Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Erstellen eines Blogs

Sie können Übungen zum Schreiben von Blogs als weitere Möglichkeit des reflektiven Lernens nutzen. Bei dieser Art von Übung sollen die Teilnehmer ihre Fähigkeiten in den Bereichen Recherche, Analyse und Kommunikation mit Hilfe einer Reihe von Kommentaren unter Beweis stellen, die für die Öffentlichkeit bestimmt sind und von dieser bewertet werden.

In der Kursumgebung können nur angemeldete Benutzer Blogs anzeigen. Sie können Blogs, wie auch Tagebücher, als benotete Übung einsetzen oder Meinungen und Informationen sammeln ohne dafür Noten zu vergeben. Weitere Informationen finden Sie unter Tagebücher.

Sie können ein oder mehrere Blogs erstellen, die von den Teilnehmern verwendet werden. Damit Teilnehmer ihre Einträge hinzufügen können, müssen Sie zunächst Blog-Themen erstellen.

So erstellen Sie Blog-Themen

  1. Aktivieren Sie den Bearbeitungsmodus.
  2. Blenden Sie im Steuerungsfenster den Abschnitt Kurs-Tools ein und wählen Sie Blogs aus.
  3. Klicken Sie auf der Seite Blogs in der Aktionsleiste auf Blog erstellen.
  4. Geben Sie auf der Seite Blog erstellen einen Namen für den Blog ein.
  5. Geben Sie optional Anweisungen für den Blog ein. Verwenden Sie bei Bedarf den Inhaltseditor, um den Text zu formatieren und Grafiken, Links, Multimediaelemente, Mashups und Anhänge hinzuzufügen. Anhänge, die Sie mit dem Inhaltseditor hinzufügen, können in einem neuen Fenster aufgerufen werden. Zudem enthalten die Anhänge alternativen Text, der den jeweiligen Anhang beschreibt. Alle Dateien, die Sie von Ihrem Computer hochgeladen haben, werden in den Kursdateien oder in der Content Collection im Ordner der obersten Ebene gespeichert.
  6. Wählen Sie unter Verfügbarkeit von Blogs die Option Ja aus, um das Blog für die Benutzer verfügbar zu machen.
  7. Unter Blog – Beschränkungen für Datum und Uhrzeit können Sie festlegen, dass Blogs ab einem bestimmten Datum und einer bestimmten Uhrzeit angezeigt bzw. nicht mehr angezeigt werden. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen Anzeigen nach und Anzeigen bis, um die Datums- und Uhrzeitauswahl zu ermöglichen. Wählen Sie in den Popup-Fenstern Kalender für Datumsauswahl und Menü für die Auswahl der Uhrzeit die Daten und Uhrzeiten aus oder geben Sie die Daten und Uhrzeiten in die entsprechenden Felder ein. Anzeigebeschränkungen haben keinen Einfluss auf die Verfügbarkeit des Blogs, sondern nur darauf, wann er angezeigt wird.
  8. Wählen Sie unter Beteiligung an Blogs die Option Für alle Teilnehmer 'Persönlich' oder Kurs aus. Optional können Sie für Blogs von Einzelpersonen die Option Anonyme Kommentare zulassen bzw. für Kurs- und Gruppen-Blogs Anonyme Einträge und Kommentare zulassen auswählen.
  9. Wählen Sie unter Blog-Einstellungen für die Indexeinträge die Option Monatlich oder Wöchentlich aus.
    • Aktivieren Sie optional das Kontrollkästchen Benutzern das Bearbeiten und Löschen von Einträgen erlauben.
    • Aktivieren Sie optional das Kontrollkästchen Benutzern das Löschen von Kommentaren erlauben.
  10. Wählen Sie im Abschnitt Noteneinstellungen die Option Keine Benotung aus oder Benoten und geben Sie die Mögliche Punktzahl ein. Die mögliche Punktzahl gilt für einen oder mehrere Einträge, die vom Benutzer zum Blog-Thema verfasst wurden. Sobald Sie die Benotung aktiviert haben, wird automatisch eine Spalte im Notencenter erstellt. Der Blog ist in diesem Fall dauerhaft benotbar, d. h., Sie können die Einstellung nicht inKeine Benotung ändern.
  11. Sie können auch das Kontrollkästchen Teilnehmer mit dem Status „Benotung erforderlich“ anzeigen aktivieren und die Anzahl der erforderlichen Einträge aus der Dropdown-Liste wählen. Wenn Sie diese Einstellung übernehmen, wird im Notencenter das Symbol für Benotung erforderlich angezeigt und die Einträge werden in die Warteschlange der Seite Benotung erforderlich eingetragen, sobald die festgelegte Anzahl an Einträgen erreicht ist.
  12. Sie können auch eine Rubrik zuweisen, indem Sie auf Rubrik hinzufügen zeigen, um auf die Dropdown-Liste zuzugreifen. Weitere Informationen finden Sie unter Rubriken.
  13. Klicken Sie auf Senden.

