Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Benoten von Tests

Für jeden Test, den Sie erstellen und in Ihrem Kurs verlinken, wird automatisch eine Notencenterspalte erstellt. Ein Test, der übermittelt, aber nicht benotet wurde, wird mit einem Ausrufezeichen (dem Symbol für „Benotung erforderlich“) markiert. Blackboard Learn benotet viele Fragetypen automatisch, es gibt aber einige, wie z. B. Essay-, Kurzantwort- und Dateiantwort-Fragen, die Sie manuell benoten müssen.

Tests, die benotet werden müssen, können über die Seite Benotung erforderlich oder über das Notencenter aufgerufen werden. Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zum Notencenter und Informationen zur Seite „Benotung erforderlich“.

Sie können Tests anonym benoten, alle Antworten auf eine bestimmte Frage benoten und für alle Antworten auf eine Frage die volle Punktzahl vergeben. Außerdem können Sie Fragen aus einem Test entfernen oder einen Testversuch löschen, damit der Teilnehmer den Test erneut ablegen kann.

So greifen Sie über die Seite "Benotung erforderlich" auf Testversuche zu

Bei Kursen mit vielen angemeldeten Teilnehmern und benotbaren Elementen können Sie mit Hilfe der Seite Benotung erforderlich feststellen, welche Tests zuerst benotet werden müssen. Beispielsweise können Sie nach dem Fälligkeitsdatum sortieren, um sicherzustellen, dass Ihre Abschlusstests vor dem von der Institution festgelegten Termin benotet werden.

Wenn für alle benotbaren Elemente eine bestimmte Zeitvorgabe festgelegt ist, können Sie auf der Seite Benotung erforderlich die Anzeige der zur Benotung anstehenden Elemente anpassen. Sie können die Liste sortieren und filtern und die dringendsten Tests zuerst benoten.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um auf die Seite Benotung erforderlich zuzugreifen:

  1. Blenden Sie im Steuerungsfenster den Abschnitt Notencenter ein.
  2. Wählen Sie Benotung erforderlich aus. Auf der Seite Benotung erforderlich wird die Gesamtzahl der zu benotenden Elemente angezeigt.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Versuche zu filtern und zu sortieren:

  1. Verwenden Sie die Dropdown-Listen Filter, um die Liste der zu benotenden Elemente nach Kategorie, Element, Benutzer und Übermittlungsdatum einzuschränken. Treffen Sie beispielsweise eine Auswahl in den Dropdown-Listen Kategorie und Benutzer, um Tests anzuzeigen, die von einem bestimmten Benutzer übermittelt wurden.
  2. Klicken Sie auf Start. Auf der Seite Benotung erforderlich werden die gefilterten Elemente angezeigt.
  3. Klicken Sie auf eine Spaltenüberschrift oder das Caretzeichen, um die Tests zu sortieren. Beispielsweise können Sie die Tests nach Elementname sortieren.
  4. Klicken Sie in der Aktionsleiste auf Alle benoten, um mit dem Benoten von Testversuchen zu beginnen.
  5. Die gefilterten Testversuche werden zur Vereinfachung der Navigation innerhalb der Elemente in eine Warteschlange gestellt. Die Testversuche werden auf der Seite Test benoten in der Sortier- und Filterreihenfolge angezeigt, die Sie auf der Seite Benotung erforderlich festgelegt haben.

So greifen Sie über das Notencenter auf Testversuche zu

Im Notencenter werden alle benotbaren Elemente angezeigt. Je nach der Anzahl der Elemente organisieren Sie Ihre Zeit für Benotungsaufgaben möglicherweise unterschiedlich. Unter Umständen ist es sinnvoll, bei der Benotung die vorherigen Noten des Teilnehmers anzuzeigen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um auf das Notencenter zuzugreifen:

  1. Blenden Sie im Steuerungsfenster den Abschnitt Notencenter ein.
  2. Wählen Sie Gesamtes Notencenter oder, sofern verfügbar, die intelligente Ansicht Tests aus, um auf die Testversuche zuzugreifen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen einzelnen Test zu benoten:

  1. Suchen Sie die mit einem Ausrufezeichen markierte Zelle für den Test eines Teilnehmers.
  2. Öffnen Sie das Kontextmenü der Zelle und wählen Sie Versuch. Die Seite Test benoten wird angezeigt.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um alle Versuche für einen bestimmten Test zu benoten:

  1. Öffnen Sie das Kontextmenü der Testspalte.
  2. Wählen Sie Versuche benoten aus. Die Seite Test benoten wird angezeigt.

