Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Konfigurieren der Datenschutzeinstellungen

Die Benutzer können auswählen, ob ihre Benutzerdaten im Benutzerverzeichnis von Blackboard Learn veröffentlicht werden. Über die Seite Datenschutzeinstellungen können Administratoren festlegen, ob vom Benutzer gewählten Datenschutzeinstellungen bei der Benutzersuche in der Content Collection berücksichtigt werden.

So konfigurieren Sie die Datenschutzeinstellungen

  1. Klicken Sie in der Administration im Abschnitt Content Management auf Content Management-Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf Datenschutzeinstellungen.
  3. Wählen Sie Ja oder Nein aus, um anzugeben, ob die Datenschutzeinstellungen der Benutzer für das Benutzerverzeichnis respektiert werden. Wenn Sie Ja auswählen, werden Benutzer, die nicht im Benutzerverzeichnis aufgeführt werden möchten, bei der Suche in der Content Collection nicht angezeigt. Wenn Sie Nein auswählen, werden Benutzer, die nicht im Benutzerverzeichnis aufgeführt werden möchten, bei der Suche in der Content Collection angezeigt. Wenn ein Benutzername bei einer Benutzersuche in der Content Collection nicht angezeigt wird, überprüfen Sie die beiden Optionen auf dieser Seite und die vom Benutzer gewählten Datenschutzeinstellungen.