Zu Hauptinhalten wechseln
pdf?stylesheet=default
Blackboard Help

HMH Portfolio

SchoolChapters heißt nun HMH Portfolio von Houghton Mifflin Harcourt.

HMH Portfolio ist die einzige ePortfolio-Plattform, die das gesamte Bildungsspektrum abdeckt – von Vorschule bis zur beruflichen Bildung. Diese Plattform bietet Lösungen, Dienste und Ressourcen, die es Lehrkräften, Lernenden und Berufstätigen ermöglichen, mühelos Bildungs- und Lernerfolge zu sammeln, wiederzugeben und zu präsentieren sowie ihre berufliche Identität zu verwalten.

Mit HMH Portfolio können Benutzer in einer Institution, vom Administrator bis zum Teilnehmer, ganz einfach Portfolios erstellen, die auf relevanten Zielen beruhen. Unabhängig davon, ob Sie die Lernergebnisse von Teilnehmern verwalten und bewerten, Nachweise an wichtige Akkreditierungsstandards anpassen oder sich mit Beschäftigungsfähigkeit befassen, wird HMH Portfolio problemlos Ihren Anforderungen gerecht, und zwar innerhalb der Blackboard Learn™-Plattform.

HMH Portfolio und Blackboard Learn

HMH Portfolio stellt Institutionen eine Lösung zur Verfügung, die problemlos Daten auf beliebige Ergebnisse, Standards oder Ziele zuschneidet. Gleichzeitig ist die vielfältige Umgebung auf den Teilnehmer zugeschnitten. In Kombination mit einer fortschrittlichen Blackboard Learn-Integration entstehen äußerst zugängliche Daten, die zur Verfolgung, für Berichte und für die Beschäftigungsfähigkeit herangezogen werden können.

Wichtigste Funktionen und Vorteile

  • Umfassende Integration: Durch die einmalige Anmeldung, Aufgabensynchronisierung und Notenbuchintegration können Kursleiter und Teilnehmer sämtliche Portfolioprozesse innerhalb von Blackboard Learn verwalten.
  • Vollständige Portierbarkeit: Die Teilnehmer profitieren von unbegrenztem Cloud-basiertem Speicherplatz sowie der Möglichkeit, ihr Portfolio innerhalb und außerhalb des LMS zu verwalten, von Institution zu Institution und nach dem Studienabschluss.
  • Intuitive, benutzerfreundliche Oberfläche: Die elegante, moderne Gestaltung erleichtert das Hochladen, Markieren, Abstimmen und Teilen von Daten. Nachweise können in mehreren Portfolios enthalten sein und in sozialen Netzwerken wie LinkedIn, Facebook und Twitter geteilt werden.
  • Zugriff jederzeit und überall: Die webbasierte Technologie und das reaktionsschnelle Design sorgen für eine herausragende Erfahrung innerhalb und außerhalb von Blackboard Learn sowie mit allen Browsern und mobilen Geräten. Zudem können die Teilnehmer über eine kostenlose mobile App offline an Portfolios arbeiten.
  • Unterstützung für Standards, Rubriken und Badges: HMH Portfolio unterstützt bildende, summative, authentische, direkte, kompetenzbasierte und standardbasierte Tests. Benutzer können Benotungen für vorinstallierte VALUE-Rubriken, importierte oder benutzerdefinierte Rubriken vornehmen. Kursleiter können außerdem digitale Badges erstellen und verteilen, um Lernerfolge zusätzlich zu demonstrieren.
  • Sicherheit und Datenschutz: Durch funktionsbasierte Berechtigungen wird der Zugriff auf Daten je nach Benutzertyp, Kontext und Beziehung beschränkt.

Für welche Blackboard Learn-Versionen ist die Integration verfügbar?

Die Partner-Cloud-Integration von HMH Portfolio ist für Kunden verfügbar, die derzeit Blackboard Learn 9.1, Service Pack 10 und höher lizenzieren. Die Integration ist außerdem über einen Building Block für Institutionen verfügbar, die über eine Lizenz für Blackboard Learn 9.1 Service Pack 6 bis 9 verfügen.

Ist die Nutzung der HMH Portfolio-Integration kostenpflichtig?

Kunden können die HMH Portfolio-Integration kostenlos über die Partner-Cloud herunterladen und installieren. Damit Teilnehmer die HMH Portfolio-Integration mit Blackboard Learn nutzen können, muss jedoch eine Lizenz erworben werden. Es sind Lizenzoptionen für Institution, Abteilung/Programm oder Teilnehmer verfügbar. Die Preisspannen hängen vom jeweiligen Lizenzmodell ab: Institution, Abteilung oder Teilnehmer.

Wie erwerben Teilnehmer den Zugriff auf HMH Portfolio?

Derzeit erwerben Teilnehmer im Rahmen von Lizenzmodellen, die vom Teilnehmer zu bezahlen sind, in der Buchhandlung ihrer Institution Zugriffscodes für HMH Portfolio (es werden physische Karten mit Zugriffscodes ausgegeben; digitale Zugriffscodes können ebenfalls verbreitet werden). HMH Portfolio verfügt außerdem über eCommerce-Funktionen, doch die Aktivierung dieser Funktionalität wird von Konto zu Konto gehandhabt, da die meisten Institutionen es bevorzugen, wenn ihre Teilnehmer die Buchhandlung nutzen, sodass sie für den Kauf finanzielle Unterstützung beantragen können. Diese Möglichkeit wird derzeit nicht über die eCommerce-Funktion von HMH Portfolio angeboten.

Wo finde ich weitere Informationen zu HMH Portfolio?

Weitere Informationen zu HMH Portfolio finden Sie unter www.blackboard.com/schoolchapters.