Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Moderieren von Diskussionen

Sie können sowohl die Kunst als auch die Wissenschaft des Moderierens von Diskussionen anwenden, um die Diskussionsaktivität während des ganzen Semesters aufrechtzuerhalten. Ohne Wachsamkeit von Ihrer Seite können selbst Diskussionen, die mit reichlich Begeisterung beginnen, im Verlauf des Semesters abflauen.

Die Kunst des Moderierens besteht darin, das richtige Gleichgewicht zwischen der Leitung der Diskussion und dem Zurückziehen zu finden, das es den Teilnehmern ermöglicht, neue Ideen zu entdecken.

Die Wissenschaft des Moderierensbesteht darin, die Funktionen der Diskussionsplattform zu nutzen, um den Fokus der Teilnehmer auf die relevanten Diskussionen zu lenken und die Zugriffsrechte der Teilnehmer festzulegen.

Informationen zu Forumsfunktionen

Sie können Forumsfunktionen zuweisen, um den Zugriff auf ein Forum einzuschränken oder die Verwaltung eines Forums zu unterstützen. Um beispielsweise die Inhalte, die den Teilnehmern in einer Diskussionsplattform präsentiert werden, besser kontrollieren zu können, können Sie einem Benutzer die Funktion des Moderators zuweisen.

In einem Forum hat jeder Benutzer eine Forumsfunktion. Jeder Benutzer kann pro Forum nur eine Funktion haben. Kursleiter haben standardmäßig die Managerfunktion und Teilnehmer die Teilnehmerfunktion inne. Wenn Sie sich als Kursleiter angemeldet haben, können Sie Ihre eigene Forumsfunktion nicht ändern.

Ihre Institution legt fest, welche Funktionen verfügbar sind.

Sie können Forumsfunktionen zuweisen, um den Zugriff auf ein Forum einzuschränken oder die Verwaltung eines Forums zu unterstützen. Die folgende Tabelle beschreibt die Forumsfunktionen und die entsprechenden Berechtigungen.

Forumsfunktionen und Berechtigungen
Funktion Berechtigungen
Manager Manager haben volle Kontrolle über ein Forum und können die Forumseinstellungen ändern, Beiträge moderieren sowie Funktionen und Noten zuweisen.

Benutzern mit der Kursfunktion Kursleiter oder Lehrassistent wird diese Funktion standardmäßig zugewiesen.

Verwalter Inhaltsverwalter können Foren bearbeiten, kopieren und löschen, diese jedoch nicht benoten oder verwalten. In einem Forum können Inhaltsverwalter die gleichen Aktionen an Beiträgen durchführen wie der Kursleiter, mit Ausnahme der Benotung von Diskussionsfäden.

Inhaltsverwalter können in einem Forum auch neue Diskussionsfäden erstellen, die Benotung für Diskussionsfäden aktivieren und einen Wert eingeben.

Benutzern mit der Kursfunktion Inhaltsverwalter wird diese Forumsfunktion standardmäßig zugewiesen.

Moderator Moderatoren können alle Beiträge in einem Forum löschen, bearbeiten oder sperren, selbst wenn für das Forum keine Moderations-Warteschlange verwendet wird.

Wenn eine Moderations-Warteschlange verwendet wird, werden Beiträge in der Warteschlange vom Moderator genehmigt oder abgelehnt, bevor sie für alle Benutzer verfügbar gemacht werden.

Benutzern mit der Kursfunktion Kursleiter oder Inhaltsverwalter wird diese Forumsfunktion standardmäßig zugewiesen.

Korrekturassistent Korrekturassistenten können Beiträge lesen, beantworten und benoten. Außerdem haben Korrekturassistenten beschränkten Zugriff auf das Notencenter, können ihre eigenen Arbeiten jedoch nicht benoten.

Benutzern mit der Kursfunktion Korrekturassistent wird diese Forumsfunktion standardmäßig zugewiesen.

Teilnehmer Teilnehmer können Beiträge lesen und beantworten.

Benutzern mit der Kursfunktion Teilnehmer wird diese Funktion standardmäßig zugewiesen.

Leser Leser können die Inhalte eines Forums lesen, jedoch keine Antworten veröffentlichen oder Diskussionsfäden hinzufügen.
Gesperrt (Benutzer für Forum sperren) Gesperrte Benutzer können nicht auf das Forum zugreifen.

So weisen Sie Forumsfunktionen zu

  1. Rufen Sie die Diskussionsplattform auf und öffnen Sie das Kontextmenü eines Forums.
  2. Wählen Sie Verwalten aus.
  3. Auf der Seite Forumbenutzer verwalten wird eine Liste der Benutzer angezeigt. Öffnen Sie das Kontextmenü eines Benutzers.

    Wenn Sie jeweils nur eine Funktion anzeigen möchten, treffen Sie in der Aktionsleiste in der Dropdown-Liste für die Forumsfunktion eine Auswahl und klicken Sie auf Start.

  4. Wählen Sie eine neue Forumsfunktion aus. Die neue Funktion wird in der Spalte Forumsfunktion für den entsprechenden Benutzer angezeigt.
  5. Klicken Sie auf OK, um zur Diskussionsplattform zurückzukehren. Sie können auch in der Ausrichtungsleiste auf den Forumstitel klicken, um zum Forum zurückzukehren.

    Um mehrere Funktionen gleichzeitig zu ändern, aktivieren Sie die Kontrollkästchen der entsprechenden Benutzer und zeigen Sie in der Aktionsleiste auf Funktion bearbeiten, um die Dropdown-Liste aufzurufen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen in der Kopfzeile, um alle Benutzer auszuwählen. 

