Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Tool "Eindeutige ID"

In vorherigen Versionen wurden Links zu Content Collection-Dateien und -Ordnern (beispielsweise beim Anzeigen von Kursunterlagen) als absolute Pfade in der Datenbank gespeichert. Das Problem hierbei war, dass immer, wenn eine Content Management-Datei oder ein Content Management-Ordner verschoben wurde, der Link anschließend nicht mehr funktionierte. Hierbei handelt es sich um die Links, die an anderen Stellen im System angezeigt werden können.

Das Tool „Eindeutige ID“ behebt dieses Problem durch Abgleichen der Pfade zu Dateien und Ordnern mit den eindeutigen IDs für diese Content Collection-Elemente. Diese eindeutige ID ändert sich nie, auch dann nicht, wenn das Element innerhalb der Content Collection verschoben wird.

Dieses Tool kann mehrfach ausgeführt werden, falls Probleme auftreten.

Beim Ausführen des Tools kann eine Protokolldatei erstellt werden, die fehlerhafte Links enthält, die nicht mit einem Content Collection-Element abgeglichen werden konnten.

So führen Sie das Tool mit einer Protokolldatei aus

Pfad steht hierbei für den Ordner, in dem die Protokolldatei gespeichert wird, und Dateiname für den Namen der Protokolldatei.

  1. Führen Sie in der Befehlszeile den folgenden Befehl aus, um das Tool auszuführen und eine Protokolldatei zu generieren:
  2. updatecspathtoxythosid > Pfad/Dateiname.txt

    Pfad steht hierbei für den Ordner, in dem die Protokolldatei gespeichert wird, und Dateiname für den Namen der Protokolldatei.

  3. Drücken Sie die Eingabetaste.