Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Kopieren von Kursen und Content Collection-Elementen

Links zu Content Collection-Elementen in einem Kurs werden bei einem Kurskopiervorgang kopiert. Da Links zu Content Collection-Elementen kopiert werden und nicht physische Dateien, müssen alle Benutzer in der Content Collection Berechtigungen besitzen, um diese Dateien anzuzeigen. Die Benutzer in dem neuen Kurs verfügen in der Regel nicht über die entsprechenden Berechtigungen. Wenn ein Benutzer ohne die entsprechende Berechtigung für das Content Collection-Element im Kurs auf einen Link zu dem Element klickt, wird die Fehlermeldung Zugriff verweigert angezeigt. 

Kursleiter müssen für diese Benutzer Berechtigungen für das Element in der Content Collection hinzufügen. Alternativ kann der Blackboard-Administrator Ihrer Institution die Optionen unter Kopiereinstellungen aktivieren, damit beim Kopieren eines Kurses die Berechtigungen automatisch bearbeitet werden.

Die automatische Aktualisierung von Berechtigungen erfolgt nur bei Kursen, die kopiert werden. Beim Importieren oder Wiederherstellen eines Kurses werden die Benutzerberechtigungen für im Kurs verknüpfte Content Collection-Elemente nicht automatisch aktualisiert, sondern das oben beschriebene Verhalten tritt auf. Auch in diesem Fall sind alle Links zu Content Collection-Elementen beschädigt.

Automatisches Aktualisieren von Berechtigungen für Content Collection-Elemente

Unter Kopiereinstellungen steht dem Blackboard-Administrator Ihrer Institution eine Option zur Verfügung, mit der er die Berechtigungen für Content Collection-Elemente verwalten kann, die beim Kopieren eines Kurses mit kopiert werden. Es gibt zwei Optionen, die Administratoren im System aktivieren können. Er kann eine oder beide Optionen aktivieren. Wenn diese Optionen aktiviert werden, werden die Berechtigungen für Content Collection-Elemente in nahezu allen Kursbereichen automatisch aktualisiert.

  • Berechtigungen für allgemeine Links aktualisieren: Wenn diese Option aktiviert wird, erhalten alle bei einem kopierten Kurs angemeldeten Benutzer automatisch eine Leseberechtigung für im Kurs verknüpfte Content Management-Elemente.
  • Berechtigungen für eReserve-Links aktualisieren: Wenn diese Option aktiviert wird, erhalten alle bei einem kopierten Kurs angemeldeten Benutzer automatisch eine Leseberechtigung für im Kurs verknüpfte eReserves-Elemente.

Bei Tests ist dies jedoch nicht der Fall. Die Berechtigungen für Content Collection-Elemente, die in Tests, Umfragen und Fragen-Pools verknüpft sind, werden nicht aktualisiert. Kursleiter müssen die Berechtigungen für diese Elemente manuell über das Content Management aktualisieren.

Berechtigungen für Elemente in der Content Collection

Wenn ein Content Collection-Element über Kurs kopieren kopiert wird und die Berechtigungen automatisch aktualisiert werden, sind die neuen Berechtigungen für das Element in der Content Collection sichtbar. Wenn ein Content Collection-Element über die Content Collection angezeigt wird, wird für Alle Benutzer des Kurses die Leseberechtigung eingeblendet.