Informationen zur Seite "Test benoten"

Die Seite Test benoten kann über die Seite Benotung erforderlich oder das Notencenter aufgerufen werden. Sie können durch Benutzer und Versuche navigieren, Rubriken anzeigen, anonym benoten und Informationen zu Tests anzeigen.

Über die Aktionsleiste können Sie folgende Aktionen ausführen:

  • Klicken Sie auf Benutzernamen ausblenden, um Versuche bei Bedarf anonym zu benoten. Klicken Sie auf Benutzernamen anzeigen, um die Benutzerinformationen anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf Rubrik anzeigen, um die Rubriken anzuzeigen, die Sie mit der Spalte eines Tests im Notencenter verknüpft haben. Weitere Informationen finden Sie unter Rubriken.
  • Klicken Sie auf Wechseln zu und wählen Sie einen anderen Versuch zur Anzeige oder Benotung aus.

Erweitern Sie den Link Testinformationen, um folgende Informationen anzuzeigen:

  • Status: Zeigt den Teststatus an, Benotung erforderlich, In Bearbeitung oder Abgeschlossen.
  • Ergebnis: Zeigt die für den Test vergebene Punktzahl an. Wenn der Test benotet werden muss, ist dieses Feld leer.
  • Verstrichene Zeit: Wenn Sie die Option Timer einstellen ausgewählt haben, wird die Zeit, die ein Teilnehmer für das Absolvieren des Tests aufgewendet hat, aufgezeichnet und hier angezeigt.
  • Anfangsdatum: Das Datum, an dem der Teilnehmer mit dem Test begonnen hat.
  • Übermittlungsdatum: Das Datum an dem der Teilnehmer den Test zur Benotung übermittelt hat.
  • Anweisungen: Enthält alle den Test betreffenden Anweisungen.
  • Testversuch löschen:: Diese Option löscht den aktuellen Testversuch. Verwenden Sie diese Option, um dem Teilnehmer zu ermöglichen, einen Test noch einmal ganz neu abzulegen. Dies kann z. B. der Fall sein, wenn ein Teilnehmer einen Test begonnen hat, der fertig gestellt werden musste, was aber aufgrund eines technischen Problems nicht möglich war.
  • Versuch senden: Diese Funktion übersteuert einen Testversuch mit dem Status In Bearbeitung und übermittelt ihn zur Benotung.

    Wenn ein Test als „In Bearbeitung“ geführt wird, muss er entweder durch den absolvierenden Teilnehmer oder durch Sie selbst übermittelt werden, damit Sie ihn benoten können.

So verwenden Sie die Seite „Test benoten“

Die Seite Test benoten kann über die Seite Benotung erforderlich oder das Notencenter aufgerufen werden.

Sind für einen Test mehrere Versuche zugelassen, wird die Note eines Teilnehmers erst dann freigegeben, wenn alle Versuche benotet wurden.

  1. Geben Sie auf der Seite Test benoten für jede Frage ein Ergebnis ein. Ergebnisse für automatisch benotete Fragen können überschrieben werden.
  2. Wenn Sie eine Rubrik mit Essay-, Kurzantwort- oder Dateiantwort-Fragen verknüpft haben, klicken Sie auf Rubrik anzeigen, um die Frage unter Verwendung der Rubrik zu benoten. Weitere Informationen finden Sie unter Rubriken.
  3. Optional können Sie Antwort-Feedback für die einzelne Frage hinzufügen. Das Feld Antwort-Feedback wird nur für bestimmte Fragetypen, wie z. B. Essays, angezeigt.
  4. Optional können Sie in das Feld Feedback an Benutzer Kommentare eingeben. Optional können Sie mit Hilfe des Inhaltseditors den Text formatieren und Dateien, Grafiken, Links, Multimediaelemente und Mashups hinzufügen.
  5. Optional können Sie in das Feld Benotungsanmerkungen Kommentare eingeben. Dieser Text wird den Teilnehmern nicht angezeigt.
  6. Klicken Sie auf Speichern und beenden, um zu Gesamtes Notencenter, der Seite Benotung erforderlich oder der Seite Notendetails zurückzukehren − je nachdem, wo die Benotung begann.

