Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Erstellen und Bearbeiten von Ordnern in Kursdateien

Sie können in den Kursdateien Ordner und Unterordner erstellen, um Ihre Dateien nach Belieben zu organisieren. Durch Anlegen eines logischen Ablagesystems wird es einfacher, bei der Erstellung von Inhalten in Ihrem Kurs nach Dateien zu suchen und diese zu verknüpfen. Die Ordnerstruktur in den Kursdateien ist unabhängig von den Ordnern in einem Inhaltsbereich Ihres Kurses und hat keinen Einfluss auf die Darstellung der Inhalte.

So erstellen Sie Ordner

Sie können Ordner entweder im Ordner der obersten Ebene der Kursdateien oder in einem anderen Ordner erstellen.

  1. Klicken Sie in den Kursdateien auf Ordner erstellen.
  2. Geben Sie unter Ordnername einen Namen für den Ordner ein.
  3. Klicken Sie auf Senden.

Der Ordner wird in der Liste angezeigt. Klicken Sie auf den Titel des Ordners, um Unterordner zu erstellen, in denen Sie den Inhalt weiter strukturieren.

So bearbeiten Sie Ordnernamen

Sie können die Namen aller Ordner bearbeiten, mit Ausnahme des Kurs-ID-Ordners der obersten Ebene. Durch Ändern des Namens eines Ordners werden keine Verknüpfungen zu Inhalten des Kurses aufgehoben.

  1. Öffnen Sie das Kontextmenü eines Ordners und wählen Sie Bearbeiten.
  2. Ändern Sie auf der Seite Bearbeiten den Ordnernamen.
  3. Klicken Sie auf Senden. Der neue Name wird in der Liste angezeigt.

So löschen Sie einen Ordner

Sie können jeden beliebigen Ordner löschen, mit Ausnahme des Kurs-ID-Ordners der obersten Ebene. Wenn Sie einen Ordner löschen, werden die Inhalte des Ordners dauerhaft gelöscht und die Links zu diesem Kursinhalt sind fehlerhaft. Sie werden informiert, dass die Aktion Löschen zur Beschädigung von Links führt. Im Kurs wird neben den fehlerhaften Verknüpfungen der Text "Ungültige Datei" angezeigt.

  1. Öffnen Sie das Kontextmenü eines Ordners und wählen Sie Löschen. Sie können die Elemente auch löschen, indem Sie die entsprechenden Kontrollkästchen aktivieren und in der Aktionsleiste auf Löschen klicken.
  2. Es wird eine Warnung angezeigt. Klicken Sie auf OK, um den Löschvorgang zu bestätigen.
  3. Wenn ein Ordner Dateien enthält, die mit Kursinhalten verknüpft sind, oder wenn der Ordner direkt mit Kursinhalten verknüpft ist, informiert das System den Benutzer dieser vorhandenen Verknüpfungen auf der Seite Dateien und Ordner mit Verknüpfungen auflisten darüber. Sie können die Kontrollkästchen der Elemente deaktivieren, die Sie nicht löschen möchten. Sie können auch den Bericht in 360°-Ansicht anzeigen.
  4. Klicken Sie auf Senden.