Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Administratorkonsole

Mit der Einführung des Building Block „Administratorkonsole“ bauen wir die Effizienz unserer Administratorfunktionen weiter aus. Die Administratorkonsole war erstmals in Blackboard Learn 9.1 Service Pack 9 enthalten und ist ein Tool zur Diagnose und Fehlerbehebung für Blackboard Learn Systemadministratoren.

Mit dem Building Block „Administratorkonsole“ vereinfachen wir das Sammeln von Systeminformationen direkt aus der Benutzeroberfläche von Learn. Er bietet über das Administratorkonto von Learn Zugriff auf kritische Serverdaten auf lokalen und Remote-Servern und verringert (bzw. eliminiert in vielen Fällen) die Notwendigkeit des Befehlszeilenzugriffs.

Dieses Release der Administratorkonsole bietet mehr als 40 Verbesserungen und Erweiterungen, die:

  • die Leistung verbessern
  • eine verbesserte Datenvisualisierung ermöglichen
  • Verlaufs- und Leistungsdaten des Systems einschließen
  • Ihnen helfen, langfristige Trends bei der Systemleistung zu erkennen, um die Systemleistung noch umfassender analysieren und Probleme besser diagnostizieren zu können

Um auch ohne die Administratorkonsole diese Menge an Daten zu erschließen, sind detaillierte Systemkenntnisse sowie Zugriff auf die Befehlszeile erforderlich. Hinzu kommt, dass Institutionsrichtlinien häufig die Anzahl der Personen beschränken, die auf die Befehlszeile zugreifen dürfen, zulasten der Systemadministratoren und Support-Mitarbeiter, deren Fähigkeit, Systemprozesse zu überwachen und zu selektieren, dadurch eingeschränkt wird.

Dank dieser verbesserten integrierten Diagnose-Tools, die in einer Load-Balanced-Konfiguration alle Anwendungsserver überwachen und deren Leistungsverlauf aufzeichnen, können unsere Kunden von der branchenweit einmaligen Erfahrung von Blackboard bei der Leistungs- und Uptime-Optimierung für Learning Management Systeme profitieren. Dabei ist es unerheblich, ob sie Learn selbst hosten oder durch Blackboard hosten lassen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Konsole finden Sie unter Administratorkonsole.