sie löschen einen Blog, während Benutzer Beiträge veröffentlichen. Der Blog und alle Kommentare werden gelöscht.
Sie heben die Verfügbarkeit eines Blogs auf, während Benutzer Beiträge veröffentlichen. Der Blog bleibt für Sie im Bearbeitungsmodus sichtbar, wird den Benutzern jedoch nicht angezeigt.
Sie ändern die Einstellung von Benutzer dürfen Einträge bearbeiten und löschen Die Einträge bleiben erhalten, die Benutzer können sie jedoch nicht bearbeiten.
Sie ändern die Einstellung von Benutzer dürfen Einträge löschen Die Kommentare bleiben erhalten, können aber von den Benutzern nicht gelöscht werden.
Sie aktivieren die Benotung von Blogs Sie können diese Einstellung nicht mehr ändern. Um ihn zu entfernen, müssen Sie den Blog und die Notencenterspalte löschen. Wenn Sie die Blog-Einträge benötigen, nicht jedoch die Noten, können Sie die Notencenterspalte des Blogs von den Berechnungen des Notencenters ausschließen.