Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Paketgröße von Kursdateien

Administratoren können die maximale Größe der Inhalte von Kursdateien festlegen, die über Archivierung, Import oder Kopieren in Kurspakete eingeschlossen werden. Diese Einstellung ist wichtig, wenn für die Kurse Einstellungen für Festplattenquoten festgelegt wurden. Weitere Informationen zu den Speicherplatzeinstellungen finden Sie unter Erstellen von Standardeinstellungen für Kurse.

Falls Sie beim Erstellen eines Pakets diesen Maximalwert überschreiten, können Sie einen Ordner (einschließlich aller seiner Unterordner und Dateien) auswählen, der aus dem Paket ausgeschlossen werden soll. Zum Anzeigen der Inhalte eines Ordners in den Kursdateien rufen Sie das entsprechende Kontextmenü auf und wählen Sie 360°-Ansicht aus. Wenn Sie Ordner aus dem Paket entfernen, wird die Größe des Pakets neu berechnet.

Links zu Dateien oder Ordnern, die nicht in das Paket eingeschlossen sind, verweisen auf die Elemente im Kursdateienverzeichnis des Quellkurses.

So legen Sie eine Maximalgröße für Kurspakete fest

  1. Wählen Sie in der Administration im Bereich Kurse die Option Kurseinstellungen.
  2. Wählen Sie auf der Seite Kurseinstellungen die Option Default Course Size Limits (Standard-Größenbeschränkungen für Kurs) aus.
  3. Wählen Sie auf der Seite Course Size Limits (Größenbeschränkungen für Kurs) für Maximum Course Package Size (Maximale Kurspaketgröße) die Option Keine Beschränkung oder Beschränkt aus und legen Sie die maximale Größe für Inhalte von Kursdateien fest, die beim Archivieren, Importieren und Kopieren in Kurspaketen eingeschlossen werden.
  4. Klicken Sie auf Senden.