Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Informationen zu automatisch zu den Kursdateien hinzugefügten Dateien

Es gibt zwei Möglichkeiten, Dateien in die Kursdateien hochzuladen:

  • Dateien direkt in die Kursdateien hochladen. Wenn Sie in Ihrem Kurs Inhalte erstellen, können Sie einen Link zu den Dateien erstellen.
  • Dateien hochladen, wenn Sie Inhalte in Ihrem Kurs erstellen. Diese Dateien werden automatisch in den Kursdateien gespeichert.

Wenn Sie Dateien mit Hilfe von Computer durchsuchen von Ihrem Computer hochladen, werden die meisten Dateien automatisch in den Kursdateien gespeichert. Wenn Sie die Dateien in einen Kursbereich hochladen, müssen Sie diese nicht noch einmal direkt in die Kursdateien hochladen.

Hinzufügen von Dateien zu Ihrem Kurs

Erstellen Sie in einem Inhaltsbereich ein Inhaltselement namens „Kursplanung“. Klicken Sie auf Computer durchsuchen, um eine Datei mit den genauen Fälligkeitsterminen aller Übungen und Tests hochzuladen. Die Datei wird als Link in dem Inhaltselement angezeigt und außerdem automatisch in den Kursdateien im Ordner der obersten Ebene gespeichert. Sie können in einem oder mehreren Kursbereichen erneut einen Link zu der Datei anlegen.

Automatische Speicherung der Kursdateien bei der Inhaltserstellung

Die meisten Dateien werden beim Erstellen von Inhalten automatisch in den Kursdateien gespeichert. Beispiele:

  • Dateien, die mit Hilfe der Dropdown-Liste Inhalt erstellen in Inhaltstypen hochgeladen werden, wie z. B. Element, Datei, URL, Grafik, Audio, Video, Lehrplan und kursinterner Link
  • Dateien, die beim Erstellen von Übungen hochgeladen werden
  • Dateien, die beim Erstellen von Ankündigungen hochgeladen werden
  • Dateien, die in Beschreibungen, Anweisungen und Fragen für Tests hochgeladen werden
  • Kursbannerdateien, die zum Kurseintrittspunkt hochgeladen werden
  • Dateien, die mit Hilfe der Funktionen des Inhaltseditors für Tagebücher und Blogs und beim Erstellen eines Wiki hochgeladen werden
  • Dateien, die mit Hilfe des Inhaltseditors oder über den Abschnitt Anhänge auf die Diskussionsplattform hochgeladen werden
  • Dateien, die bei der Erstellung von HTML-Objekten hochgeladen werden
  • Importierte Kurspakete, vorausgesetzt, die angehängten Dateien erfüllen die oben genannten Anforderungen

Keine automatische Speicherung der Kursdateien bei der Inhaltserstellung

Manche Dateien werden beim Erstellen von Inhalten aus Datenschutzgründen oder aufgrund des Dateityps nicht automatisch in den Kursdateien gespeichert. Beispiele:

  • Self and Peer Assessment-Dateien
  • Dateien, die im Abschnitt Tagebucheintragsdateien/Blog-Eintragsdateien in Tagebücher und Blog-Einträge hochgeladen werden
  • Auf Wiki-Seiten und die Wiki-Homepage hochgeladene Dateien
  • Course Cartridge-Dateien
  • SCORM-Dateien
  • Glossardateien
  • Teilnehmerdateien, die bei der Durchführung von Kursaktivitäten hochgeladen werden, wie z. B. dem Hochladen eines Übungsdokuments oder dem Anhängen von Dateien bei der Erstellung von Tagebucheinträgen