Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Exportieren/Importieren und Archivieren/Wiederherstellen von Content Collection-Elementen

Beim Exportieren oder Archivieren eines Kurses in Blackboard Learn werden Links zu Content Collection-Dateien einbezogen. Wenn ein Paket anschließend importiert oder wiederhergestellt wird, werden diese Links in den Inhalt mit einbezogen. Das Verhalten dieser Links ist abhängig vom Status der Elemente in der Content Collection.

In der Content Collection verbleibende Elemente

Wenn die Elemente weiterhin am selben Speicherort in der Content Collection gespeichert bleiben, funktionieren die Links zu diesen Elementen im Kurs einwandfrei. Kursleiter müssen die Berechtigungen für diese Elemente überprüfen, da sie möglicherweise bearbeitet werden müssen. Die Berechtigungen für das entsprechende Element müssen der gesamten Liste der Kursbenutzer erteilt werden, damit alle bei dem Kurs angemeldeten Benutzer auf die Elemente zugreifen können. Wenn Benutzer keine Berechtigungen für ein Element haben, wird die Fehlermeldung Zugriff verweigert angezeigt, sobald sie den Link auswählen.

Ohne die Content Collection wiederhergestellte oder in einen Kurs importierte Elemente

Wenn ein Kurspaket ohne die Content Collection wiederhergestellt oder in einen Kurs in Blackboard Learn importiert wird, sind in dem betreffenden Kurs alle Links zu Content Collection-Elementen beschädigt. Der Grund hierfür ist, dass im Kurs ein Link zu den jeweiligen Elementen gespeichert wird und nicht die Dateien selbst.

Kursleiter müssen die Links zu diesen Elementen aus dem Kurs löschen. Wenn der Zugriff auf die Elemente möglich ist, werden sie der Content Collection hinzugefügt und es werden neue Links zu ihnen im Kurs erstellt.

Dasselbe Verhalten tritt auf, wenn die Content Collection verschoben oder gelöscht wurde. Auch in diesem Fall sind alle Links zu Content Collection-Elementen beschädigt.