    -ODER-

    Klicken Sie auf Speichern und weiter, um gegebenenfalls den nächsten Benutzer anzuzeigen.

    -ODER-

    Verwenden Sie die Pfeilschaltflächen auf der Aktionsleiste, um gegebenenfalls den vorherigen oder nächsten Benutzer anzuzeigen.

So benoten Sie Tests anonym

Sie können Tests anonym benoten, um eine unvoreingenommene Bewertung der Arbeiten der Teilnehmer zu gewährleisten. Durch eine anonyme Benotung können Sie objektiv bleiben und werden nicht durch das Verhalten eines Teilnehmers oder dessen vorherige Leistungen beeinflusst. Dieses Vorgehen kann sich positiv auf die Beziehung zwischen Teilnehmern und Kursleitern auswirken, da sich die Teilnehmer auf eine unvoreingenommene Benotung verlassen können.

Bei der anonymen Benotung werden alle Identitätsangaben ausgeblendet und die Testversuche werden in einer zufälligen Reihenfolge angezeigt. Jedem Teilnehmer wird eine Nummer zugewiesen, wie z. B. Teilnehmer 8.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um über die Seite Benotung erforderlich anonym zu benoten:

  1. Öffnen Sie das Kontextmenü eines Testversuchs.
  2. Wählen Sie Anonym benoten aus. Die Seite Test benoten wird angezeigt.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um über das Notencenter anonym zu benoten:

  1. Öffnen Sie das Kontextmenü der Überschrift der Testspalte.
  2. Wählen Sie Anonym benoten aus. Die Seite Test benoten wird angezeigt.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um über die Seite Test benoten anonym zu benoten:

  1. Klicken Sie in der Aktionsleiste auf Benutzernamen ausblenden.
  2. Klicken Sie auf OK. Wenn die Benotung in Bearbeitung war, gehen alle nicht gespeicherten Änderungen an dem offenen Versuch verloren. Die Seite Test benoten wird aktualisiert und alle Identitätsangaben werden ausgeblendet.

So benoten Sie Tests nach Fragen

Sie können für jeden Test auswählen, dass alle Antworten auf eine bestimmte Frage benotet werden. Dadurch können Sie von Test zu Test wechseln und für jeden Teilnehmer die gleiche Frage anzeigen und benoten. Auf diese Weise können Sie Zeit sparen, da Sie sich nur auf die Antworten für eine einzige Frage konzentrieren. Sie können die Antworten aller Teilnehmer sehen und sofort Feedback dazu geben, wie die Gruppe bei dieser bestimmten Frage abgeschnitten hat. Eine Benotung nach Fragen ist auch hilfreich, wenn Sie eine Frage überarbeiten möchten, weil das Ergebnis für alle oder viele Teilnehmer angepasst werden muss.

Sie können Fragen auch anonym benoten. Alle Testversuche bleiben im Status „Benotung erforderlich“, bis Sie alle Antworten auf alle Fragen benotet haben.

  1. Öffnen Sie im Notencenter das Kontextmenü einer Testspalte und wählen Sie Fragen benoten.

    –ODER

    Öffnen Sie auf der Seite Benotung erforderlich das Kontextmenü eines Test und wählen Sie Nach Frage benoten.

