Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

Ein Voice Board Tool hinzufügen

Das Voice Board Tool ist ein sprachbasiertes Diskussionsforum mit Diskussionsfäden. Sie haben sicher schon herkömmliche Nachrichtenboards genutzt, aber bei Voice Boards wird Kommunikation auf ein neues Level gebracht, indem Sprache zu einer intuitiven Gesprächsoberfläche hinzugefügt wird. Voice Boards sind mehr als Kommunikationstools: Sie können sie auch nutzen, um Ihre Teilnehmer über die Voice Board-Integration mit dem Notencenter zu bewerten.

  1. Grundlegende Informationen bereitstellen:
    • Bezeichnen Sie Ihr Voice Board mit einem sinnvollen Titel.
    • Farbe ist die Farbe des Titels.
    • Nutzen Sie das Feld Beschreibung, um weitere Informationen über den Zweck des Voice Board Tools zu erhalten.
  2. Legen Sie ihre Einstellungen fest:
    • Audioqualität: Passen Sie die Audioqualität für Aufnahmen anhand der Umgebung an, in der das Voice Board verwendet wird. Bedenken Sie, dass eine höhere Qualität mehr Bandbreite erfordert. Die standardmäßige Einstellung Standardqualität – 12,8 kbits/s funktioniert für die meisten Situationen gut.

    • Maximale Nachrichtenlänge: Wenn Sie die Länge der Aufnahmen im Voice Board einschränken möchten, dann legen Sie eine maximal zugelassene Länge fest. Die verfügbaren Optionen reichen von 15 Sekunden bis 20 Minuten.
    • Titel für Kurznachrichten anzeigen: Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie in den Titeln der Nachrichten weniger Informationen bereitstellen möchten, wie die Länge der Audionachrichten und das Erstelldatum, und das Display kompakter gestalten möchten.

    • Nachrichten in chronologischer Reihenfolge anzeigen: Wählen Sie diese Option, wenn Sie die ältesten Nachrichten zuerst ganz oben anzeigen möchten.
    • Teilnehmern das Weiterleiten von Nachrichten erlauben: Wählen Sie diese Option, wenn Sie möchten, dass Teilnehmer Nachrichten vom Voice Board per E-Mail weiterleiten können. Das Voice Board akzeptiert nur externe Adressen neben Blackboard.
    • Teilnehmern das Starten eines neuen Diskussionsfadens erlauben: Wählen Sie diese Option, wenn Sie möchten, dass Ihre Teilnehmer einen neuen Diskussionsfaden (eine Reihe von Nachrichten) auf dem Voice Board starten können. Andernfalls kann nur der Kursleiter einen neuen Diskussionsfaden starten.
    • Diskussionsfäden verbergen: Wählen Sie diese Optionen, wenn Sie nicht möchten, dass Teilnehmer die Diskussionsfäden von anderen sehen können. Der Kursleiter kann immer noch alle Diskussionsfäden sehen. Dies ist eine sehr nützliche Funktion, wenn Sie Übungen, Bewertungen und andere Arten von Einzelgesprächen zwischen Kursleitern und Teilnehmern erstellen möchten.
    • Note: Wählen Sie diese Option, wenn Sie jedem Teilnehmer, der auf das Board zugreift, das in dem Notencenter eingebunden ist, eine Note erteilen möchten. Das Feld „Mögliche Punktzahl“ legt die bestmögliche Benotung als Bewertung fest.
  3. Legen Sie Ihre Optionen fest. Weitere Informationen finden Sie unter Sprachoptionen.
  4. Klicken Sie auf Senden.

Das Voice Board Tool wird in Ihrem Inhaltsbereich angezeigt.