Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Kursinhaltsbereiche

Ein Inhaltsbereich kann mehrere Komponenten enthalten. Beispielsweise kann ein Kursleiter einen Inhaltsbereich erstellen, der Kursmaterialien für eine Woche enthält, wie z. B. Lektüre, Übungen, einen Link zu einem Diskussionsforum und einen Weblink.

So navigieren Sie in Inhaltsbereichen:

  • Klicken Sie im Kursmenü auf den Namen des Inhaltsbereichs. Der Inhalt wird im Inhalts-Frame angezeigt.
  • Klicken Sie im Inhalts-Frame auf einen Link, wie z. B. einen Dateilink oder einen Diskussionsforumlink, um auf Inhalte zuzugreifen.

Ihr Kursleiter oder Ihre Institution vergibt die Namen für die Bereiche in einem Kurs. Diese können sich von den in diesem Abschnitt angegebenen Namen unterscheiden. Die Namen der Inhaltsbereiche können auch von Kurs zu Kurs innerhalb Ihrer Institution unterschiedlich sein.

Organisation des Inhaltsbereichs

Klicken Sie auf den Link im Kursmenü, um auf ein Element eines Inhaltsbereichs zuzugreifen. Im Inhalts-Frame sind verschiedene Inhaltselemente organisiert. Wenn Sie auf einen Link zu einem Inhaltselement klicken, wie z. B. die Diskussionsplattform oder eine Datei, wird dieses Element im Inhalts-Frame geöffnet.

Lernmodule

Lernmodule sind Container zum Verpacken und Präsentieren von Kursinhalten. Lernmodule verfügen über ein Inhaltsverzeichnis, in dem Ihr Kursleiter die Darstellung des Inhalts organisiert. In Lernmodulen können alle Inhaltstypen, wie Elemente, Übungen und Tests, angezeigt werden.

Lektionsübersichten

Eine Lektionsübersicht ist ein Container für Inhalte, ähnlich einem Lernmodul oder Ordner, in dem Inhaltselemente bereitgehalten und organisiert werden. Ihr Kursleiter kann Lektionsübersichten erstellen, die Lektionsprofile, Lernziele und Inhaltselemente enthalten, die Sie zum Absolvieren einer Lektion benötigen.

Ausrichtungsleiste

Beim Anzeigen von Elementen und Links in einem Inhaltsbereich können Sie mit Hilfe der Ausrichtungsleiste zu vorherigen Seiten oder der Homepage navigieren. Verwenden Sie möglichst die Ausrichtungsleiste und nicht die Zurück-Schaltfläche des Browsers, um rückwärts zu navigieren.