Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Elementanalyse

Verwenden Sie das Tool Elementanalyse, um alle Inhalts- und Tooltermine in Ihrem Kurs einfach anzupassen. Sie greifen über das Steuerungsfenster > Tools auf die Elementanalyse zu und können auswählen, Termine automatisch oder einzeln von einem geeigneten Standort anzupassen.

Der erste Schritt der Elementanalyse besteht darin zu entscheiden, ob das System automatisch die Termine von früheren oder aktuellen Kurselementen auf neue Termine anpassen soll.

  1. Wählen Sie Kursanfangsdatum verwenden oder Um Anzahl von Tagen anpassen, um das Datum entsprechend anzupassen.
  2. Sie können außerdem alle Termine prüfen und später auf der Seite "Überprüfung der Elementanalyse" anpassen.

Kursanfangsdatum verwenden

Verwenden Sie diese Option, wenn Sie die Anpassung für neue Semester vornehmen.

Passen Sie die Termine gemäß dem Kursanfangsdatum an. Unter "Aktuelles Anfangsdatum" wird der Termin angezeigt, der derzeit als Kursanfangsdatum festgelegt ist. Ändern Sie die Option "Neues Anfangsdatum", um anzugeben, wann dieser neue Kurs anfangen wird. Alle Termine im Kurs werden anhand der Anzahl von Tagen angepasst, um die das jeweilige Datum nach dem Anfangsdatum liegt.

Der ursprüngliche Kurs hat am 1. September angefangen und eine Übung war am 26. September fällig, 25 Tage nach dem Anfangsdatum. Wenn Sie das neue Anfangsdatum auf den 12. Januar anpassen, ist die Übung jetzt am 6. Februar fällig, 25 Tage nach dem neuen Anfangsdatum.

Um Anzahl von Tagen anpassen

Verwenden Sie diese Option, wenn Sie genau wissen, um wie viele Tage Sie die Termine anpassen möchten.

Geben Sie die Anzahl der Tage ein, um die alle Termine im Kurse angepasst werden sollen. Dies basiert auf den Terminen, die derzeit für alle Kurselemente festgelegt sind, nicht auf dem heutigen Datum.

Am 1. Juni passen Sie Termine um 30 Tage an. Die Übung, deren Fälligkeitstermin für den 1. September festgelegt war, ist jetzt am 1. Oktober fällig.

Mit negativen Zahlen werden die Termine zurückdatiert. Positive Zahlen datieren die Termine vor.

Alle Termine zur Überprüfung auflisten

Verwenden Sie diese Option, wenn Sie Termine vor der Anpassung überprüfen möchten.

Wählen Sie die Option aus, um eine Liste aller Inhalte und Tools mit Terminen im Kurs auf der Seite "Überprüfung der Elementanalyse" anzuzeigen. Verwenden Sie die Option, um alle Termine zu überprüfen und zur Anpassung zu analysieren.

Seite "Überprüfung der Elementanalyse"

Auf dieser Seite werden alle Inhalte und Tools im Kurs angezeigt, für die Termine festgelegt sind. Überprüfen Sie alle Termine und passen Sie sie entsprechend an.

  1. Kehren Sie zur ersten Seite zurück und wählen Sie aus, Termine automatisch anpassen zu lassen. Auf der ersten Seite wird auch eine Inline-Bestätigung angezeigt, wann die Elementanalyse zuletzt ausgeführt wurde.
  2. Aktualisieren Sie die aktuelle Seite, um Änderungen am Kurs anzuzeigen, die seit der letzten Ausführung der Elementanalyse durchgeführt wurden.
  3. Filtern Sie Ihre Überprüfung nach Elementtyp (z. B. Übung, Test usw.).
  4. Filtern Sie Ihre Überprüfung nach Termintyp (z. B. Fälligkeitsdatum).
  5. Wählen Sie eins, mehrere oder alle Elemente in der Liste aus, um Termine global anzupassen. Über die Option "Datum anpassen" können Benutzer angeben, um wie viele Tage das ausgewählte Element verschoben werden soll. Eine negative Zahl datiert die Termine zurück. 
  6. Klicken Sie, um die Liste nach Elementnamen zu sortieren.
  7. Überprüfen Sie das Fälligkeitsdatum für ein Element und passen Sie es an. Klicken Sie, um die Liste nach Fälligkeitsdatum zu sortieren.
  8. Überprüfen Sie, wann Elemente zur Verfügung gestellt werden. Klicken Sie, um die Liste nach Anfangs- und Enddatum für die Elementverfügbarkeit zu sortieren.
  9. Überprüfen Sie die Termine für die adaptive Freigabe von Elementen. Klicken Sie, um die Liste nach Anfangs- und Enddatum für die adaptive Freigabe zu sortieren.
  10. Navigieren Sie zwischen Seiten. Standardmäßig werden auf der Seite 25 Elemente angezeigt.
  11. Klicken Sie auf das Termin- oder Bearbeitungssymbol, um einen Termin für ein Element zu bearbeiten.  

Von der Elementanalyse unterstützte Elemente

Alle Elemente mit Terminen werden in der Elementanalyse unterstützt. Hierzu gehören:

  • Inhalte (Elemente, Dateien, Audio usw.)
  • Tests (Tests, Umfragen, Übungen usw.)
  • Tools (Diskussionen, Blogs, Journale, Ankündigungen usw.)
  • Manuelle Notenspalten
  • Kurs- und Organisationsaufgaben

    Die Fälligkeitsdaten für Aufgaben werden während des globalen Verschiebungsprozesses verschoben und auf dem Bildschirm "Datum überprüfen und bearbeiten" angezeigt. Die Elementanalyse bietet KEINE Unterstützung für das Bearbeiten von Fälligkeitsterminen für Aufgaben vom Bildschirm "Datum überprüfen und bearbeiten".

Von Verlagen erstellter Inhalt

Von Verlagen erstellte Inhalte werden auf der Seite "Überprüfung der Elementanalyse" angezeigt. Sie können das Datum der von Verlagen erstellten Inhalte nicht über die Elementanalyse anpassen.

Blackboard Collaborate-Sitzungen

Die Anfangs- und Enddaten für Blackboard Collaborate-Sitzungen werden von der Elementanalyse nicht unterstützt.