Informationen zum Moderieren

Als Online-Kursleiter haben Sie die Aufgabe, die Kommunikation und den Gedankenaustausch auf der Diskussionsplattform zu fördern. Sie müssen ein angenehmes Umfeld für die Freigabe von Beiträgen schaffen, aber auch die Antworten überwachen und darauf achten, dass alle Teilnehmer konzentriert arbeiten und beim Thema bleiben. Dabei sollten Sie jedoch den Ablauf der Diskussion nicht dominieren oder behindern.

Manchmal veröffentlichen Teilnehmer Inhalte, die nicht für die Diskussion im Unterricht geeignet sind. Je nach Alter und Befindlichkeiten der Kursteilnehmer müssen die Beiträge der Teilnehmer auf unangemessene Inhalte überprüft werden, bevor sie für alle anderen im Kurs freigegeben werden.

In einem Diskussionsforum können Sie einem Benutzer die Funktion des Moderators zuweisen. Moderatoren überprüfen Beiträge, bevor diese einem Diskussionsfaden hinzugefügt und auf der Diskussionsplattform angezeigt werden.

In moderierten Foren werden alle Forenbeiträge in eine Moderations-Warteschlange gestellt. Der Moderator überprüft jeden Beitrag und führt eine der folgenden Aktionen aus:

  • Er veröffentlicht den Beitrag.
  • Er leitet den Beitrag ohne Nachricht an den Absender zurück.
  • Er leitet den Beitrag mit einer Nachricht an den Absender zurück.

Moderatoren können auch alle Beiträge in einem Forum löschen, bearbeiten oder sperren, selbst wenn für das Forum keine Moderations-Warteschlange verwendet wird.

Sie können beim Erstellen oder Bearbeiten von Foren festlegen, dass ein Forum moderiert werden soll. Nur Beiträge, die nach Aktivierung der Moderationsfunktion hinzugefügt werden, werden zur Überprüfung in die Moderations-Warteschlange gestellt.

Wenn kein Moderator bestimmt wurde, ist in einem moderierten Forum der Manager für die Genehmigung von Beiträgen verantwortlich.

So lassen Sie die Moderation für Beiträge zu

  1. Rufen Sie die Diskussionsplattform auf und öffnen Sie das Kontextmenü eines Forums.
  2. Wählen Sie Bearbeiten aus.
  3. Aktivieren Sie auf der Seite Forum bearbeiten im Abschnitt Forumseinstellungen das Kontrollkästchen Moderation für Beiträge erzwingen und klicken Sie auf Senden.

    Wenn Sie sich für ein moderiertes Forum entscheiden, sollten Sie nicht erlauben, dass die Teilnehmer Beiträge bearbeiten oder löschen können. Dadurch stellen Sie sicher, dass den Teilnehmern nur der genehmigte Beitrag angezeigt wird.

  4. Sobald Beiträge gesendet wurden, rufen Sie das Forum auf. In der Moderatoransicht werden keine Beiträge angezeigt, da die Genehmigung der Nachrichten noch aussteht. Klicken Sie in der Aktionsleiste auf Forum moderieren.

    Die Funktion Forum moderieren wird nur Benutzern angezeigt, denen für das Forum die Manager- oder Moderatorfunktion zugewiesen wurde. In der Teilnehmeransicht kann der Autor den Beitrag in der Strukturansicht mit der Erinnerung anzeigen, dass sich dieser in der Moderations-Warteschlange befindet.

  5. Auf der Seite Moderations-Warteschlange werden die Beiträge in alphabetischer Reihenfolge nach dem Titel angezeigt. Klicken Sie auf den Spaltentitel oder das Caretzeichen, um den Beitrag nach Titel, Autor oder Datum zu sortieren. Um einen Beitrag zu überprüfen, klicken Sie auf Moderieren.
  6. Lesen Sie den Beitrag auf der Seite Beitrag moderieren und wählen Sie die Option Veröffentlichen oder Zurück aus. Veröffentlichte Beiträge werden sofort im Diskussionsfaden angezeigt.
  7. Optional können Sie Feedback in das Textfeld eingeben. Mit dem Inhaltseditor können Sie den Text formatieren, Links zu Dateien in den Kursdateien oder der Content Collection anlegen sowie Weblinks, Multimediaelemente und Mashups hinzufügen.

    Feedback ist zwar optional, bietet jedoch eine gute Möglichkeit, Anleitung zu geben, Fragen zu stellen, den Teilnehmer in eine andere Richtung zu lenken und zu erklären, warum ein Beitrag zurückgesendet wurde.

  8. Klicken Sie auf Senden.

Zurückgesendete Beiträge werden nicht mehr in der Moderations-Warteschlange angezeigt. In der Strukturansicht werden Teilnehmern ihre zurückgesendeten Beiträge im Forum angezeigt. Erweitern Sie den Beitrag über das Plus-Zeichen. Wenn Feedback enthalten ist, können die Teilnehmer sehen, warum ihre Beiträge zurückgesendet wurden. Auf der Seite des Diskussionsfadens wird bei zurückgesendeten Beiträgen neben dem Titel des Beitrags Zurückgegeben angezeigt.

Die Teilnehmer können auf der Seite des Diskussionsfadens ihre Beiträge bearbeiten, während sie das Feedback des Moderators anzeigen, und die Beiträge dann erneut veröffentlichen. Die Beiträge werden zurück in die Moderations-Warteschlange eingestellt. Neben dem Titel des Beitrags wird Moderations-Warteschlange angezeigt.