Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Verknüpfen von Elementen mit einem Arbeitsablauf

Content Collection-Elemente oder Dateien von einer lokalen Festplatte können mit einer Arbeitsablauf-Instanz verknüpft werden. Content Collection-Elemente oder lokale Dateien können auf der Modell-, Arbeitsabschnitts- und Aktionsebene eines Arbeitsablaufs verknüpft werden. Wenn sie auf Modell- oder Arbeitsabschnittsebene verknüpft werden, sind sie Bestandteil aller Aktionen in dem Modell bzw. Arbeitsabschnitt. Sie werden innerhalb des Modells am Ort der Verknüpfung aber in einer Arbeitsablaufinstanz auf der Aktionsebene angezeigt.

Elemente können auch einem aktuellen Arbeitsablauf hinzugefügt werden, allerdings sind folgende Einschränkungen zu beachten:

  • Der Arbeitsablauf muss angehalten werden.
  • Das Element kann nur Arbeitsabschnitten oder Aktionen hinzugefügt werden, die noch nicht gestartet wurden.

Elemente, die zu Arbeitsabläufen hinzugefügt werden, welche bereits laufen, sind nur auf diese eine Instanz des Arbeitsablaufs anwendbar.

So verknüpfen Sie Content Collection-Elemente mit einem Arbeitsablauf

Führen Sie auf den Seiten Arbeitsablaufmodell hinzufügen, Arbeitsabschnitt hinzufügen oder Aktion hinzufügen folgende Schritte durch:

  1. Klicken Sie auf Durchsuchen.
  2. Verwenden Sie die Links Meine Inhalte, Kursinhalte, Organisationsinhalte und Institutionsinhalte, um zum entsprechenden Ordner zu navigieren.
  3. Wählen Sie das Element aus der Liste aus.
  4. Klicken Sie zum Fertigstellen auf Senden.
  5. Fügen Sie Berechtigungen für das Element hinzu.

So verknüpfen Sie lokale Elemente mit einem Arbeitsablauf

Führen Sie auf den Seiten Arbeitsablaufmodell hinzufügen, Arbeitsabschnitt hinzufügen oder Aktion hinzufügen folgende Schritte durch:

  1. Klicken Sie auf Durchsuchen.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Element hinzufügen. Die Seite Element hinzufügen wird angezeigt.
  3. Klicken Sie auf Durchsuchen.
  4. Suchen Sie über das Dialogfeld Datei-Upload die lokale Datei und klicken Sie auf Öffnen.
  5. Wählen Sie die Optionen für diese Datei aus, indem Sie die entsprechenden Kontrollkästchen aktivieren.
  6. Klicken Sie zum Fertigstellen auf Senden.
  7. Fügen Sie Berechtigungen für das Element hinzu.