Die Blog-Themen werden in alphabetischer Reihenfolge auf der Seite Blogs angezeigt. Sortieren Sie Spalten, indem Sie auf den Spaltentitel oder das Caretzeichen klicken. Weitere Informationen finden Sie unter Die Blog-Themenseite.

Sie können Inhaltsbereichen, Lernmodulen, Lektionsübersichten und Ordnern auch manuell Links zu Blogs hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Verknüpfen mit Tools in Kursbereichen.

So erstellen Sie Blog-Einträge

Sie und Ihre Kursteilnehmer können Blog-Einträge erstellen und andere Kursmitglieder können diese kommentieren. Sie als Kursleiter können mit Hilfe von Blog-Einträgen Diskussionen zu Kursthemen und anderen Themen strukturieren.

Auf der Seite Blogs können Teilnehmer unter den einzelnen Blog-Titeln sehen, ob ein Blog Eigentum einer Gruppe, des Kurses oder eines einzelnen Teilnehmers ist. Alle Kursmitglieder können Gruppen-Blogs lesen, aber nur Gruppenmitglieder können Beiträge schreiben.

  1. Wählen Sie auf der Seite Blogs einen Blog-Titel aus.
  2. Klicken Sie auf der Themenseite des Blogs in der Aktionsleiste auf Blog-Eintrag erstellen.
  3. Geben Sie auf der Seite Blog-Eintrag erstellen einen Titel für den Blog-Eintrag ein.
  4. Geben Sie den Text in das Textfeld Eintragsnachricht ein. Optional können Sie den Inhaltseditor verwenden, um den Text zu formatieren und Grafiken, Links, Multimediaelemente, Mashups und Anhänge hinzuzufügen. Anhänge, die Sie mit dem Inhaltseditor hinzufügen, können in einem neuen Fenster aufgerufen werden. Zudem enthalten die Anhänge alternativen Text, der den jeweiligen Anhang beschreibt.
  5. Wenn diese Funktion aktiviert ist, aktivieren Sie ggf. das Kontrollkästchen für Eintrag anonym veröffentlichen.
  6. Suchen Sie optional im Abschnitt Blog-Eintragsdateien nach einer Datei, die Sie dem Blog-Eintrag anhängen können.
  7. Klicken Sie auf Eintrag veröffentlichen, um den Blog-Eintrag zu senden, oder klicken Sie auf Eintrag als Entwurf speichern, um den Eintrag später hinzuzufügen.

Anzeigen von Entwürfen

Um gespeicherte Entwürfe anzuzeigen oder hinzuzufügen, klicken Sie auf der Seite Blogs in der Aktionsleiste auf Entwürfe anzeigen.

So kommentieren Sie einen Blog-Eintrag

Da Blogs von einem Publikum gelesen werden sollen, können die Teilnehmer ihre Blog-Einträge gegenseitig kommentieren, unabhängig davon, ob diese von einer Person, einem Kurs oder einer Gruppe erstellt wurden.

Sie legen fest, ob Benutzer anonyme Kommentare erstellen und löschen können. Als Kursleiter können Sie Kommentare eines Benutzers löschen, indem Sie auf das X klicken. Sobald Teilnehmer ihre Kommentare veröffentlicht haben, können Sie sie nicht mehr bearbeiten.

  1. Wählen Sie auf der Seite Blogs einen Blog-Titel aus.
  2. Wählen Sie auf der Themenseite des Blogs einen Blog zum Anzeigen aus, indem Sie den Namen des Benutzers in der Randleiste der Dropdown-Liste Alle Kursmitglieder auswählen. Die Blog-Einträge des Benutzers werden im Inhalts-Frame geöffnet.
  3. Klicken Sie auf Kommentar hinter dem Eintrag des Benutzers. Das Feld Kommentar wird angezeigt.
  4. Geben Sie in das Feld Kommentar einen Kommentar ein.
  5. Wenn diese Funktion aktiviert ist, aktivieren Sie ggf. das Kontrollkästchen für Eintrag anonym kommentieren.
  6. Klicken Sie auf Hinzufügen. Klicken Sie unter dem Eintrag auf den Link Kommentare mit einer Nummer, um den Kommentar anzuzeigen.