Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Löschen und Zurücksetzen von Noten

Während Ihrer Benotungsaufgaben kann es hin und wieder vorkommen, dass Sie eine Note löschen oder auf ihren vorherigen Wert zurücksetzen müssen. Beispielsweise können Sie einen Test zurücksetzen, um einem Teilnehmer, bei dem während des Tests technische Probleme aufgetreten sind, eine zweite Chance zu geben. Sie können diese Aufgaben im Notencenter ausführen. Wenn Sie Noten löschen, werden auch die Außerkraftsetzungsnote und verknüpfte Kommentare gelöscht.

So löschen Sie eine Note auf der Seite „Notencenter“

Sie können ein NULL-Zeichen (-) in die Zelle eingeben, um eine Note auf null zu setzen.

  1. Klicken Sie innerhalb der Notenzelle.
  2. Drücken Sie die ENTF-Taste oder die RÜCKTASTE, um die Note zu löschen.
  3. Drücken Sie die EINGABETASTE. Wenn Sie die Eingabetaste nicht drücken und versuchen, die Eingabezelle oder das Notencenter zu verlassen, wird ein PopUp-Fenster mit der Frage angezeigt, ob der Noteneintrag gespeichert werden soll. Klicken Sie in dem PopUp-Fenster auf OK, um die Note zu speichern.
  4. Klicken Sie auf OK, um den Notenwert auf null zu setzen. Auf NULL gesetzte Noten werden mit einem Bindestrich (-) angezeigt.

So löschen Sie einen Versuch auf der Seite „Notendetails“

  1. Öffnen Sie das Kontextmenü eines benoteten Elements und wählen Sie Notendetails anzeigen.
  2. Klicken Sie auf der Seite Notendetails auf der Registerkarte Versuche auf Versuch löschen.
  3. Klicken Sie auf OK.
  4. Klicken Sie auf Zum Notencenter zurückkehren.