  2. Auf der Seite Fragen benoten können Sie die Fragen nach dem Status filtern: Benotet, Benotung erforderlich oder In Bearbeitung. Bei Bedarf können Sie auch das Kontrollkästchen für Antworten anonym beantworten aktivieren.
  3. Klicken Sie für die einzelnen Fragen auf die Zahl in der Spalte Antworten.
  4. Erweitern Sie auf der Seite Antworten benoten den Link Frageninformationen, um die Frage anzuzeigen. Wenn Sie bisher keine anonyme Benotung ausgewählt haben, klicken Sie in der Aktionsleiste auf Benutzernamen ausblenden. Klicken Sie im Popup-Fenster auf OK, um die Aktion zu überprüfen.
  5. Klicken Sie neben dem Ergebnis für einen Benutzer auf Bearbeiten.
  6. Geben Sie eine Note in das Feld Ergebnis ein. Optional können Sie Antwort-Feedback für die einzelne Frage hinzufügen. Das Feedbackfeld wird nur für bestimmte Fragetypen, wie z. B. Essays, angezeigt. Optional können Sie mit Hilfe des Inhaltseditors den Text formatieren und Dateien, Grafiken, Links, Multimediaelemente und Mashups hinzufügen. Klicken Sie auf Senden.
  7. Wenn Sie eine Rubrik mit Essay-, Kurzantwort- oder Dateiantwort-Fragen verknüpft haben, klicken Sie auf Rubrik anzeigen, um die Frage unter Verwendung der Rubrik zu benoten. Weitere Informationen finden Sie unter Rubriken.
  8. Wenn Sie alle Teilnehmerantworten benotet haben, klicken Sie auf Zurück zu den Fragen, um zur Seite Fragen benoten zurückzukehren.

So vergeben oder löschen Sie die volle Punktzahlen

Mit dieser Option können Sie für alle eingereichten Tests für die aktuell angezeigte Frage die volle Punktzahl vergeben. Auch alle künftigen Übermittlungen erhalten die volle Punktzahl. Wenn Sie die volle Punktzahl vergeben haben, können Sie die Note mit Volle Punktzahl löschen auf die automatisch vergebene oder manuell eingegebene Note zurücksetzen.

  1. Öffnen Sie im Notencenter das Kontextmenü der Überschrift einer Testspalte und wählen Sie Fragen benoten.

    –ODER

    Öffnen Sie auf der Seite Benotung erforderlich das Kontextmenü eines Test und wählen Sie Nach Frage benoten.

  2. Auf der Seite Fragen benoten können Sie die Fragen nach dem Status filtern: Benotet, Benotung erforderlich oder In Bearbeitung. Bei Bedarf können Sie auch das Kontrollkästchen für Antworten anonym beantworten aktivieren.
  3. Klicken Sie für die einzelnen Fragen auf die Zahl in der Spalte Antworten.
  4. Erweitern Sie auf der Seite Antworten benoten den Link Frageninformationen, um die Frage anzuzeigen.
  5. Klicken Sie auf Volle Punktzahl vergeben, um für die Frage die volle Punktzahl zu vergeben.
  6. Wenn Sie bereits die volle Punktzahl zugewiesen haben und diese wieder entfernen möchten, klicken Sie auf Volle Punktzahl löschen. Die Note für die Frage wird auf die automatische Note oder eine zuvor eingegebene manuelle Note zurückgesetzt.
  7. Klicken Sie auf Zurück zu den Fragen, um zur Seite Fragen benoten zurückzukehren.

So löschen Sie Fragen

Sie können Fragen beliebig löschen, solange Sie einen Test noch nicht bereitgestellt haben ODER nachdem Sie ihn bereitgestellt haben, er aber noch von keinem Teilnehmer absolviert wurde. Wenn jedoch bereits ein Test eingereicht wurde, führt das Löschen einer Frage dazu, dass diese zusammen mit gegebenenfalls erreichten Punkten aus dem Test entfernt wird. Die Testversuche werden neu benotet, als ob die Frage nicht im Test enthalten gewesen wäre.

  1. Öffnen Sie im Notencenter das Kontextmenü der Überschrift einer Testspalte und wählen Sie Test bearbeiten.

    -ODER-

    Klicken Sie in den Kurs-Tools auf Tests, Umfragen und Pools und anschließend auf Tests. Öffnen Sie das Kontextmenü eines Tests und wählen Sie Bearbeiten.

  2. Wählen Sie im Testplan mindestens eine zu löschende Frage aus und klicken Sie auf Löschen und erneut benoten.

    -ODER-

    Öffnen Sie das Kontextmenü einer Testfrage und wählen Sie Löschen und erneut benoten.

  3. Um zur vorherigen Seite zurückzukehren, klicken Sie auf OK.