Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Blackboard Learn-Umgebung

Folgendes muss bei der Verwendung von Blackboard Learn beachtet werden:

  • Ihre Institution deaktiviert möglicherweise bestimmte Tools in der Anwendung. Falls Sie nicht auf ein Tool zugreifen können, wenden Sie sich an Ihre Institution.
  • Dank der Flexibilität von Blackboard Learn können Kursleiter, Organisationsleiter und Administratoren die Oberfläche anpassen. Die Elementnamen in Blackboard Learn können daher von denen abweichen, die Sie in der Dokumentation sehen.
  • Mit Hilfe von Building Blocks kann Ihre Institution externe Anwendungen, Tools, Inhalte und Dienste in Blackboard Learn integrieren. Building Blocks werden so integriert, dass sie auf der Benutzeroberfläche wie jedes andere Tool dargestellt werden, das Sie verwenden können.

Browserkompatibilität

Informationen zu unterstützten Webbrowsern und Betriebssystemen finden Sie unter Browserunterstützung.

Wenden Sie sich an den Helpdesk Ihrer Institution, um Informationen darüber zu erhalten, welche Version von Blackboard Learn an Ihrer Institution verwendet wird, da die Kompatibilität je nach Version unterschiedlich ist.

Sie können Blackboard Mobile Learn auf mobilen Geräten mit unterschiedlichen Betriebssystemen verwenden, wie z. B. BlackBerry®, Android™ und iOS-Geräte wie iPad, iPhone und iPod Touch. Wenden Sie sich an den Helpdesk Ihrer Institution, um Informationen darüber zu erhalten, ob Ihre Institution Blackboard Mobile Learn zur Verfügung stellt.

Orientierung

  1. Seiten-Header: Der Bereich am oberen Bildschirmrand, der die Registerkarten, den Zugang zu My Blackboard und den Link zum Abmelden enthält.
  2. Registerkarten: Blackboard Learn enthält zwei allgemeine Registerkarten: Mein Campus und Kurse. Wenn Ihre Institution eine Lizenz für Content Management besitzt, wird die Registerkarte Content Collection angezeigt. Wenn Ihre Institution eine Lizenz für Community Engagement besitzt, sind die Registerkarten Community und Dienste verfügbar. Außerdem kann Ihre Institution mit Community Engagement benutzerdefinierte Registerkarten erstellen und Benutzern auf Grundlage von Institutionsfunktionen verschiedene Registerkarten anzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Registerkarte „Mein Campus“.
  3. Navigation zwischen Kursen: Über die Funktion zur Navigation zwischen Kursen können Sie auf alle Kurse zugreifen, bei denen Sie angemeldet sind. Öffnen Sie das Kontextmenü neben dem Kurstitel und wählen Sie aus dem Kontextmenü einen anderen Kurs. Beispiel: Wenn Sie in einem Kurs das Diskussionsforum anzeigen und über das Kontextmenü einen anderen Kurs wählen, gelangen Sie auch bei diesem Kurs zum Diskussionsforum. Darüber hinaus können Sie über die Ausrichtungsleiste auf die zuletzt besuchten Seiten eines Kurses zugreifen.
  4. Kursmenü: Der Bereich auf der linken Seite der Benutzeroberfläche enthält Links zu allen Kursinhalten, wie Inhaltsbereiche, einzelne Tools, Weblinks, kursinterne Links und Modulseiten. Weitere Informationen finden Sie unter Kursmenü.
  5. Inhalts-Frame: Der große Bereich neben dem Kursmenü, der die ausgewählten Inhaltsbereiche, Tools oder Materialien anzeigt.
  6. Aktionsleiste: Die Zeilen am oberen Rand des Inhalts-Frames, die die Aktionen auf Seitenebene enthalten, wie Diskussionsfaden erstellen in der Diskussionsplattform oder Senden im Übungs-Tool.

Informationen zum Seiten-Header

Die Benutzeroberfläche von Blackboard Learn besteht aus Komponenten, die zur einfachen Navigation, Dateneingabe, Bearbeitung von Elementen und Änderung von Optionen in Blackboard Learn dienen. Wenn Sie sich bei Blackboard anmelden, gelangen Sie zunächst zu der Seite Mein Campus. Die Seiten und die Registerkarten, auf die Sie zugreifen können, können von Ihrer Institution umbenannt werden. Welche Registerkarten angezeigt werden, hängt davon ab, welche Funktionen Ihre Institution lizenziert hat.

Wenn Ihre Institution z. B. eine Lizenz für Community Engagement besitzt und Sie Mitglied eines Clubs oder einer Organisation sind, kann der Club seine eigene Registerkarte für Club-Vorgänge in Blackboard Learn erstellen.

Der Seiten-Header enthält immer die Registerkarten und das globale Navigationsmenü. Beachten Sie, dass selbst in einem Kurs der Seiten-Header gleich bleibt.

Globales Navigationsmenü: Über dieses Menü, das Sie durch Klicken auf das Pfeilsymbol neben Ihrem Namen aufrufen, können Sie schnell und einfach zu allen Ihren Kursen in Blackboard Learn navigieren. Sie können auch über Ihre persönlichen Daten auf das Menü „My Blackboard“ und die zugehörigen Einstellungen zugreifen. Weitere Informationen finden Sie unter My Blackboard und Persönliche Daten und Einstellungen bearbeiten.

Drucken von Kursinhalten

Da Blackboard Learn webbasiert ist, erfolgt das Drucken über Ihren Webbrowser. Wenn es sich bei dem Inhalt um eine angehängte Datei wie ein Microsoft® Word-Dokument handelt, erfolgt der Druckvorgang über dieses Programm.

Die meisten Browser verfügen über eine Option "Hilfe", in der Sie weitere Informationen zum Drucken erhalten.

Wenn Sie Hilfe beim Drucken von Kursinhalten benötigen, wenden Sie sich an den Helpdesk Ihrer Institution.

Seitenverwaltungsoptionen

Sie können die Seitenverwaltungsoptionen bearbeiten, um festzulegen, wie viele Elemente in Blackboard Learn pro Seite dargestellt werden. Sie können beispielsweise festlegen, wie viele Foren auf der Hauptseite der Diskussionsplattform angezeigt werden.

Standardmäßig werden 25 Elemente pro Seite angezeigt, maximal können pro Seite 1.000 Elemente angezeigt werden. Wenn Sie auf Alle anzeigen klicken, werden alle Elemente angezeigt und die anderen Bedienelemente ausgeblendet. Die beste Leistung erhalten Sie, wenn Sie nicht zu viele Elemente pro Seite anzeigen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Seitenverwaltungsoptionen zu bearbeiten:

  1. Klicken Sie auf Seitenverwaltung bearbeiten.
  2. Geben Sie in das Feld Elemente pro Seite eine Zahl ein. Ist die Zahl größer als die Gesamtzahl der Elemente, werden alle Elemente angezeigt. Ist die Zahl kleiner als Eins, wird ein Element angezeigt.