Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Arbeiten mit dem virtuellen Klassenzimmer

Ihr Kursleiter und Ihre Institution legen fest, welche Tools verfügbar sind. Wenn dieses Tool nicht verfügbar ist, wurde es möglicherweise von Ihrem Kursleiter oder Ihrer Institution deaktiviert.

Im virtuellen Klassenzimmer können Sie Fragen stellen, auf dem Whiteboard zeichnen, chatten und an Intensivsitzungen teilnehmen.

Stellen Sie vor der Teilnahme an einer Sitzung im virtuellen Klassenzimmer anhand der folgenden Checkliste sicher, dass Ihr Computer ordnungsgemäß eingerichtet ist.

  • Deaktivieren Sie alle Popup-Blocker, die in Ihrem Internetbrowser aktiviert sein können. Deaktivieren Sie auch alle Popup-Blocker, die in Ihrer Browsersymbolleiste (z. B. von Yahoo oder Google) aktiviert sein können.
  • Stellen Sie sicher, dass das erforderliche Java-Plug-In von Sun installiert ist.
  • Versuchen Sie bereits einige Zeit vor einer geplanten Sitzung, sich bei der Sitzung des virtuellen Klassenzimmers anzumelden, um sicherzustellen, dass das Tool ordnungsgemäß geladen wird.

So öffnen Sie das virtuelle Klassenzimmer

  1. Klicken Sie im Kursmenü auf Tools.
  2. Wählen Sie auf der Seite Tools die Option Interaktive Tools.
  3. Klicken Sie auf der Seite Interaktive Sitzungen auf den Titel einer Sitzung des virtuellen Klassenzimmers.

Im virtuellen Klassenzimmer

Wenn Sie das virtuelle Klassenzimmer starten, wird es in einem neuen Fenster geöffnet.

  1. Menüleiste: Ermöglicht Ihrem Kursleiter die Steuerung des virtuellen Klassenzimmers. Er kann u. a. die Teilnahme steuern, die Zugriffsrechte der Benutzer festlegen, Sitzungen beenden und Intensivsitzungen überwachen.
  2. Aufzeichnungs-Tool: Ermöglicht Ihnen, Sitzungen des virtuellen Klassenzimmers aufzuzeichnen.
  3. Tools: Dieser Bereich enthält alle Tools, die Sie während der Sitzung im virtuellen Klassenzimmer verwenden können. Dazu gehören der Zugriff auf die Kursübersicht, die Verwendung des Whiteboard, die Suche nach Websites und ein Fragenbereich.
  4. Chat: Ermöglicht es Ihnen, Nachrichten zu verfassen, sich zu Wort zu melden, um Fragen zu stellen, und persönliche Nachrichten zu aktivieren.

Verwenden des Tools „Virtuelles Klassenzimmer“ mit einer Gruppe

Interaktive Gruppensitzungen verfügen über zusätzliche Sitzungs-Manager-Funktionen, darunter die Menüleiste und das Menü „Aufzeichnen“.

Menüleiste

Nur Benutzer mit der Berechtigung Aktiv können auf die Optionen der Menüleiste zugreifen.

  • Anzeigen: Wählen Sie eine Option zur Anzeige persönlicher Nachrichten im virtuellen Klassenzimmer. Wählen Sie In Chat-Bereich anzeigen aus, um persönliche Nachrichten innerhalb des Chat-Bereichs anzuzeigen. Wählen Sie In separatem Frame anzeigen aus, um persönliche Nachrichten in einem eigenen Fenster anzuzeigen.
  • Steuerelemente: Ermöglichen dem Sitzungs-Moderator die Funktionen auszuwählen, auf die die einzelnen Benutzer zugreifen können.
  • Inhalt löschen: Löscht den Inhalt des Chat-Bereichs des Benutzers.
  • Beenden: Beendet die Sitzung.
  • Intensivsitzungen: Erstellen einer Intensivsitzung für einen Teil der Teilnehmer.
    • Aktivieren Sie jeweils die Kontrollkästchen für die Benutzer, die an der Intensivsitzung teilnehmen. Sie können nur an einer Intensivsitzung teilnehmen, wenn Sie vom Ersteller der Sitzung ausgewählt werden.
    • Benutzer, die einer Intensivsitzung beitreten, sind immer noch in der Hauptsitzung im virtuellen Klassenzimmer aktiv. Wenn eine Intensivsitzung beendet wird, bleiben die Benutzer in der Hauptsitzung weiter aktiv. Intensivsitzungen haben standardmäßig die gleichen Einstellungen wie die Hauptsitzung.

Menü "Aufzeichnen"

Ermöglicht das Aufzeichnen und Speichern von Sitzungen, die in Gruppen erstellt wurden. Während der Sitzung können Sie die Aufzeichnung starten, anhalten und beenden. Sie können mehrere Aufzeichnungen für eine Sitzung erstellen.

Die Tabelle unten enthält Details zu allen im Menü „Aufzeichnen“ verfügbaren Funktionen.

Funktionen des Menüs „Aufzeichnen“
Funktion Aktion
File:de-de/Learn/9.1_SP_12/Student/060_Tools/Collaboration_Tools/002_Using_the_Virtual_Classroom/course_groups_menu_begins_recording.png Klicken Sie auf Startet die Aufzeichnung, um den Mitschnitt zu erstellen. Informationen werden aufgezeichnet, sobald die Teilnehmer Nachrichten austauschen. Sie können mehrere Aufzeichnungen für eine Sitzung erstellen.

Wenn bereits eine Aufzeichnung läuft, können Sie diese beenden, indem Sie erneut auf Startet die Aufzeichnung klicken.

File:de-de/Learn/9.1_SP_12/Student/060_Tools/Collaboration_Tools/002_Using_the_Virtual_Classroom/course_groups_menu_pauses_recording.png Um eine Aufzeichnung vorübergehend anzuhalten, klicken Sie auf Unterbricht die Aufzeichnung. Das Chat-Fenster und das Transkript zeigen an, dass die Aufzeichnung angehalten wurde. Wenn Sie erneut auf diese Schaltfläche klicken, wird die Aufzeichnung fortgesetzt.
File:de-de/Learn/9.1_SP_12/Student/060_Tools/Collaboration_Tools/002_Using_the_Virtual_Classroom/course_groups_menu_stops_recording.png Um die Aufzeichnung zu beenden, klicken Sie auf Beendet die Aufzeichnung. Wenn Sie eine Chat-Sitzung beendet haben, kann die Aufzeichnung nicht mehr ergänzt werden.

Wenn Sie die Aufzeichnung versehentlich beenden, klicken Sie einfach auf Startet die Aufzeichnung, um ein weiteres Transkript zu starten. Nennen Sie diese Aufzeichnung „2. Teil“ oder „Fortsetzung“.

File:de-de/Learn/9.1_SP_12/Student/060_Tools/Collaboration_Tools/002_Using_the_Virtual_Classroom/button_course_groups_menu_bookmark.png Klicken Sie auf Textmarke, um der Aufzeichnung Kommentare hinzuzufügen. Sie können sich beispielsweise eine Notiz machen, dass Sie gleich ein neues Thema vorstellen werden. Wenn Sie Kommentare als Textmarken hinzufügen, denken Sie daran, dass die Teilnehmer die Aufzeichnungen anzeigen können. Textmarken werden in einer anderen Farbe angezeigt als der Chat-Text.