Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Kontakte

In den Kontakten können Sie Profilinformationen über sich und anderen Mitarbeiter veröffentlichen, die an die Teilnehmer verteilt werden. Hier können beispielsweise Sprechzeiten, Telefonnummern sowie nützliche Links angegeben werden, damit die Teilnehmer wissen, welche Personen im Kurs wichtige Funktionen haben.

Sie können Gruppen ausgewählter Kontaktinformationen in Ordnern kombinieren. Sie können beispielsweise einen Ordner namens Lehrassistenten erstellen und alle Lehrassistenten diesem Ordner zuweisen.

So erstellen oder bearbeiten Sie Kontakte

  1. Klicken Sie im Kursmenü auf den Link Tools. Wählen Sie auf der Seite Tools die Option Kontakte aus.

    -ODER-

    Sie können im Steuerungsfenster den Abschnitt Kurs-Tools einblenden und Kontakte auswählen.

  2. Klicken Sie auf der Seite Kontakte auf Kontakt erstellen.

    -ODER-

    Öffnen Sie das Kontextmenü eines Elements und wählen Sie Bearbeiten.

  3. Geben Sie auf der Seite Kontakt erstellen die erforderlichen Profilinformationen ein. Die Felder Bürostandort, Sprechzeiten und Hinweise dürfen nicht mehr als 255 Zeichen enthalten.
  4. Wählen Sie Ja aus, um den Kontakt für Teilnehmerverfügbar zu machen. Wenn Sie Nein auswählen, werden den Teilnehmern die Informationen auf dieser Seite nicht angezeigt.
  5. Klicken Sie für die Aktion Grafik anhängen optional auf Durchsuchen und suchen Sie nach einem Bild. Dieses Bild wird auf der Seite Kontakte neben dem Profil angezeigt. Die Grafik muss 150 x 150 Pixel groß sein.
  6. Sie können auch unter Persönlicher Link die URL zur Homepage des Kontakts eingeben. Geben Sie die URL einschließlich vollständiger Adresse und HTTP-Protokoll an. Beispiel: http://www.blackboard.com. Dieser Link wird zusammen mit dem Profil auf der Seite Kontakte angezeigt.
  7. Klicken Sie auf Senden. Auf der Seite Kontakte wird das Profil des Kontakts angezeigt.

So erstellen oder bearbeiten Sie Kontaktordner

  1. Klicken Sie auf der Seite Kontakte auf Ordner erstellen.

    -ODER-

    Öffnen Sie das Kontextmenü des Ordners und wählen Sie Bearbeiten.

  2. Wählen Sie auf der Seite Ordner erstellen einen Namen aus der Dropdown-Liste aus oder geben Sie einen neuen Namen ein.
  3. Wählen Sie eine Farbe für den Ordnernamen aus.
  4. Geben Sie in das Feld Text eine Beschreibung für den Ordner ein.
  5. Klicken Sie auf Ja, um den Ordner verfügbar zu machen.
  6. Klicken Sie auf Senden. Der Ordner wird auf der Seite Kontakte angezeigt.

So fügen Sie dem Kursmenü einen Link zu Kontakten hinzu

Wenn Sie möchten, dass die Teilnehmer die Kontakte häufig nutzen, fügen Sie dem Kursmenü einen entsprechenden Link hinzu, damit sie per Mausklick darauf zugreifen können. Sie können den Namen des Links nach Bedarf anpassen.

  1. Aktivieren Sie den Bearbeitungsmodus und zeigen Sie auf das Pluszeichen oberhalb des Kursmenüs. Die Dropdown-Liste Menüelement hinzufügen wird angezeigt.
  2. Wählen Sie Tool-Link aus.
  3. Geben Sie einen Namen für den Link ein.
  4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Typ die Option Kontakte aus.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Für Benutzer verfügbar.
  6. Klicken Sie auf Senden.

Der neue Tool-Link wird ganz unten im Kursmenü angezeigt. Verschieben Sie den Link durch Anklicken und Ziehen des Pfeilsymbols an eine neue Position. Öffnen Sie das Kontextmenü des Links, um den Link umzubenennen, zu löschen, für Teilnehmer auszublenden oder Gästen Zugriff auf den Link zu gewähren.