Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Freigeben von Notencenterdaten

Damit Notencenterdaten für andere Benutzer freigegeben werden können, müssen Sie sie zuerst zu Blackboard Learn hinzufügen. Bestimmte Benutzer müssen nicht nur dem System, sondern auch dem Kurs hinzugefügt werden. Außerdem müssen einige Kurseinstellungen angepasst werden. In den folgenden Abschnitten finden Sie grundlegende Informationen zum Freigeben von Notencenterdaten für andere Benutzer.

Um den Datenschutz von Teilnehmern sowie die Erfüllung internationaler, nationaler und regionaler gesetzlicher Bestimmungen zu gewährleisten, wie zum Beispiel des Family Educational Rights and Privacy Act (FERPA) in den USA, prüfen Sie die Richtlinien der Institution, bevor Sie Teilnehmerinformationen an Beobachter oder andere Benutzer herausgeben.

Freigeben des Notencenters für Lehr- und Korrekturassistenten

Nachdem Sie sie zu einem Kurs hinzugefügt haben, haben Lehr- und Korrekturassistenten die gleichen Zugriffsrechte für Funktionen und Tools im Notencenter wie Kursleiter. Lehr- und Korrekturassistenten können die Notencenterdaten durch Sortieren und Filtern auf verschiedene Arten anzeigen.

Lehr- und Korrekturassistenten können beliebig viele intelligente Datenansichten erstellen, die dann gespeichert und wiederverwendet werden. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von intelligenten Ansichten im Notencenter.

Arbeiten mehrere Benutzer gleichzeitig im Notencenter, besteht die Gefahr, dass die Änderungen eines Benutzers von einem anderen Benutzer überschrieben werden. Um diese Situation zu vermeiden, kann jeder Benutzer im Notencenter intelligente Ansichten seiner Teilnehmer erstellen und speichern.

Freigeben des Notencenters für Teilnehmer

Sie steuern, welche Notencenterdaten an Teilnehmer freigegeben werden und wann dies geschieht. Sie können entscheiden, Spalten für Teilnehmer auszublenden. Verfügbare Spalten werden in Meine Noten und nach Bedarf einzeln im Modul „Berichtskarte“ angezeigt.

Sie können bestimmen, ob Notencenterstatistiken für Benutzer verfügbar sind. Sind Statistiken mit einer Spalte verfügbar, werden sie beim Anzeigen der Spalte eingeblendet.

Im Folgenden finden Sie die einzelnen Schrittfolgen, mit denen Sie die Verfügbarkeit von Notencenterspalten steuern können.

Beim Hinzufügen einer neuen Notencenterspalte:

  1. Wenn Sie diese Spalte in Berechnungen für Notencenter einschließen möchten, wählen Sie Ja aus.
  2. Wenn Sie diese Spalte Teilnehmern anzeigen möchten, wählen Sie Ja aus, damit die Teilnehmer die Spalte in Meine Noten anzeigen können, oder wählen Sie Nein aus, damit die Spalte nicht verfügbar ist.
  3. Wenn Sie Teilnehmern in 'Meine Noten' Statistik (Durchschnitt und Mittel) für diese Spalte anzeigen möchten, wählen Sie Ja aus. Durch Auswahl von Nein wird die Statistik vor Teilnehmern verborgen.
  4. Klicken Sie auf Senden, um Ihre Auswahl zu speichern.

Beim Anzeigen der Seite Notencenter:

  1. Öffnen Sie das Kontextmenü der Spaltenüberschrift.
  2. Wählen Sie Spalteninformationen bearbeiten aus.
  3. Ändern Sie die Optionen für die Verfügbarkeit der Spalte.
  4. Klicken Sie zum Speichern der Änderungen auf Senden.

Freigeben des Notencenters für Beobachter

Um Notencenterdaten für Beobachter freizugeben, muss Ihre Institution Beobachter-Accounts erstellen und den Beobachter einem oder mehreren Teilnehmern zuordnen.

Als nächstes müssen Sie den Beobachtern Zugriff auf Ihren Kurs und die Tools gewähren, die sie anzeigen dürfen.

Nach der Anmeldung haben Beobachter Zugriff auf Informationen zu den ihnen zugewiesenen Teilnehmern. Diese Informationen können auf der Registerkarte Mein Campus im Bereich Tools im Beobachter - Fortschritt angezeigt werden. Wenn dies zulässig ist, können die Beobachter verfügbare Notencenterdaten für die ihnen zugeordneten Teilnehmer anzeigen.

Weitere Informationen finden Sie unter Gewähren von Zugriff für Gäste und Beobachter.