Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Erstellen von Standard-Portfolios

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um ein Ziel für das Portfolio festzulegen und darüber nachzudenken, was Sie damit aussagen möchten. Erstellen Sie eine Gliederung der wichtigsten Punkte Ihres Portfolios. Stellen Sie sicher, dass jeder Punkt ausreichend durch Begleitmaterial belegt sowie klar und deutlich dargestellt wird.

Standard-Portfolios werden in zwei Schritten erstellt. Zuerst müssen Sie das Portfolio erstellen. Dabei wird in einem ersten Schritt ein Gerüst für Ihr Portfolio erstellt. Sobald Sie Ihr Portfolio benannt und entworfen haben, müssen Sie es zusammenstellen. Während des Prozesses der Zusammenstellung können Sie drei Arten von Materialien zu Ihrem Portfolio hinzufügen: Inhalte, Links und Elemente.

Informationen zu Elementberechtigungen in Standard-Portfolios

Wenn Sie Ihrem Portfolio Elemente aus der Content Collection hinzufügen, müssen Sie die Berechtigungen dieser Elemente kennen. Alle Content Collection-Elemente in Ihrem Portfolio müssen über Leseberechtigungen verfügen, damit Benutzer sie anzeigen können. Um die Organisation zu vereinfachen, erstellen Sie einen bestimmten Ordner für Ihre Portfolio-Elemente und erteilen Sie Leseberechtigungen auf Ordnerebene.

So erstellen Sie Standard-Portfolios

Wenn Sie ein Standard-Portfolio erstellen, erstellen Sie das Gerüst für alle Materialien, die Sie in den nächsten Schritten hinzufügen.

  1. Klicken Sie auf der Portfolio-Homepage auf Meine Portfolios.
  2. Klicken Sie in der Aktionsleiste auf Standard-Portfolio erstellen.
  3. Geben Sie einen Titel, eine Beschreibung und ein Lernziel ein. Die Beschreibung ist für Benutzer verfügbar, damit sie mehrere Portfolios auf der Seite Meine Portfolios organisieren können. Sie wird nicht im Portfolio angezeigt.
  4. Wählen Sie ein Portfolio-Menüformat aus, indem Sie die Hintergrund- und Textfarbe sowie das Schaltflächendesign festlegen.
  5. Legen Sie die Portfolio-Verfügbarkeit fest. Sobald ein Portfolio verfügbar gemacht wurde, kann über die Portfolio-suche danach gesucht werden.
  6. Legen Sie die Kommentaroptionen fest. Private Kommentare werden nur dem Autor des Portfolios angezeigt.
  7. Klicken Sie auf Senden.

So stellen Sie ein Portfolio zusammen

Ein guter Anfang bei der Zusammenstellung Ihres Portfolios ist die Erstellung einer Homepage. Legen Sie auf dieser Seite den Rahmen Ihres Portfolios fest und geben Sie dem Besucher eine Einführung in das zu Erwartende. Für Homepages sind Elemente der am besten geeignete Inhaltstyp.

  1. Wenn Sie ein Standard-Portfolio erstellt haben, öffnen Sie die Seite Meine Portfolios.
  2. Öffnen Sie das Kontextmenü des Portfolio-Titels und wählen Sie Erstellen.

In der Aktionsleiste stehen drei Optionen zum Hinzufügen von Material zu Ihrem Portfolio zur Verfügung: Inhalte, Links und Elemente.

So fügen Sie Inhalte hinzu

Wenn Sie Ihrem Portfolio Inhalte hinzufügen, wird ein Link zu einer Content Collection-Datei oder einem Content Collection-Ordner erstellt. Die Verwendung von Content Collection-Elementen ist eine der effektivsten Möglichkeiten, Inhalte in einem Portfolio darzustellen. Änderungen an einem Content Collection-Element werden automatisch in das Element übernommen. Es ist nicht erforderlich, die Inhalte erneut hochzuladen.

  1. Wenn Sie ein Standard-Portfolio erstellt haben, öffnen Sie die Seite Meine Portfolios.
  2. Öffnen Sie das Kontextmenü des Portfolio-Titels und wählen Sie Erstellen.
  3. Klicken Sie auf Inhalt hinzufügen.
  4. Geben Sie einen Menüelementnamen an. Dieser Name wird als Text im Navigationsmenü Ihres Portfolios angezeigt.
  5. Suchen Sie in der Content Collection nach einem Element oder Ordner.
  6. Legen Sie die Verfügbarkeit des Elements fest.
  7. Klicken Sie auf Senden.

So fügen Sie Links hinzu

Links sind externe Inhalte, die Sie auf Ihr Portfolio anwenden können. Wenn Sie einen Link hinzufügen, wird die Website auf der Seite in Ihrem Portfolio angezeigt. Das ist hilfreich, wenn Sie eine Verknüpfung zu einem Online-Lebenslauf oder einem Blog für ein Gruppenprojekt herstellen möchten.

  1. Wenn Sie ein Standard-Portfolio erstellt haben, öffnen Sie die Seite Meine Portfolios.
  2. Öffnen Sie das Kontextmenü des Portfolio-Titels und wählen Sie Erstellen.
  3. Klicken Sie auf Link hinzufügen.
  4. Geben Sie einen Menüelementnamen an. Dieser Name wird als Text im Navigationsmenü Ihres Portfolios angezeigt.
  5. Geben Sie die vollständige URL des Links ein.
  6. Legen Sie die Verfügbarkeit des Elements fest.
  7. Klicken Sie auf Senden.

So erstellen Sie Elemente

Mit Hilfe von Elementen werden andere Inhaltstypen erstellt, die Sie in Ihrem Portfolio anzeigen möchten. Elemente werden anhand von Vorlagen erstellt. Vorlagen werden vom Administrator erstellt. Wenn keine erstellt oder verfügbar gemacht wurden, wird diese Option nicht angezeigt.

  1. Wenn Sie ein Standard-Portfolio erstellt haben, öffnen Sie die Seite Meine Portfolios.
  2. Öffnen Sie das Kontextmenü des Portfolio-Titels und wählen Sie Erstellen.
  3. Klicken Sie auf Element erstellen.
  4. Wählen Sie Vorlage aus und klicken Sie auf Senden.
  5. Geben Sie einen Menüelementnamen an. Dieser Name wird als Text im Navigationsmenü Ihres Portfolios angezeigt.
  6. Erstellen Sie mit dem Inhaltseditor ein Element. Sie können Ihrem Element Text, Bilder oder Mashups hinzufügen.
  7. Legen Sie die Verfügbarkeit des Elements fest.
  8. Klicken Sie auf Senden.

So ordnen Sie Portfolio-Seiten an

Portfolio-Inhalte werden in der Reihenfolge angezeigt, in der sie erstellt werden. Die Position des Inhalts wird neben dem Element in einer Dropdown-Liste angezeigt. Wenn Sie die Position des Elements ändern möchten, wählen Sie anhand der Nummer aus, in welcher Reihenfolge es angezeigt werden soll. Die Seite wird automatisch aktualisiert und die anderen Elemente werden in der neuen Reihenfolge sortiert.